648 Stellenanzeigen / Jobs für Pflegehelfer/in

Pflegehelfer/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Sozialservice Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH in Bad Tölz
11.08.2020


bei Sozialservice Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH in Murnau am Staffelsee
11.08.2020


bei Titus Kranken- und Intensivpflege GmbH & Co. KG in Minden, Bielefeld, Bad Salzuflen, Schieder-Schwalenberg, Detmold
13.08.2020


bei Balthasar GmbH in Oberdolling, Markt Berolzheim, Höttingen
13.08.2020


bei air vital Kranken- und Intensivpflege GmbH in Münster
13.08.2020


bei Haus Konstantin in Dortmund
12.08.2020


bei Hospiz Elias in Ludwigshafen am Rhein
12.08.2020


bei Hospiz Elias in Ludwigshafen am Rhein
12.08.2020


bei Joris Kranken- und Intensivpflege GmbH in Friedeburg, Wangerland
12.08.2020


bei Sozialservice Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH in Hof
07.08.2020


bei Sozialservice Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH in Augsburg
07.08.2020


bei Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen in Großweitzschen
09.08.2020


bei Toll 24 Intensivpflege GmbH & Co. KG in Donzdorf
12.08.2020


bei Balthasar GmbH in Meppen
10.08.2020


bei Meincare Fachkräfte im Gesundheitswesen GmbH in Glauchau, Plauen, Erfurt, Chemnitz
09.08.2020


bei Meincare Fachkräfte im Gesundheitswesen GmbH in Kassel, Gießen, Göttingen, Leipzig, Bautzen
09.08.2020


bei Klinik Bavaria Kreischa in Kreischa
09.08.2020


bei Pro Seniore in Bissingen
13.08.2020


bei Pro Seniore in Straubing
12.08.2020


bei Pro Seniore in Lahnstein
12.08.2020


bei Residenz Ambiente in Philippsthal (Werra)
12.08.2020




bei AUGUST BIER KLINIK in Malente
13.08.2020


bei Regierung von Oberbayern in München
12.08.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Pflegehelfer/in Jobs, Aufgaben und Gehalt
Pflegehelfer Jobs
Pflegehelfer: Copyright: dragana991

Wie viel verdiene ich als Pflegehelfer?

Während das Anfangsgehalt eines Pflegehelfers bei 22.000€ brutto pro Jahr liegt, befindet sich die Obergrenze bei einem Gehalt von 26.000€ brutto pro Jahr. Je nach Dienststelle und eventuelle Weiterbildungen kann dein Gehalt variieren. Im Durchschnitt hast du aber als Pflegehelfer in etwa einen Verdienst von 24.000€ brutto pro Jahr.

Welche Aufgaben übernehme ich als Pflegehelfer?

  • Pflegesituationen erkennen und Pflegemaßnahmen einleiten
  • Die Unterstützung von Pflegefällen (Ankleiden und Auskleiden, die Zubereitung und das Geben von Essen und Trinken, Hilfe bei der Körperpflege)
  • Medizinische Aufgaben (Blutdruck, Puls und Körpertemperatur messen)
  • Hygienische Aufgaben (Raumpflege der Patienten, Wäsche waschen, Betten abziehen)
  • Hilfe bei akuten Notfällen

Welche Vorrausetzungen brauche ich, um als Pflegehelfer zu arbeiten?

  • Flexibilität
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegehilfe oder Vergleichbares
  • Engagement
  • Einfühlsamkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein

Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich als Pflegehelfer?

Da die Nachfrage nach Pflegehelfern in den letzten Jahren stetig angestiegen ist, sind deine Zukunftschancen sehr vielversprechend. Die Grundausbildung zum Pflegehelfer dauert in etwa ein Jahr. Am Ende musst du eine staatliche Prüfung ablegen. Danach kannst du dich zum Kranken- oder Altenpfleger qualifizieren. Hierfür kannst du die Prüfung zum examinierten Krankenpfleger oder zum examinierten Altenpfleger absolvieren. Während dafür ansonsten die mittlere Reife vorausgesetzt ist, genügt mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Pfleger dazu nur ein Hauptschulabschluss. Auch kürzere Weiterbildungen und Spezialisierungen sind möglich. Zum Beispiel kannst du dich auf die Erste Hilfe oder auf den EDV-Bereich fokussieren. In weiterer Folge kannst du sogar ein Studium im Gesundheitsmanagement anstreben.

Wovon profitiere ich als Pflegehelfer?

Je nach Arbeitsstelle kannst du von persönlicher und gut strukturierter Einarbeitung bis hin zu interessanten Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten profitieren. Weiteres bietet dir der Beruf als Pflegehelfer abwechslungsreiche und vielfältige Einsatzorte, sowie viele verschiedene Arbeitsbereiche. Das Arbeitsumfeld ist familiär und bietet eine günstige Arbeitseinteilung, die dir genügend Freiraum für die Freizeitgestaltung erlaubt. Von Vorteil ist deshalb, dass sich bei diesem Berufsbild Familie und Beruf sehr gut vereinbaren lässt. Oft ergibt sich die Möglichkeit an individuellen Projekten mitzuarbeiten und deine eigenen kreative Ideen einbringen zu können. Schlussendlich gibt es in einigen Betrieben diverse Vergünstigungen, wie zum Beispiel, beim Essensangebot.

Was verdient man als Pflegehelfer/in?Mehr erfahren

trackingpixel