835 Stellenangebote & Jobs im Bereich Öffentlicher Dienst

Alles über Öffentlicher Dienst Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Bayerische Staatsbibliothek in München
20.08.2019


bei Große Kreisstadt Donauwörth in Donauwörth
13.08.2019


bei Humboldt-Universität zu Berlin in Berlin
21.08.2019


bei Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München in Kirchheim bei München
21.08.2019


bei Humboldt-Universität zu Berlin in Berlin
21.08.2019


bei Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH in Karlsruhe
21.08.2019


bei Rudolf-Ballin-Stiftung e. V. Hamburger KinderJugendHaus Wyk auf Föhr Nordsee in Wyk auf Föhr
21.08.2019


bei Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig
21.08.2019


bei Landkreis Helmstedt in Helmstedt
21.08.2019


bei Bezirksregierung Düsseldorf in Düsseldorf
21.08.2019


bei Bezirkskliniken Mittelfranken in Ansbach
21.08.2019


bei Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Bonn
21.08.2019



bei Stadt Memmingen in Memmingen
21.08.2019


bei Landratsamt München in München
21.08.2019


bei Bezirksregierung Düsseldorf in Düsseldorf
21.08.2019






bei Hochschule RheinMain in Wiesbaden
21.08.2019


bei Staatliches Bauamt Rosenheim in Rosenheim (Oberbayern)
21.08.2019


bei Sparkasse Bodensee in Friedrichshafen
21.08.2019


bei Landratsamt Freising in Freising
21.08.2019


bei Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin in Berlin
21.08.2019


bei Regierung von Oberbayern in München
21.08.2019


bei Regierung von Oberbayern in München
21.08.2019


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Jobs per WhatsApp
Bitte gib noch den Ort ein

Der öffentliche Dienst in Deutschland

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. Sie kümmern sich darum, dass das Zusammenleben unserer Gesellschaft gut funktioniert. Verständlich, dass dies mit etwa 4,65 Millionen Angestellten (Quelle: Statistisches Bundesamt) der größte Beschäftigungssektor in Deutschland ist.

In diesen Sektor fallen unter anderem Jobs der folgenden Bereiche:

  • Verwaltung & Sachbearbeitung
  • Technischer Bereich
  • Bildung/Soziales & Gesundheitswesen
  • Finanzwesen

Arbeitgeber im öffentlichen Bereich

So facettenreich diese Aufzählung ist, eines haben die Angestellten gemeinsam: Sie sind bei öffentlichen Stellen beschäftigt. Die einen als Beamtinnen und Beamte, deren Dienstverhältnis unmittelbar gesetzlich geregelt ist und die anderen als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für welche Tarifverträge gelten.

Bund, Land und Kommunen sind die Arbeitgeber für den sogenannten „unmittelbaren“ öffentlichen Dienst. Daneben gibt es außerdem den „mittelbaren“ öffentlichen Dienst. Hier sind die Beschäftigten zum Beispiel für die Bundesagentur für Arbeit oder die Deutsche Bundesbank tätig.

Vorteile des öffentlichen Dienstes

Sie möchten gerne für eine öffentliche Stelle arbeiten? Ein guter Entschluss – vor allem, wenn Sie auf Sicherheit und Familienfreundlichkeit setzen. Jobs in diesem Bereich werden allgemein mit einigen Vorteilen verbunden. Bürgernähe, flexible Arbeitsmodelle, tariflich festgelegte Bezahlung, Vergünstigungen bei Versicherungen und eine sichere Pension sind nur einige davon. Vor allem in Zeiten, in denen Jobs unsicher sind, entscheiden sich deshalb viele Arbeitnehmer für eine Arbeit im öffentlichen Dienst.

Denn nicht nur die Jobsicherheit lockt, sondern auch die Möglichkeit, etwas voranzubringen und mit anzupacken. Durch die Digitalisierung ist auch hier ein Umbruch angestoßen worden, an dem Sie mitwirken können. Unter anderem werden neue IT-Systeme und Service-Center eingesetzt, um die Arbeit zu erleichtern, Prozesse zu verknüpfen und damit den angebotenen Service zu verbessern.

Gehalt im öffentlichen Dienst

Für Arbeitnehmer im öffentlichen Sektor gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Tarifverhandlungen dazu fanden zwischen Vertretern der Bundesverwaltung und der VKA (Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände) statt. Innerhalb des Vertrags fallen manche tariflichen Konditionen etwas besser für Angestellte bei den Kommunen aus, als für die beim Bund. Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) gilt für alle Bundesländer, die zur TdL (Tarifgemeinschaft deutscher Länder) gehören – also für alle außer Hessen (TV-H). Auch für Berlin gibt es spezielle Regelungen.

Das Gehalt für Beamte wird von den einzelnen Bundesländern durch Gesetze und Verordnungen festgelegt. Für Ärzte kommunaler Krankenhäuser oder Universitätskliniken gelten ebenfalls Tarifverträge, die als Sonderregelungen für Ärzte im TV-L festgehalten sind.

Jobs im öffentlichen Sektor

Wie können Sie sich einen der begehrten Arbeitsplätze sichern? Die Jobangebote in diesem Bereich sind vielfältig und zahlreich. Einen einheitlichen Ausbildungsweg dafür gibt es daher nicht. Und die gute Nachricht ist: Nachwuchskräfte werden genauso gesucht wie Quereinsteiger.

Nutzen Sie die Chance. Auf stellenanzeigen.de finden Sie viele verschiedene Stellenausschreibungen für den öffentlichen Dienst. Zum Beispiel als sozialpädagogische/r Leiter/in, Fachinformatiker/in, Personalentwickler/in, Sachbearbeiter/in und mehr. Bewerben Sie sich jetzt und finden Sie Ihren Traumjob.

Aktuelle Stellenangebote von

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel