Karriere Blog

Abschiedsmail: Letzte Worte an Kollegen

m.manzato 2015/04/27

Es ist mittlerweile Usus: Wer die Firma verlässt, schreibt seinen Kollegen eine Mail zum Abschied. In kleineren Firmen ist sie meist an alle Mitarbeiter gerichtet, in größeren an die Abteilung, die man verlässt. Doch wie gestaltet man sie am besten? Denn: Fettnäpfchen lauern auch noch bei Ihrer letzten „Amtshandlung“ im alten Job. Befindlichkeiten berücksichtigen Wussten [...]

Weiterlesen

Gallup-Studie: Die Mehrheit macht Dienst nach Vorschrift

m.manzato 2015/04/24

  Der Engagement Index 2014 für Deutschland zeichnet ein düsteres Bild der deutschen Arbeitnehmerschaft: Die Studie von Gallup bescheinigt einem hohen Anteil der Mitarbeiter eine Motivation, die höchstens zum Dienst nach Vorschrift reicht. Nur 15 Prozent zählen demnach zu den Angestellten, die ihrem Job emotional verbunden sind. Ebenso viele haben innerlich bereits ihre Kündigung vollzogen. [...]

Weiterlesen

Feedback: Von der Chance zu wachsen

m.manzato 2015/04/23

Mit einem dicken Lob von Chef und Kollegen umzugehen, ist eigentlich ganz einfach – zumindest auf den ersten Blick. Dennoch lauert auch hier eine Gefahr: Sich selbst zu überschätzen oder sich auf den Lorbeeren auszuruhen, ist sicher nicht förderlich für die Karriere. Bescheiden und weiterhin am Ball zu bleiben – das ist der richtige Weg. [...]

Weiterlesen

Kostenloses Webinar am 29.04.: Vorstellungsgespräche führen

m.manzato 2015/04/22

Als Interviewer sollte man methodisch sehr gut ausgebildet sein. Denn nur dann gelingt es im Wettbewerb um die besten Kandidaten, das Unternehmen im Vorstellungsgespräch attraktiv darzustellen und eine passende Bewerberauswahl vorzunehmen. Unser Webinar richtet sich an Personaler und hilft bei der richtigen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Bewerbungsgesprächen sowie bei der Optimierung der Fragetechnik. Details [...]

Weiterlesen

Gesetzliche Transparenzverpflichtung: Unternehmen sind besorgt

m.manzato 2015/04/20

Mehr Bürokratie und eine Störung des betrieblichen Friedens – das befürchten Unternehmen, wenn das Entgeltgleichheitsgesetz kommt. Dabei, so glaubt zumindest das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) ist die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen von durchschnittlich immerhin 22 Prozent im Wesentlichen dadurch zu erklären, welchen Beruf und Arbeitsumfang Männer und Frauen gewählt hätten. Ob die [...]

Weiterlesen

Cisco-Studie: Drei Stunden Mittagspause

m.manzato 2015/04/17

Wie arbeiten wir in Zukunft? Das wollte Cisco wissen und befragte dazu 1.388 Angestellte zwischen 18 und 30 Jahren, weitere 1.524 zwischen 31 und 50 Jahren sowie 827 Personalverantwortliche in 15 Ländern. Das Ergebnis: Die Arbeit wird bis 2020 zunehmend mobiler – in jeder Hinsicht. Starre Arbeitszeitmodelle und Anwesenheitspflichten von 9 bis 17 Uhr werden [...]

Weiterlesen

Neid im Job: Karrieremotor oder –killer?

m.manzato 2015/04/15

Die Kollegin wird befördert, der Büronachbar bekommt die Leitung für ein prestigereiches Projekt und dann ist da noch der Bonus, den andere einstreichen. Wer neidisch ist, weiß wie nagend dieses Gefühl ist und wie bitter es schmeckt. Kaum jemand kann behaupten, komplett frei von Neid zu sein. Was uns aber voneinander unterscheidet, ist unser Umgang [...]

Weiterlesen

Kostenloses Webinar am 21.04: Potenzialanalyse

m.manzato 2015/04/14

Wer sein Kompetenzprofil kennt und seine eigenen Stärken und Schwächen richtig einschätzen kann, schafft damit eine wichtige Basis für eine erfolgreichen Karriere. Unser kostenloses Webinar am 21.04. stellt Ihnen verschiedene Analysewerkzeuge vor, mit denen Sie Ihr Potenzial bestimmen können. Darüber hinaus erhalten Sie Einblick, wie Personaler in Assessment Center und Vorstellungsgespräch das Potenzial von Mitarbeitern [...]

Weiterlesen

Nur eine Minderheit der Frauen setzt ihre Karten auf die Karriere

m.manzato 2015/04/13

Bei der Hälfte aller Männer, aber nur bei einem Drittel aller Frauen zwischen 31 und 40 Jahren steht Karriere hoch im Kurs. Das meldet das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Der Grund sei nach wie vor die schwierige Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Denn Karriere bedeutet ein hohes, auch zeitliches Engagement und vor allem [...]

Weiterlesen

Arbeiten wie ein Leistungssportler – so packen Sie den Job

m.manzato 2015/04/10

Zu großen sportlichen Erfolgen gehört vor allem Talent – das ist sicher nicht von der Hand zu weisen. Aber für Spitzenleistungen im Sport bedarf es noch vieler anderer Komponenten. Neben der Motivation ist es vor allem eine gute Planung, die aus einem talentierten und motivierten Sportler einen der besten seiner Disziplin macht. Zu dieser Planung [...]

Weiterlesen