30 km

10 Jobs in Luxemburg

einblendungenpixel

bei Bétons Feidt S. A. in Medernach
02.12.2020


bei Ecole Maria Montessori in Strassen
23.11.2020


bei Consys S.A. in Wasserbillig (Luxemburg)
14.11.2020


bei Consys S.A. in Wasserbillig
14.11.2020


bei Consys S.A. in Wasserbillig
14.11.2020


bei Consys S.A. in Wasserbillig (Luxemburg)
14.11.2020


bei Consys S.A. in Wasserbillig (Luxemburg)
14.11.2020


bei Baumeister-Haus Luxemburg SA in Grevenmacher
09.11.2020


bei Richard Hönig Wirtschaftsberatungen in Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schweden, Kanada
05.11.2020


bei Zementol Gruppe in Luxemburg
05.11.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs in Luxemburg
Luxemburg Jobs
Luxemburg Jobs: Copyright: RudyBalasko

Stellenangebote in Luxemburg nehmen weiter zu. Fast die Hälfte der Arbeiter und Angestellten machen Ausländer aus. Und dann gibt es noch einen Anteil an Grenzgängern, die ausschließlich zum Arbeiten nach Luxemburg fahren, weil sie aus den Nachbarländern Frankreich, Belgien und Deutschland die ideale Anbindung haben.

Zahlen und Fakten zu Luxemburg

  • Einwohner: 602.005 (Januar 2018)
  • Sprache: Luxemburgisch, Deutsch und Französisch
  • Hauptstadt: Luxemburg

Gehalt in Luxemburg: Wie viel verdiene ich in Luxemburg?

In Sachen Mindestlohn ist Luxemburg Vorreiter. Vom Gesetzgeber wurde festgelegt, dass jeder ab 18 Jahren einen einheitlichen Mindestlohn erhält. Für unqualifiziert Beschäftigte gibt es ein monatliches Gehalt von 2.048,54 Euro, für qualifiziertes Personal und Fachkräfte gibt es 2458,25 Euro monatlich. In Luxemburg werden alle Beschäftigten einheitlich als Gehaltsempfänger bezeichnet. Die Unterscheidung zwischen Arbeiter und Angestellter wurde aufgehoben.

Eine der besser bezahlten Branchen in Luxemburg ist das Bildungswesen. Lehrer gehören deshalb zu den Bestverdienern. Sie erhalten im Durchschnitt ein jährliches Bruttogehalt von ungefähr 86.000 Euro. Auch in der Finanzdienstleistungsbranche lässt sich sehr gut verdienen. Hier liegt das jährliche Durchschnittsgehalt bei immerhin fast 90.000 Euro. In der öffentlichen Verwaltung können Beschäftigte mit weit über 70.000 Euro rechnen. Im Bereich Technik und Wissenschaft sind es etwas mehr als 85.000 Euro.

Kleinere Gehälter gibt es hingegen in den Branchen Handel, Industrie, Transport und Unterhaltung. Hier kannst du als potenzieller Beschäftigter ein Jahresgehalt zwischen 40.000 Euro und 50.000 Euro erwarten. Im Gesundheits- und Sozialwesen sind es noch über 60.000 Euro jährlich, die Mitarbeiter verdienen. Ähnlich hoch werden Beschäftigte in der Medien- und Kommunikationsbranche entlohnt. Weniger profitabel hingegen sind Jobs im Baugewerbe, in der Gastronomie und der Immobilienbranche.

Lebenshaltungskosten in Luxemburg

Luxemburg gilt als eines der teuersten Länder der EU. Damit musst du rechnen, wenn du dort leben und arbeiten willst: Die Wohnungs- und Mietpreise sind enorm hoch. Auch die Nebenkosten werden auf einem hohen Level angesetzt.

In den vergangenen Jahren ist das Leben insgesamt zudem noch teurer geworden. So sind die allgemeinen Lebenshaltungskosten zum Beispiel nochmal um einiges höher als in Deutschland. Die Mieten sind im Durchschnitt doppelt so teuer. Ausgeglichen wird das zwar mit einem besseren Verdienst, aber der muss natürlich erstmal mit dem richtigen Job erlangt werden. Eine vierköpfige Familie benötigt zum Leben mindestens ein Gehalt von 4.100 Euro.

Mobil in Luxemburg

Ob mit dem Zug, dem Bus oder der Tram – das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der 2. Klasse ist in Luxemburg für jedermann, egal ob Pendler oder Einwohner, seit Anfang 2020 kostenfrei nutzbar. Die Kosten für den öffentlichen Verkehr übernimmt innerhalb des luxemburgischen Staatsgebietes der Staat selbst. Damit gilt Luxemburg als Vorreiter weltweit. Wenn du mit dem Auto in Luxemburg unterwegs bist, kann das schnell zur Zerreißprobe für dich werden. Das liegt am fortlaufend steigenden Kfz-Verkehr und dem hohen Stauaufkommen zu Stoßzeiten.

Das öffentliche Verkehrsangebot besteht aus internationalem und nationalem Eisenbahnverkehr der luxemburgischen Staatsbahn, der französischen Staatsbahn und der belgischen Staatsbahn. Zudem gibt es einen regionalen Busverkehr und städtischen Straßenbahn- und Busverkehr. An den Wochenenden verkehren viele kostenfreie Nachtbusse in einigen Gemeinden.

Jobs in Wasserbillig

Der im Osten befindliche Grenzort zu Deutschland bietet interessante Stellenangebote in den Bereichen Gastronomie, IT, Einzelhandel und Verwaltung. Auch bekannte Arbeitgeber wie Lidl und Amazon Lager sind vertreten und haben für dich vielleicht einen tollen Job.

Jobs in Grevenmacher

In Grevenmacher findest du Jobs vorzugsweise im Handwerk und im Handel. Unweit entfernt liegen die größeren Städte Trier und Luxemburg. Du kannst also bequem in Grevenmacher wohnen und deinem Traumjob in den naheliegenden Städten nachgehen.

Gut bezahlte Jobs in Luxemburg: Welche Branchen bieten in Luxemburg die meisten Jobs an?

Die Zahl der Arbeitsplätze in Luxemburg ist durch die steigende Zahl an Einwohnern gleichfalls gestiegen in den vergangenen Jahren. Die meisten Jobs in Luxemburg gibt es tatsächlich in der Stadt Luxemburg selbst. Auch Jobs in Wasserbillig oder Jobs in Grevenmacher nehmen immer mehr zu und damit steigt auch die Beliebtheit Luxemburgs als Arbeitsort.

Gute Chancen bieten sich für dich im öffentlichen Dienst. Dort gibt es anteilig die meisten freien Stellen. Der Staat Luxemburg beschäftigt fast 30.000 Mitarbeiter und verzeichnet einen enormen Zuwachs an Beschäftigten in den letzten Jahren. Aber auch viele Unternehmen im Bereich Finanzdienstleistung bieten lukrative Stellen mit optimalen Karrieremöglichkeiten an. Banken und Versicherungen gehören zu den begehrten Arbeitgebern in Luxemburg. Eine Beschäftigung bei der Banque de Luxembourg oder der Banque et Caisse d'Épargne de l'État ist sehr begehrt.

Als besonders attraktive Branche für Beschäftigte gilt die Transportbranche im Luxemburg. Die bedeutendsten Unternehmen im Transportwesen sind staatlich. Wer Jobsicherheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganz oben auf seiner Prioritätenliste setzt, ist hier an der richtigen Adresse.

Der größte private Arbeitgeber in Luxemburg ist die Post Luxemburg. Sie hat die Anzahl ihrer Mitarbeiter konsequent ausgeweitet in den vergangenen Jahren. Im Einzelhandel ist die Supermarktkette Cactus ganz vorn dabei. Auch das bekannte Unternehmen Dussmann im Bereich Reinigungssektor stellt immer wieder ein und weitet sein Mitarbeiternetz stetig aus.

Weitere Stellenangebote in Luxemburg finden sich in der Produktion, zum Beispiel beim Reifenhersteller Goodyear oder bei Fluggesellschaften wie Luxair. Auch das Beratungsunternehmen Pricewaterhouse Coopers stellt immer wieder ein.

Ganz egal, was du suchst und wo deine Kompetenzen liegen, bei Stellenanzeigen.de findest du das passende Stellenangebot für deinen Job in Luxemburg!

Jobs in Luxemburg – Warum sich das lohnt!

Jeder EU-Bürger hat das Recht auf eine Aufenthaltserlaubnis in Luxemburg, wenn er eine Arbeit vorweisen kann. Nach fünf Jahren Aufenthalt ohne Unterbrechung kann dann ein Daueraufenthalt beantragt werden.

Vor allem für Grenzgänger kann sich eine Arbeit in Luxemburg richtig lohnen. Gerade in der Finanzdienstleistung und in der Gastronomie werden viele Berufspendler eingesetzt. Die meisten Chancen auf eine Tätigkeit haben Pendler in der Hotelbranche, im Gesundheitswesen und natürlich der ständig wachsenden IT-Branche.

Wenn du in Luxemburg arbeiten und möglicherweise auch noch Karriere machen möchtest, solltest du zwingend Französisch sprechen und verstehen. Englisch wird ebenfalls in vielen Berufsfeldern vorausgesetzt. In Luxemburg ist die 40-Stunden-Woche üblich.

Keine Frage: Luxemburg kann sich richtig lohnen und ist längst mehr als nur ein Geheimtipp für ambitionierte Bewerber. Das winzige Land gehört zu den EU-Ländern mit einem der besten Arbeitsmärkte überhaupt. Das liegt unter anderem am hohen Mindestlohn und den stetig steigenden Einkommen.

trackingpixel