Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
639

Gebäudetechnik Jobs

einblendungenpixel
sanierungsprofi24 GmbH 19.09.2021

Freudenstadt, Sigmaringen, Stuttgart

sanierungsprofi24 GmbH 19.09.2021

Freudenstadt, Sigmaringen und Stuttgart

weisenburger bau GmbH 19.09.2021

Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Rastatt, Rottweil, Stuttgart, Ulm, Nürnberg

weisenburger bau GmbH 19.09.2021

Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Rastatt, Rottweil, Stuttgart, Ulm, Nürnberg

weisenburger bau GmbH 19.09.2021

Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Rastatt, Rottweil, Stuttgart, Ulm, Nürnberg

weisenburger bau GmbH 19.09.2021

Düsseldorf, Frankfurt, Heilbronn und Karlsruhe

Sofort-Bewerbung
Ingenieurgesellschaft Striewisch mbH 19.09.2021

Essen

Sofort-Bewerbung
Materialprüfanstalt für das Bauwesen und Produktionstechnik Hannover 19.09.2021

Hannover

Sofort-Bewerbung
Bezirksregierung Düsseldorf 18.09.2021

Welzheim

Sofort-Bewerbung
ITG Tief- und Strassenbau GmbH 18.09.2021

München

Sofort-Bewerbung
Sofort-Bewerbung
Baugenossenschaft Familienheim Baden-Baden eG 18.09.2021

Baden-Baden

Apleona HSG Südwest GmbH 18.09.2021

Homburg

Sofort-Bewerbung
ELOMECH Elektroanlagen GmbH 18.09.2021

Mülheim an der Ruhr, Essen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main

Goldbeck GmbH 18.09.2021

Kiel

Sofort-Bewerbung
HEINRICH BOSSERT IMMOBILIEN KG 18.09.2021

München, Frankfurt am Main

Sofort-Bewerbung
Sofort-Bewerbung
Holzbau Winkler GmbH 18.09.2021

Putzbrunn

Sofort-Bewerbung
Holzbau Winkler GmbH 18.09.2021

Putzbrunn

All-Bau GmbH 18.09.2021

Karlsruhe

Sofort-Bewerbung
hentschke + sawatzki CHEMISCHE FABRIK GMBH 18.09.2021

Villingen-Schwenningen, Konstanz, Melsungen, Berlin, Brandenburg

Jobs per Mail
Filter

Gebäudetechnik Stellenangebote

tape
Stellenangebote Gebäudetechnik

Gehalt

  • Als Mechatroniker/in: durchschn. 37.500 Euro im Jahr
  • Als Bauingenieur/in: durchschn. 58.000 Euro im Jahr

Soft Skills

  • Verständnis von Technik und Gebäuden
  • Organisation und Zeitmanagement

Mögliche Berufe

  • Facility-Manager/in
  • Elektroniker/in für Energie und Gebäudetechnik
  • Bautechniker/in

Gebäude mit den erforderlichen Ressourcen wie Licht, Wasser, Wärme, Luft und Energie zu versorgen fällt in den Bereich der Gebäudetechnik. Auch die Belüftung und das Sanitär sind Teil der Gebäudetechnik. Durch die Vielfalt dieser Branche kann die Gebäudetechnik in die Bereiche der Architektur, Bau und Vermessungen fallen.

Welche Berufe und Jobs sind in der Gebäudetechnik vorhanden und welche Aufgaben erfüllen sie?

In der Branche Gebäudetechnik gibt es verschiedene Berufsfelder. Ob du einen Job als Ingenieur oder Ingenieurin oder als Facility-Manager/in – in der Gebäudetechnik ist alles möglich.

Als Ingenieur/in bist du für die Planung der Gebäudetechnik zuständig und überwachst die Montage auf der Baustelle. Deine Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass deine Mitarbeitende ihren Job machen und der Neubau ohne Mängel besteht. Du kontrollierst die Arbeit der Handwerker/innen. Auch der Bau von Versorgungsleitungen ist dein Fachgebiet. Diese Jobs führst du direkt vor Ort aus, dein Büro ist quasi die Baustelle.

Als Facility-Manager/in hingegen hast du externe Aufgaben, die du hauptsächlich im Büro erledigst. So planst du eine Baustelle und teilst deren Mitarbeiter/innen ein oder berätst Kundschaft. Zu der Planung einer Baustelle gehört zum Beispiel das Planen der Brandschutzmaßnahmen oder der Rohrleitungen. Du gibst also vor wie der Neubau entsteht.

Neben diesen beiden Berufen gibt es natürlich noch viele mehr, unter anderem folgende Gebäudetechnik-Jobs:

Gebäudetechnik: Voraussetzungen

Möchtest du Ingenieur/in der Gebäudetechnik werden, solltest du das Abitur haben. Dieses ist die Grundlage für das Studium der Gebäudetechnik und eröffnet dir eine Vielzahl an Gebäudetechnik-Jobs. Das Studium wird auch dual angeboten. Weitere Studiengänge, die eine gute Voraussetzung schaffen sind Energietechnik und Versorgungstechnik. Da die Berufe aber vielfältig sind, kann man mit den unterschiedlichsten Schulabschlüssen in die Branche einsteigen. Dabei sind Berufs- und Gehaltschancen jedoch deutlich geringer.

Weitere Voraussetzungen sind ein gutes Verständnis von Technik und Gebäuden, ein guter und bestimmter Umgang mit anderen Menschen und Durchsetzungsvermögen. Außerdem solltest du Spaß beim Organisieren und Planen haben ein gutes Zeitmanagement und Interesse an dem Bau neuer Gebäude.

Das Gehalt in der Gebäudetechnik

Mit einem Studienabschluss und viel Berufserfahrung sind deine Verdienste natürlich am höchsten. Ohne Studium sehen die Gehaltsaussichten deutlich schlechter aus, weil du kannst keine hohen Positionen einnehmen kannst.

Doch auch die Ausbildungsberufe werden nach Abschluss nicht schlecht bezahlt. Hast du also keine (Fach-)Hochschulreife, dann ist das auch eine gute Möglichkeit, in die Branche einzusteigen.

Die Berufschancen in der Gebäudetechnik

Als studierte/r Ingenieur/in stehen dir eine Vielzahl an Spezialisierungen zur Wahl. Diese kannst du in deinem Mastermodul machen oder erst später während des Berufslebens. Diverse Weiterbildungen helfen dir die Karriereleiter zu erklimmen. Bist du am Anfang noch ein/e einfache/r Mitarbeiter/in, kannst du immer höher steigen, bis eine ganze Abteilung unter dir ist. Alternativ kannst dich auch selbstständig machen und deine eigener Chef sein. In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Gebäudetechnikerinnen und Gebäudetechniker stark gestiegen. Du hast also einen gefragten Beruf und wirst immer Arbeit haben. Mit einem Studium stehen dir beinahe alle Türen offen.