30 km

6 Maschinenbautechniker/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel

bei Dürkopp Fördertechnik GmbH in Bielefeld
06.05.2021


bei Hepco Linearsysteme in Feucht
05.05.2021


bei Asphalt-Thermo-Container A. Richter GmbH in Hessisch Lichtenau
24.04.2021


bei Geggus GmbH in Weingarten (Baden)
30.04.2021


bei Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG in Rosenfeld
27.04.2021



verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel

bei Element Logic Germany GmbH in Bad Friedrichshall
12.05.2021


bei J&P GmbH in südliches Baden-Württemberg
11.05.2021


bei Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG in Lampertheim
11.05.2021


bei Albert Schnetz e.K. in München
07.05.2021


bei RINGSPANN GmbH in Bad Homburg
07.05.2021


bei Rubix GmbH in Kassel, Hannover
06.05.2021



bei Ecoclean GmbH in Filderstadt
05.05.2021


bei GOM GmbH in Braunschweig
04.05.2021


bei ERWEKA GmbH in Langen
03.05.2021


bei KIST + ESCHERICH GmbH in Dresden
03.05.2021


bei Kraan&Associates in Glandorf (im Dreieck Osnabrück, Bielefeld, Münster)
30.04.2021


bei SOGEFI HD SUSPENSIONS Germany GmbH in Hagen
28.04.2021



bei BAIER GmbH + Co KG Maschinenfabrik in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis)
23.04.2021


bei HET Filter GmbH in Altenstadt
23.04.2021


bei Amann Girrbach GmbH in Berlin, Hamburg, Bundesland Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
25.04.2021


bei Camfil APC GmbH in Tuttlingen
23.04.2021


bei tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG in Fulda
20.04.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Maschinenbautechniker/in Beruf, Aufgaben und Gehalt
Maschinenbautechniker Jobs
Maschinenbautechniker Stellenangebote: Copyright: Scharfsinn86

Wenn du eine technische Berufsausbildung absolviert hast, kannst du im Anschluss die berufliche Fortbildung zum Maschinenbautechniker starten. Mit diesem Abschluss hast du die Möglichkeit eine Führungsposition übernehmen. Du hast sogar die Chance auf ein Bachelor-Studium, wenn du den Abschluss zum Maschinenbautechniker in der Tasche hast.

Weiterbildung Maschinenbautechniker

Berufserfahrene können die Chance ergreifen, sich zum Maschinenbautechniker weiterzubilden. Es funktioniert ähnlich wie bei einem Fachwirt. Die Aufstiegsfortbildung kann in Vollzeit oder neben dem Beruf durchgeführt werden. Entweder an Abend- oder Wochenendkursen. Fernstudiengänge sind ebenfalls eine Möglichkeit zur Weiterbildung. Wenn du in der Metallbranche tätig bist, bietet sich dadurch eine neue Positionierung in deinem Bereich. Sowohl private als auch staatliche Technikerschulen eröffnen dir diese Fortbildungsvariante. Maschinenbautechniker sind sehr gefragt auf dem Stellenmarkt. Betriebswirtschaftliches Wissen wird mit technischem Knowhow vereint. Häufig steuert ein Maschinenbautechniker den Produktionsablauf. Er bringt ausreichen Expertise für diese verantwortungsvolle Aufgabe mit.

Welche Tätigkeiten übernimmt ein Maschinenbautechniker?

Du entwickelst Maschinen, programmierst sie und darüber hinaus wartest und reparierst du sie. Fertigungsabläufe werden geplant und überwacht. Vertrieb, Fertigung, Qualitätsmanagement und Entwicklung gehören zu deinem Aufgabenbereich. Aufgrund der umfassenden Ausbildung kannst du breitgefächert eingesetzt werden. In vielen Betrieben ist ein Maschinenbautechniker unentbehrlich. Deine Berufsaussichten sind hervorragend und du erhältst ein überdurchschnittliches Gehalt, daher ist der Beruf sehr attraktiv.

Wer bietet die Ausbildung zum Maschinenbautechniker an?

Diverse Institute für Weiterbildungen bieten die Fortbildung um Maschinenbautechniker in Teilzeit, Vollzeit oder als Fernstudiengang an. Du wirst auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Techniker mit der Fachrichtung Maschinentechnik gut vorbereitet. Private Bildungsanbieter unterscheiden sich nicht viel zu den staatlichen Schulen. Beachte bei der Weiterbildung, dass es sich um den staatlich anerkannten Abschluss handelt und nicht nur um ein Zertifikat. Du brauchst zwischen zwei und vier Jahre für die Fortbildung. Insbesondere eignet sich die Weiterbildung für Berufstätige. Du kannst flexibel zuhause lernen legst deine Prüfungen beim jeweiligen Bildungsanbieter ab. Fernstudiengänge bieten dir den Vorteil, dass du nur wenige Präsenztermine wahrnehmen musst. Den Rest erledigst du bequem von Zuhause.

Welche Voraussetzungen brauche ich für den Beruf Maschinenbautechniker?

Du brauchst eine einschlägige Berufsausbildung. Zudem hast du bereits 5 Jahre lang in deinem Beruf gearbeitet. Wenn du keine Berufsausbildung hast, kannst du einen Lehrgang zum geprüften Maschinenbautechniker ablegen. Dazu reicht ein Hauptschulabschluss aus. Darüber hinaus musst du mehrere Jahre Berufserfahrung in einem einschlägigen Beruf vorweisen. Technisches Verständnis, Geschicklichkeit und Organisationstalent gehören zu deinen Voraussetzungen, die du mitbringen solltest, um Maschinenbautechniker zu werden. Zudem solltest du kreativ sein und eine gewisse Disziplin an den Tag legen.

Die Fortbildung

Im Vergleich zu einer Weiterbildung zum Fachwirt, lernst du gleich spezielles Fachwissen aus dem technischen Bereich. Bei der Fachwirt Weiterbildung werden zuerst die betriebswirtschaftlichen Grundlagen unter Lupe genommen. Grundlagen in den Fächern Mathematik, Englisch, Politik, Personalmanagement oder Projektmanagement gehören zu deinen Fortbildungsinhalten.

Welches Fachwissen gehört zur Fortbildung Maschinenbautechniker?

  • Informationstechnik
  • Systemtechnik
  • Grundlagen des Maschinenbaus
  • Automatisierungstechnik
  • Produktionsplanung
  • Produktionssteuerung
  • Mechanik und Kommunikation
  • Technische Physik
  • Werkstofftechnik
  • Konstruktionstechnik
  • Fertigungstechnik

Darüber hinaus kannst du dich auf weitere Bereiche spezialisieren. Dazu gehören z.B. Umweltschutzverfahrenstechnik, Entwicklungstechnik, Kunststofftechnik oder Anlagentechnik. Am Ende der Fortbildung legst du die Prüfung zum Maschinenbautechniker ab. Praktische Projektarbeiten, schriftliche und mündliche Klausuren umfassen deine Abschlussprüfung. Der Aufbau der Prüfung ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Wenn du die Prüfung bestanden hast, darfst du dich "Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Maschinentechnik" nennen.

Wie sind die Berufsaussichten als Maschinenbautechniker?

Die Berufsaussichten sind ziemlich gut. Zudem ist der Beruf gut bezahlt. Die Ausbildung als Maschinenbautechniker in Deutschland ist weltweit beliebt. Große Industriebetriebe oder Wirtschaftsunternehmen suchen häufig nach guten Maschinenbautechnikern. Qualifiziert Fachkräfte wie der staatlich geprüfte Techniker sind sehr gefragt. Nach diesem Abschluss hast du eine weitere Möglichkeit in deinem Beruf aufzusteigen. Du kannst studieren. Nach dem Bachelor-Abschluss kannst du noch den Master hinten dran hängen. Umso besser du ausgebildet bist, umso mehr kannst du verdienen.

Wie hoch liegt das Gehalt als Maschinenbautechniker?

Das Durchschnittsgehalt liegt bei ca. 3.300 Euro brutto pro Monat. Beim Einstieg in den Beruf erhältst du ca. 2.850 Euro brutto. Frauen verdienen ca. 250 Euro pro Monat weniger als Männer. Wenn du ein Maschinenbaustudium abgeschlossen hast, bekommst du bis zu 4.500 Euro brutto pro Monat. Eine Weiterbildung zum Maschinenbautechniker oder ein Studium zum Maschinenbauingenieur sind gefragte Berufe, mit denen du dauerhaft gute Chancen am Arbeitsmarkt hast. Du kannst dich Schritt für Schritt weiterbilden, selbst mit Hauptschulabschluss stehen die Chancen gut. Du bist eine gesuchte Fachkraft und entscheidest je nach Ehrgeiz selbst, welchen Weg du einschlagen möchtest. Ob dir der Maschinenbautechniker ausreicht oder ob du ein Studienabschluss anstrebst, stellt sich im Laufe der Zeit heraus. Du genießt ein hohes Ansehen in den Bereichen Industrie und Wirtschaft. Mit dem Abschluss als Maschinenbautechniker erhältst du eine Hochschulzugangsberechtigung. Du kannst ein ingenieurwissenschaftliches Studium beginnen.

In welchen Branchen arbeiten Maschinenbautechniker?

  • Elektroindustrie
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Metall verarbeitende Betriebe
  • Ingenieurbüros
  • Qualitätssicherungsunternehmen
  • Prüfungszentren
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Fahrzeugbau
  • Öffentliche Verwaltungen

In welchen Unternehmen werden Maschinenbautechniker gesucht?

  • Unternehmen mit überwiegend maschineller Produktion
  • Unternehmen in denen die Produktion überwacht wird
  • Unternehmen in denen die Produktion optimiert wird
  • Fahrzeugbauunternehmen
  • Maschinenbauunternehmen
  • Anlagenbauunternehmen

Wie viel verdient man als Maschinenbautechniker/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Maschinenbautechniker/in in Deutschland liegt bei 53163 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Maschinenbautechniker/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Maschinenbautechniker/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Handwerk / gewerblich-technische Berufe und Ingenieurberufe / Techniker gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Maschinenbautechniker/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 6 Stellenangebote als Maschinenbautechniker/in in Deutschland.
trackingpixel