242 Stellenanzeigen / Jobs für Personalentwickler/in

Personalentwickler/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Vereinigte Hagelversicherung VVaG in Gießen
28.09.2020


bei Wintershall Dea GmbH in Kassel
22.09.2020


bei Fressnapf Holding SE in München-Sendling
25.09.2020



bei dbs Delta Business Service GmbH in Poing
17.09.2020



bei SG Service Zentral GmbH in Coesfeld
16.09.2020


bei GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG in Ingelfingen
14.09.2020


bei Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. in Hannover
18.09.2020


bei Bio-Circle Surface Technology GmbH in Gütersloh
12.09.2020


bei AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern in München
04.09.2020


bei Klinikum Altmühlfranken in Gunzenhausen
05.09.2020



bei Andros Deutschland GmbH in Breuberg
25.09.2020


bei Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Frankfurt am Main
30.09.2020


bei Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. in Berlin
28.09.2020


bei Euroglas GmbH in Haldensleben und Osterweddingen bei Magdeburg
27.09.2020


bei Klinikum Freising gGmbH in Freising
25.09.2020


bei Franz Ziel GmbH in Billerbeck
24.09.2020


bei Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) in Dresden
19.09.2020


bei Michels Pflege in Bernau bei Berlin
18.09.2020


bei Stadtbau-GmbH Regensburg in Regensburg
18.09.2020


bei muk PERSONAL OHG in Frankfurt am Main, Hamm, Ingolstadt, Neuss, Trier
18.09.2020



bei CONSIDERO Executive Search Ricker & Weber in Berlin, Potsdam
22.09.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Personalentwickler/in Jobs, Aufgaben und Gehalt
Personalentwickler
Personalentwickler: Copyright: fizkes

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Diese alte Weisheit nehmen sich Personalentwickler zu Herzen. Ihre Aufgabe ist es, sich um eine regelmäßige und unternehmensstrategisch sinnvolle Fortbildung der Mitarbeiter zu kümmern. Darüber hinaus benötigt der Job auch psychologisches Fingerspitzengefühl. Denn ein Personalentwickler ist der erste Ansprechpartner, wenn das Betriebsklima einmal zu wünschen übriglässt. Differenzen diplomatisch zu überbrücken und Win-win-Situationen für alle Beteiligten zu arrangieren: Über diese Fähigkeiten sollte verfügen, wer sich für Jobs in der Personalentwicklung interessiert.

Verlangt sind neben dem nötigen Fachwissen auch jede Menge Soft Skills: Einfühlungsvermögen und eine konstruktive Grundeinstellung helfen dir in diesem Beruf weiter, denn du trägst eine große Verantwortung für die Funktionstüchtigkeit deines Unternehmens. Du denkst, das ist genau das Richtige für dich? Dann entdecke jetzt die attraktiven Stellenangebote für Personalentwickler und bewirb dich noch heute um Jobs für Personalentwickler in Berlin oder in einer Region deiner Wahl!

Welche Aufgaben hast du als Personalentwickler/in?

Durch eine gekonnte Personalführung sorgst du dafür, dass niemand auf seiner Position über- oder unterfordert ist. Du erarbeitest ein sinnvolles Angebot an Fortbildungsveranstaltungen, damit sich alle Mitarbeiter optimal auf kommende Aufgaben vorbereiten können. Ob Trainee-Programme für Neueinsteiger, anspruchsvolle Coachings und Assessment-Center für Führungskräfte oder die Organisation gehaltvoller Fachvorträge: In deiner Hand laufen die Fäden zusammen.

Du behältst das Potenzial besonders leistungsstarker Kollegen im Blick und setzt dich dafür ein, dass ihnen rechtzeitig attraktive Angebote unterbreitet werden. So verhinderst du, dass die besten Köpfe von der Konkurrenz abgeworben werden. Im »War of Talents« bist du der/die Stratege/Strategien, der/die dafür sorgt, dass dein Unternehmen auch in Zukunft auf ein leistungsstarkes Team bauen kann.

Als Personalentwickler solltest du außerdem immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitarbeiter haben. Oft sind es Probleme mit der Work-Life-Balance, welche die Arbeitsleistung empfindlich beeinflussen. Moderne Konzepte gehen darauf ein und bauen auf firmeneigene Unterstützungsmaßnahmen für die Belegschaft. Ob es um organisatorische Probleme mit der Kinderbetreuung geht oder ein Kollege einfach mal eine Auszeit braucht: Jobs in der Personalentwicklung erfordern kreative Problemlösungskompetenzen. Je nach Unternehmen kann hierzu auch der Aufbau eines Betriebssportangebots gehören.

Aber auch bei der Planung gemeinsamer Unternehmungen zur Stärkung des Teamgeists ist der Personalentwickler gefragt. Je nach Unternehmensgröße ist er als Allrounder für alle Belange in seinem Bereich zuständig oder nur für einen Teilbereich. Informiere dich deshalb vorab über das betreffende Unternehmen, um dir einen Eindruck zu verschaffen, ob das jeweilige Anforderungsprofil deinen Vorstellungen entspricht.

Ein weiteres mögliches Aufgabenfeld besteht in der Talentsuche. Hierzu solltest du ein starkes Netzwerk in der Branche aufbauen und einen genauen Überblick über die von deinem Unternehmen gesuchten Anforderungsprofile behalten. Du siehst: Als Personalentwickler hast du alle Hände voll zu tun, denn deine fachlichen Fähigkeiten sind dabei ebenso gefragt wie deine Sozialkompetenz. Du hast Lust bekommen, dich auf Stellenangebote für Personalentwickler zu bewerben? In den aktuellen Ausschreibungen auf stellenanzeigen.de wirst du sicher fündig!

Wie werde ich Personalentwickler/in?

Wenn du dich auf Jobs in der Personalentwicklung bewerben möchtest, solltest du sicherstellen, dass du über die gewünschten Qualifikationen verfügst. Hierzu gehört in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt auf Personalmanagement. Aber auch ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit entsprechender Schwerpunktsetzung kann dich für den Stellenmarkt Personalentwicklung interessant machen. Ein Masterstudium im Bereich der Personalentwicklung kann dir den Weg zum Erfolg ebenfalls bahnen. Falls du noch im Studium bist, solltest du darauf achten, die Praxis nicht zu vernachlässigen. Hierzu bietet es sich an, als Werkstudent/in in den Arbeitsalltag hineinzuschnuppern.

Beim potenziellen Arbeitgeber zusätzlich punkten kannst du mit Fremdsprachenkenntnissen: Ein gutes Englisch in Wort und Schrift gehört zu den Grundvoraussetzungen, besonders dann, wenn du dich bei einem international tätigen Unternehmen bewirbst. In jedem Fall solltest du auch über Grundkenntnisse im Bereich Arbeitsrecht verfügen. Eine gute Rhetorik und sicheres Auftreten gehören ebenfalls unbedingt dazu. Wem dies nicht von der Natur gegeben ist, kann entsprechende Qualifikationen im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen trainieren.

Auch im digitalen Bereich solltest du fit sein, um im hektischen Alltag nicht den Überblick zu verlieren. Hierzu gehört der Umgang mit MS Office ebenso wie die souveräne Verwendung der gängigen Personalentwicklertools. Die wichtigste Voraussetzung aber ist deine Persönlichkeit: Es hat dir schon in der Schule Freude gemacht, Events zu organisieren? Du verlierst auch im größten Stress nie die Ruhe? Es macht dir Spaß, mit Menschen zu kommunizieren, sie zu motivieren und für Ziele zu begeistern? Dann ist dein erfolgreicher Weg zum Personalentwickler vorgezeichnet!

Was verdient ein/e Personalentwickler/in?

Das durchschnittliche Gehalt für Personalentwickler in Deutschland ist mit 59.964 Euro pro Jahr dotiert. Einsteiger können mit einem Verdienst von durchschnittlich 34.888 Euro rechnen. Die obere Grenze liegt derzeit bei 85.765 Euro pro Jahr. Der Gehaltsvergleich von stellenanzeigen.de berücksichtigt alle deutschen Bundesländer.

Deine Karrierechancen als Personalentwickler/in

Als Personalentwickler arbeitest du eng mit dem Management des Unternehmens zusammen. Hieraus können sich, je nach Lage der Dinge, weitere interessante Aufstiegsmöglichkeiten ergeben. Es ist dein langfristiges Ziel, aus dem Angestelltenverhältnis ins Management zu wechseln? Dann bist du als Personalentwickler/in genau auf dem richtigen Platz! Halte Augen und Ohren offen, zeige deine Kompetenzen selbstbewusst und nutze jede Gelegenheit, um dich beruflich weiterzubilden. So machst du dich bereit für deine große Chance, die sich aus deinen Leistungen ergeben wird.

Dem Personalwesen langfristig treu zu bleiben, bietet dir in sehr großen Unternehmen ebenfalls vielfältige Aufstiegschancen. Hier ist besonders der Begriff des Talent Managements zu nennen, das sich mit der Rekrutierung und Bindung rarer Spitzenkräfte beschäftigt. Wenn du hierfür das Können und die Neigung hast, ist eine weitere deutliche Gehaltssteigerung möglich. Entsprechende Stellenangebote werden jedoch in der Regel nicht ausgeschrieben. Die Firmenleitung entscheidet sich meist dafür, den/die intern am besten bewährte/n Personalentwickler/in mit dieser Aufgabe zu betrauen. Für eine entsprechende Position empfiehlst du dich durch gleichbleibend hohe Leistungen, regelmäßige Weiterbildung und ein gutes Gespür für den Umgang mit Menschen.

Du möchtest dich am liebsten jetzt gleich nach Jobs für Personalentwickler in deiner Region umsehen oder andere Stellenangebote in diesem Bereich anschauen? Den aktuellen Stellenmarkt Personalentwicklung findest du in der linken Sidebar.

Was verdient man als Personalentwickler/in?Mehr erfahren

trackingpixel