zurück
Architektur / Bauwesen
Assistenz / Sekretariat
Ausbildungsplätze
Banken / Versicherungen / Finanzdienstleister
Berufskraftfahrer / Personenbeförderung (Land, Wasser, Luft)
Bildung / Erziehung / Soziale Berufe
Consulting / Beratung
Diplomandenstellen
Einkauf / Logistik / Materialwirtschaft
Finanzen / Controlling / Steuern
Forschung und Wissenschaft
Freiberufler / Selbständigkeit / Franchise
Gastronomie / Tourismus
Handwerk / gewerblich-technische Berufe
Hilfskräfte, Aushilfs- und Nebenjobs
Ingenieurberufe / Techniker
IT / TK / Software-Entwicklung
Kaufmännische Berufe & Verwaltung
Marketing / Werbung / Design
Medizin und Gesundheit
Öffentlicher Dienst
Personalwesen
PR / Journalismus / Medien / Kultur
Praktika, Werkstudentenplätze
Rechtswesen
Sicherheitsdienste
Vertrieb / Verkauf
Vorstand / Geschäftsführung
Weiterbildung / Studium / duale Ausbildung
1063

Techniker/in Jobs

einblendungenpixel
Sofort-Bewerbung
P.I.A. GmbH & Co. KG 15.06.2024NEU Alsdorf
Magistrat der Stadt Friedrichsdorf 15.06.2024NEU Friedrichsdorf
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe 14.06.2024 Cottbus
Sofort-Bewerbung
Funck Dental-Medizin 15.06.2024NEU Heidelberg
Arbeitgeberprofil
KFE Klinik-Facility-Management Eppendorf GmbH 15.06.2024NEU Hamburg
Sofort-Bewerbung
Linara Berlin-Brandenburg GmbH 15.06.2024NEU Ahrensfelde, Bad Freienwalde (Oder), Berlin, Fürstenwalde/Spree, Müncheberg
Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI 14.06.2024 Efringen-Kirchen
Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH 15.06.2024NEU Schwäbisch Gmünd
Versorgungsbetriebe Hann. Münden GmbH 14.06.2024 Hann. Münden
Sofort-Bewerbung
GINO AG Elektrotechnische Fabrik 14.06.2024 Bonn
Sonae Arauco Beeskow GmbH 14.06.2024 Beeskow
ESPERA-WERKE GmbH 14.06.2024 Duisburg
SKIDATA Deutschland GmbH 13.06.2024 Altdorf bei Landshut
Sofort-Bewerbung
Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße 13.06.2024 Bensheim (Nähe Mannheim)
VIVAVIS AG 14.06.2024 Berlin, Bochum, Ettlingen
Sofort-Bewerbung
Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH 14.06.2024 Karlsruhe
Sofort-Bewerbung
TECHNO-PARTS GmbH Dichtungs- und Kunststofftechnik 14.06.2024 Baden-Württemberg, Bayern, Bundesland Sachsen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Sofort-Bewerbung
FEAG St. Ingbert GmbH 14.06.2024 Sankt Ingbert
Sofort-Bewerbung
FEAG St. Ingbert GmbH 14.06.2024 Sankt Ingbert
Sofort-Bewerbung
Biosphären-Stadtwerke GmbH & Co. KG 14.06.2024 Sankt Ingbert
Social-Media-Bewerbung
Sofort-Bewerbung
TSI GmbH 12.06.2024 Aachen
Sofort-Bewerbung
BU Power Systems GmbH & Co. KG 13.06.2024 Ibbenbüren

Techniker/in Jobs

Ein Techniker oder eine Technikerin arbeitet vor allem im verarbeitenden und produzierenden Gewerbe und besitzt eine hohe Qualifikation auf dem Gebiet. Die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker oder zur staatlich geprüften Technikerin ist eine berufliche Weiterbildung, die an einer Fachhochschule absolviert werden kann. In der Regel musst du vor der Weiterbildung eine Ausbildung in einem verarbeitenden oder produzierenden Gewerbe abgeschlossen und praktische Berufserfahrung haben. Es gibt 60 verschiedene Fachrichtungen, auf die du dich nach deiner technischen Ausbildung spezialisieren kannst.

Tätigkeiten und Aufgaben als staatlich geprüfte/r Techniker/in

Auf stellenanzeigen.de findest du zahlreiche Techniker-Jobs und Stellenangebote aus verschiedenen Branchen und Bereichen. Im folgenden Text konzentrieren wir uns auf die Techniker/in Fachrichtung Maschinenbau und Elektrotechnik, erläutern die einzelnen Aufgabenbereiche, welche Voraussetzungen wichtig sind und wie die Zukunftsaussichten für staatlich geprüfte Technik/innen sind.

Techniker/in Fachrichtung Maschinenbau

Techniker/innen im Bereich Maschinenbau können in der Entwicklung, in der Produktion und in der Forschung arbeiten. Sie können in jeder Branche und Bereichen arbeiten, in denen Geräte und Maschinen zum Einsatz kommen. Außerdem arbeiten sie im direkten Kontakt zur Kundschaft und erklären ihr innovative Maschinen oder Geräte. Typische Aufgaben sind:

  • Technikerinnen und Techniker im Maschinenbau planen, entwickeln und konzipieren neue Geräte und Maschinen für die Produktion. Hierzu arbeiten sie mit spezieller Software und anderen Tools.
  • Zur Entwicklung gehört auch das Skizzieren von Prototypen oder das Überwachen der Konstruktionsvorgänge und Phasen.
  • Im Maschinenbau arbeiten sie auch an den Geräten und Maschinen und sind für Reparatur-, Instandhaltungs- oder Wartungsarbeiten
  • Wenn du als Techniker/in im Maschinenbau mehr in der Entwicklungs- und Forschungsabteilung arbeitest, verbringst du auch vermehrt Zeit im Büro zum Planen und Konzipieren neuer und innovativer Maschinen.

Techniker/in Fachrichtung Elektrotechnik

Elektrotechniker/innen arbeiten in der Entwicklung für elektronische Geräte und Komponenten, in der Montage, der Konstruktion oder Weiterentwicklung bestehender Systeme. Als Elektrotechniker/in kannst du in den verschiedensten Bereichen Arbeiten, z. B. Medizintechnik oder Entwicklung von Kfz-Steuergeräten usw. Die Hauptaufgabe eines/einer Elektrotechniker/in ist die Leiterplattenmontage für voll- und halb automatisierte Fertigungs- und Produktionsabläufe. Sie kennen sich sehr gut mit dem Schaltplan aus. Außerdem sollten sie folgendes können:

  • Sie besitzen fundierte technische Kenntnisse und Fachwissen, z. B. THT Technologie oder SMT Technologie.
  • Techniker/innen in der Elektrotechnik entwickeln elektronische Tools und Ausrüstungen und sind für die Installation, Prüfung und Kalibrierung verantwortlich.
  • Sie sind auch für Wartungs- und Reparaturarbeiten zuständig. Sie nutzen elektronische Geräte und Tools, um Störungen zu finden und die passenden Maßnahmen einzuleiten, um das Problem zu beheben.
  • Sie sind in der Konstruktionsphase einer neuen Anlage involviert und führen Prüfungen und Testings durch, z. B. Computersimulationen. Sie dokumentieren alle Ergebnisse und leiten die wichtigen Informationen an das Ingenieurteam weiter.
  • Außerdem tragen sie Verantwortung für die Funktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit einer Anlage, sie führen regelmäßig Messungen, kleine EMV-Prüfungen für elektromagnetische Verträglichkeit oder Leistungstests durch.

Was sind formale Voraussetzungen für den Techniker-Job?

Um als staatlich geprüfte/r Techniker/in zu arbeiten, musst du eine spezielle Weiterbildung in deinem jeweiligen Fachgebiet absolvieren. Voraussetzung für die Weiterbildung ist eine abgeschlossene technische Ausbildung sowie einige Jahr praktische Berufserfahrung (mindestens ein Jahr). Absolvent/innen ohne Ausbildung müssen mindestens fünf Jahre in der Branche arbeiten, um für die Weiterbildung zugelassen zu werden. Die Weiterbildung zum/zur Techniker/in findet berufsbegleitend in Teilzeit oder an einer Fachhochschule in Vollzeit statt. Es gibt sogar neuerdings die Möglichkeit, die Weiterbildung über ein Fernstudium zu absolvieren.

Die Inhalte der Weiterbildung richten sich immer nach der Fachrichtung. Im Bereich Maschinenbau lernst du viel Fachwissen im Bereich Industrie 4.0, der Aufbau und die Entwicklung von Maschinen und Geräten, das Erkennen von wirtschaftlichen Zusammenhängen im Bereich Maschinenbau und verschiedene technische Methoden. Im Bereich Elektrotechnik lernst du zusätzlich noch wichtige Themen in Informatik, elektronische Tools, Physik und wie ein elektronisches System aufgebaut ist.

Natürlich werden in allen Fachrichtungen auch Themen wie Mathematik, Englisch, Deutsch, Physik, Chemie, Organisation und Planung, Unternehmensführung, Recht und Politik, Projektmanagement und Kommunikation unterrichtet. In jeder Techniker-Ausbildung musst du eine Projektarbeit ablegen, um für die Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Das Thema der Projektarbeit hängt von der Branche ab, in der du tätig bist. Die Abschlussprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung.

Was sind persönliche Anforderungen als Techniker/in?

Neben formalen Voraussetzungen und Qualifikationen brauchst du auch persönliche Eigenschaften, Voraussetzungen und Fähigkeiten:

Als Techniker/in im Maschinenbau
  • Du solltest sehr gute Kenntnisse in Physik und Mathematik haben.
  • Für die Entwicklung von neuen Maschinen und Anlagen musst du spezielle Softwareprogramme und Tools benutzen können.
  • Als Techniker/in im Maschinenbau brauchst du gutes handwerkliches Geschick, wenn du Maschinen einrichtest oder reparierst.
  • Für die Arbeit benötigst du außerdem Teamfähigkeit und soziale Kompetenzen, da du an verschiedenen Projekten mit Mitarbeiter/innen aus unterschiedlichen Abteilungen arbeiten wirst.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und strukturierte und logische Denkweisen sind für den Beruf sehr wichtig.
  • Du solltest auch ein Auge für das Detail haben, um kleinste Probleme oder Fehler zu erkennen und die richtigen Maßnahmen zu treffen.
Als Techniker/in in der Elektrotechnik:
  • Du solltest elektronische Systeme und Komponenten konzipieren und erstellen können.
  • Sich mit allen Test- und Messgeräten auszukennen, ist ein Muss, das du für deine tägliche Arbeit benötigst.
  • Für die Entwicklung neuer Systeme oder Komponenten brauchst du als Elektrotechniker/in solide Kenntnisse in Netzwerken, Schaltungen, Stromkreisen und Schaltplänen.
  • Du musst technische Schaltpläne und Zeichnungen anfertigen und verstehen können.
  • Alle wichtigen fachlichen und rechtlichen Vorgaben solltest du

Wie sind die Karrierechancen und Berufsaussichten als Techniker/in?

Mit einer Weiterbildung zum/zur Techniker/in verbesserst du effektiv deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in genießt bei potenziellen Arbeitgebern einen sehr hohen Stellenwert. Als Techniker oder Technikerin kannst du auch Jobs und Stellenangebote in leitenden Positionen finden. Auf stellenanzeigen.de findest du alle ausgeschriebenen Stellenangebote und Jobs als Techniker/in. Es gibt unzählige Fachrichtungen, die du wählen kannst. Besonders begehrt auf dem Arbeitsmarkt sind Elektrotechniker und Elektrotechnikerinnen. Durch den technologischen Fortschritt und die Digitalisierung wird die Elektrotechnik für Unternehmen immer wichtiger, deshalb hast du als Elektrotechniker/in sehr gute Zukunftsaussichten.

Weiterbildungen für Techniker/innen

Für fast jeden Bereich in der Technik gibt es spezielle Weiterbildungen. Als Techniker/in solltest du dich selbstständig fortbilden. So bleibst du auf dem Laufenden und kannst dir neues Fachwissen aneignen und deine Fähigkeiten erweitern. Durch Weiterbildungen kennst du auch die aktuellen Trends und Marktentwicklungen. Um deine Chancen bei der Jobsuche zu verbessern, solltest du dich regelmäßig fortbilden.

Wie viel verdient man als Techniker/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Techniker/in in Deutschland liegt bei 46514 Euro brutto pro Jahr.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Techniker/in?

Aktuell gibt es 1063 Stellenangebote als Techniker/in.

Welche weiteren ähnlichen Jobs bietet stellenanzeigen.de für den Beruf Techniker/in?

Logo stellenanzeigen.de GmbH & Co.KG

Die Seite ist für den Portrait Modus optimiert.
Bitte drehe dein Gerät!