296 Stellenanzeigen / Jobs für Servicekraft

Servicekraft Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei amor GmbH in Freiburg im Breisgau
23.09.2020


bei amor GmbH in Bad Kreuznach, Bonn, Kiel, Koblenz, Sulzbach am Main
22.09.2020


bei Sozialservice Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH in Wolframs-Eschenbach
21.09.2020


bei Handelshof Haan GmbH & Co. KG – Betriebsstätte Ratingen in Ratingen
20.09.2020


bei RSG Group GmbH in Rosenheim
17.09.2020


bei RSG Group GmbH in Salzgitter
16.09.2020


bei MVZ Gelenk-Klinik Dres Baum, Schneider & Partner Ärztepartnerschaft in Freiburg im Breisgau
22.09.2020


bei amor GmbH in Goslar
10.09.2020


bei Hirmer Verwaltungs GmbH in München
20.09.2020


bei Burger King Bayern GmbH & Co. KG in Ingolstadt
19.09.2020


bei amor GmbH in Reutlingen, Ulm
13.09.2020


bei amor GmbH in Ulm, Neutraubling, Reutlingen, Freilassing, München
13.09.2020


bei FAC'T Gruppe in Region Rhein-Ruhr
17.09.2020


bei FAC'T Gruppe in Meerbusch
17.09.2020


bei amor GmbH in Berlin, Halle (Saale), Wismar
04.09.2020


bei Pro Seniore in Berlin
10.09.2020


bei Gesundheits- und Pflegezentrum Anklam in Anklam
10.09.2020


bei Landhotel und Gasthaus Wiedmann OHG in Eresing
02.09.2020


bei Kayser Bäckerei & Konditorei GmbH in Pulheim
28.08.2020


bei Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH in Kirchseeon, München, Ebersberg, Bayern
02.09.2020


bei amor GmbH in Esslingen am Neckar, Stuttgart
26.08.2020


bei Reisner & Frank GmbH in Bretten
02.09.2020


bei MEGA Das Fach-Zentrum für die Fleischerei und Gastronomie GmbH in Dresden
28.08.2020


bei PARSA Haar- und Modeartikel GmbH in Sinsheim
07.09.2020


bei Burgrestaurant Nideggen GmbH in Nideggen
21.09.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Servicekraft Jobs, Aufgaben und Gehalt
Servicekraft Jobs
Servicekraft Jobs: Copyright: goldenKB

Eine Servicekraft ist für die Bedienung sowie die Betreuung der Gäste zuständig. Außerdem wirst du als Servicekraft Bestellungen aufnehmen, Rechnungen überbringen und selbst abkassieren. Außerdem können weitere Aufgaben am Buffetdienst, dem Etagen- oder dem Barservice anfallen. Als Servicekraft bist du gerne mit Menschen zusammen und hilfst sofort weiter, wenn Kunden bestimmte Wünsche äußern. Manchmal wirst du auch in der Küche mithelfen und kleinere Speisen selbst zubereiten. Als ausgebildete Servicekraft kannst jeden Monat zwischen 1450 Euro und 2100 Euro verdienen. Viele Gäste spendieren Trinkgelder, mit denen du dein Gehalt als Servicekraft deutlich verbessern kannst.

Was sind die Aufgaben als Servicekraft?

Die Aufgaben einer Servicekraft sind vielfältig, denn du musst Gäste betreuen, Speisen und Getränke servieren, abkassieren und für gute Laune sorgen. Außerdem bist du für das Aufräumen der Tische zuständig. Wenn die Gäste den Tisch verlassen haben, dann solltest du für Sauberkeit und Ordnung sorgen. Schließlich möchten alle Gäste einen sauberen und ordentlichen Platz haben. Manchmal musst du in der Küche mithelfen und kleine Speisen selbst zubereiten. Bei großen Festen, Veranstaltungen und Hochzeiten behältst du den Überblick und sorgst für saubere Tische und Plätze. Ab und zu wirst du auch für die Wareneinkäufe zuständig sein.

Als Servicekraft kannst du im Gastronomiebereich, in Restaurants, Hotels, Bars und Catering-Unternehmen arbeiten. Außerdem kannst du auch in sozialen Einrichtungen sowie in privaten Haushalten tätig sein. In einem Hotel muss eine Servicekraft auch Speisen und Getränke direkt auf das Zimmer der Gäste bringen. Bei einer Tätigkeit im Lebensmitteleinzelhandel steht die Servicekraft meistens hinter einer Theke und bedient die Kundschaft.

Was verdienst du als Servicekraft?

Als ausgebildete Servicekraft wirst ein monatlichen Gehalt zwischen 1450 Euro und 2100 Euro brutto erhalten. Außerdem wird dein Gehalt von deiner Arbeitsstätte, dem Bundesland und weiteren Faktoren abhängig sein. Allerdings wirst du in der Regel Trinkgeld erhalten, mit welchen du deinen Lohn aufbessern kannst. Wenn du Weiter- und Fortbildungen absolvierst, dann kannst du mit höherem Gehalt rechnen Während der Ausbildung wird in der Regel kein Lohn an dich ausgezahlt. Was sind die Voraussetzungen für den Job Servicekraft? Wenn du dich für eine Ausbildung zur Servicekraft interessierst, dann solltest du mindestens über einen Hauptschulabschluss verfügen. Die Ausbildung dauert insgesamt zwei Jahre und wird findet in der Berufsfachschule statt. Da es sich um eine schulische Ausbildung handelt, wirst du in der Schule unterrichtet. Allerdings musst du während deiner Ausbildung mehrere Praktika in verschiedenen Betrieben absolvieren. Dort wirst du dir praktische Fachwissen aneignen. Für die Berufsfachschule können Gebühren anfallen. Du wirst während der Ausbildung zur Servicekraft nicht vergütet und wirst deine Abschlussprüfung in der Schule absolvieren. Außerdem solltest du gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch haben. Die guten Englischkenntnisse sind vor allem im Gastronomiebereich wichtig, um mit internationalen Gästen kommunizieren zu können. Aber auch in Hotels sind gute Englischkenntnisse sehr wichtig, da dort viele Menschen aus verschiedenen Kulturen bedient werden.  Zur weiteren Voraussetzung gehört eine gute Sorgfalt, um Rechnungen richtig ausstellen zu können. Da du mit vielen Kollegen zusammenarbeiten wirst, solltest du auf jeden Fall teamfähig sein. Außerdem solltest du als Servicekraft aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit sein. Viele Gäste möchten freundlich angesprochen und bedient werden, deswegen sind soziale Kompetenzen sehr wichtig.

Gute Noten in Deutsch sind wichtig, da du als Servicekraft viel mit anderen Kollegen und Gästen zu tun haben wirst. Dafür sind gute sprachliche Kenntnisse vor Vorteil. Zudem solltest du gut unter Zeitdruck arbeiten können und stressresistent sein. Zu bestimmten Zeiten kann es sehr voll werden und manchmal müssen mehrere Gäste gleichzeitig bedient oder betreut werden. Da du mit anderen Kollegen aus weiteren Bereichen zusammenarbeiten wirst, solltest du über ein ausgeprägtes Organisationstalent verfügen. Außerdem solltest du allen Gästen höflich und freundlich gegenübertreten, da du das Unternehmen präsentierst. Wenn sich die Gäste nicht wohl fühlen, dann kommen sie nicht mehr wieder.

Welche Möglichkeiten hat eine Servicekraft auf dem Stellenmarkt?

Wenn du deine schulische Ausbildung zur Servicekraft beendet hast, dann kannst du dich auf offene Stellen bewerben. Dabei hast du sehr viele Möglichkeiten, da du als Servicekraft in vielen Bereichen benötigst wirst. Wenn du gerne in einem Hotel arbeiten möchtest, dann solltest du alle Unterlagen an die Hotels mit offenen Stellen verschicken. Vielleicht ist dir ein kleines Café viel lieber? Dann kannst du dich ruhig dort bewerben. Die offenen Stellen werden im Internet, in den Zeitungen und verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht.

Weiterbildung für Servicekraft

Nach deiner Ausbildung zur Servicekraft kannst du dich auch weiterbilden lassen. Mit der entsprechenden Weiterbildung wirst du ein höheres Gehalt bekommen und in besseren Unternehmen arbeiten. Außerdem solltest du regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen, um dein Fachwissen zu erweitern. Die Weiter- und Fortbildungen werden zu verschiedenen Themen angeboten und sollten je nach Themenbereich ausgesucht werden. Vielleicht möchtest du mehr über die Hygienevorschriften erfahren? Oder bist du an einem anderen Thema interessiert? Dann solltest du am besten deinen Chef auf die gewünschte Fortbildung ansprechen.

Was verdient man als Servicekraft?Mehr erfahren

trackingpixel