1167 Stellenanzeigen / Jobs für Geschäftsführer/in

Geschäftsführer/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Seniorenresidenz Curanum Remagen in Remagen
14.12.2019


bei Elektrobau Bellinger GmbH in Großraum Neustadt an der Orla, Niederorschel / Oberorschel, Schmölln / Nitzschka (Thüringen) und Mittelkalbach / Kalbach (Hessen)
14.12.2019


bei Wolf Power Systems GmbH in Wolfhagen
14.12.2019


bei Glatt Ingenieurtechnik GmbH in Weimar
14.12.2019


bei APU KUNTUR GmbH in Kreuzlingen (Schweiz)
14.12.2019


bei Haus am Kienhorstpark Reinickendorf in Berlin
14.12.2019


bei Stadt Bad Kissingen in Bad Kissingen (Bayern/Unterfranken)
14.12.2019


bei Curanum AG in München, Bayern
14.12.2019


bei Zentrum für Betreuung und Pflege Mainz-Finthe in Mainz
14.12.2019


bei Haus Rebental Haßloch in Haßloch
14.12.2019


bei Interhyp AG in München
14.12.2019


bei Giesecke+Devrient GmbH in deutschlandweit
14.12.2019


bei amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH in Hamburg
14.12.2019


bei allton Fertigteile GmbH / thomas gruppe in Hennigsdorf (Berlin)
14.12.2019


bei Bürkert Fluid Control Systems in Ingelfingen
14.12.2019


bei Flux Design Products GmbH in Bad Dürkheim
14.12.2019


bei Jugend des Deutschen Alpenvereins in München
14.12.2019


bei Waisenhaus Stiftung des öffentlichen Rechts in Frankfurt am Main
14.12.2019


bei ED Netze GmbH in Rheinfelden (Baden)
14.12.2019


bei ASB Lehrerkooperative gGmbH in Frankfurt am Main
14.12.2019


bei Wienerberger GmbH in Wiesenburg/Mark, Potsdam, Magdeburg
14.12.2019


bei MünsterlandManager.de GmbH & Co. KG in Neuenkirchen
14.12.2019


bei B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen in Alzenau
14.12.2019


bei Protagen Protein Services GmbH in Dortmund, Heilbronn
14.12.2019



Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch deinen gesuchten Jobtitel und Ort ein
Geschäftsführer/in Jobs, Aufgaben und Gehalt

In der Geschäftsführung fallen oft die Entscheidungen, die über das Bestehen eines Unternehmens entscheiden. Als Geschäftsführer/in bist du letzte/r Entscheidungsträger/in. Du beschließt Investitionen, gibt Budgets frei und segnest Ideen des Teams ab. Das erfordert ein sehr breites Fachwissen aus den verschiedensten Firmenbereichen. Geschäftsführer/innen arbeiten eng mit dem Vorstand zusammen und bewältigen sowohl ein kaufmännisches als auch technischen Tätigkeitsfeld. 

Die Aufgaben als Geschäftsführer/in

Als Führungskraft arbeitest du in der obersten Ebene eines Unternehmens. Dabei ist die Berufsbezeichnung wörtlich, denn in dieser Position führst du die Geschäfte. Hierfür wirst du von sämtlichen Abteilungen deines Konzerns unterstützt. In enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern diskutierst du über Investitionen, neue Strategien im Marketing, oft aber auch über Personalentscheidungen. 

Du übernimmst als Geschäftsführer/in gleichermaßen technische und kaufmännische Arbeiten. Mit deinem Job in der Geschäftsführung trägst du viel Verantwortung, denn du entscheidest beispielsweise, für welche Investitionen die finanziellen Mittel des Unternehmens ausgegeben werden. Die wichtigste Aufgabe der Geschäftsführung besteht darin, für das Unternehmen den Weg zum Wachstum kontinuierlich zu ebnen. Dabei übernimmst du verschiedene Aufgaben. 

Dazu gehören allerdings nur Tätigkeiten, die du an andere Mitarbeiter/innen nicht delegieren kannst. Du entwickelst beispielsweise Maßnahmen, die dazu beitragen, die Umsatzziele zu erreichen. Hierfür setzt du dich mit dem Vertrieb, Marketing und der Produktentwicklung auseinander. Du führst Personalberatungen mit der Personalabteilung durch und entscheidest gemeinsam mit Experten und Expertinnen, ob zusätzliche Stellen geschaffen oder im Rahmen eines Sparkurses Arbeitsplätze abgebaut werden müssen. 

Weiterhin gehören folgende Tätigkeiten zum Aufgabenfeld des Vorstands: 

  • Du übernimmst Aufgaben der Nachwuchsförderung. Hierfür rekrutierst du angehende Fachkräfte an den Universitäten oder schaffst Ausbildungsplätze. 
  • Du kontrollierst permanent die Entwicklung des Unternehmens. Hierfür analysierst du die Berichte der einzelnen Abteilungen. 
  • Die Entscheidung für oder gegen Investitionen fällt durch dich. Dabei hast du natürlich immer die Unternehmensziele im Hinterkopf. 
  • Du weist Manager/innen in die Aufgaben des Vorstandes ein. 
  • In Kapitalgesellschaften bist du erste/r Ansprechpartner/in für die Gesellschafter/innen. Du erteilst ihnen Auskunft über die geschäftlichen Abläufe und den Erfolg, informierst sie aber auch über Probleme. 
  • Ebenso wirkst du an der Gestaltung von Verträgen mit. Häufig bist du es, der/die das letzte Wort bei Angeboten hat und entscheidest also darüber, welche Anbieter und Leistungen in Anspruch genommen werden. 

In der Geschäftsführung eines großen Konzerns gibt es meistens nicht nur eine/n Geschäftsführer/in, sondern mehrere, die eng zusammen arbeiten. Dadurch ist eine Aufteilung der Verantwortungsbereiche möglich. Übrigens ist ein/e Geschäftsführer/in nicht immer auch Gesellschafter/in. Ein/e GmbH-Geschäftsführer/in kann beispielsweise, unabhängig von eventuellen Beteiligungen, an dem Unternehmen benannt werden. 

Was verdienst du als Geschäftsführer/in?

Die Geschäftsführung bildet die oberste Etage eines Unternehmens. Dein Einkommen bewegt sich meistens deutlich über dem der anderen Mitarbeiter/innen. Oft verdienst du auch mehr als die Mitglieder des Vorstands. Dein Job ist arbeitsintensiv und setzt in der Geschäftsführung ein sehr umfassendes Fachwissen voraus. 

In deinem Einkommen spiegelt sich das wider. Doch auch in der Geschäftsführung gibt es große Gehaltsunterschiede. Gleich mehrere Faktoren spielen beim Verdienst als Geschäftsführer/in eine Rolle: 

  • die Größe des Betriebs
  • die Betriebsart und Branche
  • die Anzahl der Mitarbeiter/innen
  • die Stellung als alleinige/r Geschäftsführer/in oder als Geschäftsführer/in im Team
  • dein Abschluss
  • deine Berufserfahrung

Die Gehälter der Geschäftsführung sind teilweise sehr ungleichmäßig verteilt. Die Einkommensschere reicht hier von 70.000,00 Euro bis 1.500.000,00 Euro brutto im Jahr. Etwa ein Drittel der Geschäftsführer/innen bewegt sich dabei im unteren Bereich und verdient maximal 175.000,00 Euro. Es folgt ein weiteres Drittel im Einkommensbereich von 175.000,00 bis 275.000,00 Euro. 

Die höchsten Gehälter kannst du als Geschäftsführer/in in der Pharmaindustrie und der Automobilbranche erwarten. Auch in der chemischen Industrie werden hohe Gehälter in der Geschäftsführung gezahlt. Eine Besonderheit gibt es beim Einkommen der Geschäftsführer/innen außerdem: Du bekommst bei einem solchen Job in öffentlichen Institutionen oftmals deutlich weniger Geld als in der Privatwirtschaft. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: gehaltsreporter.de / Stand: 01/2019)

Geschäftsführer/in: Die Voraussetzungen

Der Weg in Richtung Geschäftsführer/in ist alles andere als leicht und setzt oftmals besondere Anforderungen voraus. Meistens arbeiten erfahrene Mitarbeiter/innen in der Geschäftsführung. Ausgenommen sind hier die selbstständigen Geschäftsführer/innen, die oftmals auch Firmengründer/innen sind. Eine langjährige Betriebszugehörigkeit ist für die Beförderung in den Vorstand ebenso von Nutzen, wie ein akademischer, kaufmännischer Abschluss. Auch mit einer kaufmännischen dualen Ausbildung hast du die Chance, in der Geschäftsführung Fuß zu fassen. 

Vorteilhaft ist ein breit aufgestelltes Fachwissen. So wird häufig, neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen, auch Fachwissen aus Marketing und Vertrieb gefordert. Weiterhin solltest du Erfahrung in der Personalberatung und dem Personalmanagement haben. 

Du präsentierst die Firma als Geschäftsführer/in auch bei Verhandlungen. Daher sind ein freundliches, offenes Auftreten ebenso wichtig, wie gute Kommunikationsfähigkeiten. Grundsätzlich solltest du neben der deutschen Sprache in Wort und Bild wenigstens eine Fremdsprache beherrschen, sodass du dich als Geschäftsführer/in mit internationalen Geschäftspartnern austauschen kannst. 

Weiterhin solltest du Stress gewachsen sein und auch in unübersichtlichen Situationen einen klaren Kopf behalten. 

Geschäftsführer/in auf dem Stellenmarkt

Die Stellen in den Vorständen sind begehrt, aber auch die Nachfrage nach guten Geschäftsführern und Geschäftsführerinnen ist hoch. Hast du eine fundierte Ausbildung und bereits in Führungsebenen von Firmen gearbeitet, sollte es dir leicht fallen, einen geeigneten Job zu finden. Einige Branche verlangen fachspezifisches Wissen, damit du als Geschäftsführer/in fundierte Entscheidungen treffen kannst. So ist beispielsweise in der Pharmabranche ein abgeschlossenes Pharmastudium von Vorteil. 

Als Geschäftsführer/in kannst du in unterschiedlichen Branchen tätig werden. Sowohl in der Industrie und im produzierenden Gewerbe als auch in großen Handelskonzernen hast du gute Chancen. Dabei suchen nicht nur mittelständische Betriebe Geschäftsführer/innen  Entsprechende Führungspositionen gibt es bereits in kleineren Gesellschaften mit geringer Mitarbeiteranzahl. 

Ebenso ist natürlich eine Beschäftigung als selbstständige/r Unternehmer/in möglich. Auch eine Anstellung als selbstständige/r Filialleiter/in ist dem Geschäftsführer-Posten gleichzusetzen. 

Weiterbildung für Geschäftsführer/innen

Auch, wenn du als General Manager bereits ganz oben in einer Firma arbeitest, solltest du dich auf deinen Lorbeeren nicht ausruhen und dich stattdessen um eine kontinuierliche Fortbildung bemühen. Weiterbildungen für Geschäftsführer/innen gibt es im betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und auch im personellen Bereich. So kannst du dich langfristig in der Geschäftsleitung festigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel