1574 Stellenanzeigen / Jobs für Außendienstmitarbeiter/in

Außendienstmitarbeiter/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei mateco GmbH in München
05.08.2020


bei JAB JOSEF ANSTOETZ KG in Berlin
05.08.2020


bei bardusch GmbH & Co. KG in Region Bremen / Hamburg
05.08.2020


bei Württembergische Versicherung AG in Amstetten
05.08.2020


bei MIPA SE in Frankfurt am Main
05.08.2020


bei SBK Siemens-Betriebskrankenkasse in Frankfurt am Main
05.08.2020


bei SBK Siemens-Betriebskrankenkasse in Hamburg, Mülheim an der Ruhr
05.08.2020


bei SBK Siemens-Betriebskrankenkasse in Berlin
05.08.2020


bei VEKA AG in Berlin, Potsdam
05.08.2020


bei Protection One GmbH in Nordrhein-Westfalen
05.08.2020


bei BOTAMENT® SYSTEMBAUSTOFFE GmbH & Co. KG in Aschaffenburg, Würzburg, Schweinfurt, Bamberg
05.08.2020


bei MedTec Medizintechnik GmbH in deutschlandweit
05.08.2020


bei GRUMA Nutzfahrzeuge GmbH in Garching bei München
04.08.2020


bei Fröhle Dachbaustoffe GmbH in Lohne (Oldenburg)
04.08.2020


bei HODO Lebensmittel Vertr. GmbH & Co. KG in Kempten (Allgäu)
03.08.2020


bei ELHA-MASCHINENBAU Liemke KG in Hövelhof
03.08.2020


bei ZECH GmbH in Straubing
03.08.2020


bei Württembergische Versicherung AG in Ulm
03.08.2020


bei Welte Wenu GmbH in Essen
30.07.2020


bei ezee Energy GmbH in Region Bodensee/Schwarzwald
29.07.2020


bei Öffentliche Versicherungen Oldenburg in Lohne (Oldenburg)
28.07.2020


bei INTEG GmbH in Bad Driburg
01.08.2020


bei ISD Immobilien Service Deutschland in Halle (Saale)
31.07.2020


bei ISD Immobilien Service Deutschland in Frankfurt am Main
31.07.2020


bei ISD Immobilien Service Deutschland in München
31.07.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Außendienstmitarbeiter/in Jobs, Aufgaben und Gehalt
Außendienstmitarbeiter/in Jobs
Außendienstmitarbeiter/in: Copyright: Prostock-Studio

Du bist gern "auf Achse" und wünschst dir eine abwechslungsreiche Arbeitsumgebung? Dann kann ein Job im Außendienst für dich die richtige Wahl sein. Als Außendienstmitarbeiter/in präsentierst du zum einen das Angebot des Unternehmens, zum anderen bist du für den Vertrieb und die Kundenbetreuung verantwortlich. Das setzt von dir aber auch sehr viel Flexibilität voraus. 

Die Aufgaben als Außendienstmitarbeiter/in

Gerade in Handelsunternehmen stellt ein erfolgreicher Außendienst eine der Säulen des Unternehmenserfolgs sicher. Es gibt viele Branchen, die ihre Produkte und Serviceleistungen vorwiegend im Direktvertrieb anbieten, um dadurch beispielsweise höhere Margen zu erzielen. Außendienstmitarbeiter/innen sind für diesen Direktvertrieb verantwortlich. Sie bieten Bestands- und Neukunden damit einen sicheren und komfortablen Zugang zu ihren Produkten.

Als Außendienstmitarbeiter/in fährst du zu den Kunden/Kundinnen und Geschäftspartnern und nimmst schon im Voraus, für eine individuelle Terminabsprache per Telefon oder E-Mail, Kontakt zu ihnen auf. Für deine Termine im Außendienst erhältst du entweder einen Firmenwagen oder du nutzt ein eigenes Auto, für welches du finanziell entschädigt wirst. Bei den Kunden und Kundinnen stellst du die Produkte des Unternehmens vor und übernimmst den Verkauf. Du verhandelst mit ihnen über den Preis und hältst die Konditionen in Verträgen fest.

Du arbeitest im Außendienst auch eng mit dem Innendienst zusammen und gibst Bestellungen rasch weiter, sodass der Vertrieb schnell organisiert werden kann. In der Kundenbetreuung gehen deine Aufgaben über den Vertrieb hinaus. Hier kümmerst du dich beispielsweise um die technische Beratung und führst die Kundschaft zum Beispiel in den Umgang mit den Produkten ein.

Natürlich fallen auch bei der Arbeit im Außendienst Schreibarbeiten an, die sich unterwegs nur schwer erledigen lassen. Diese kannst du entweder in dem Unternehmen ausführen, das dich beschäftigt, oder du entscheidest dich für ein Home-Office. Hier bist du flexibel und kannst dir, in Absprache mit dem Arbeitgeber, deine Zeit ganz frei einteilen.

Dein Job hält sich nicht immer an feste Arbeitszeiten, denn oft gibt die Erreichbarkeit der Kunden und Kundinnen das Zeitfenster vor. Darüber hinaus stehen häufig längere Fahrstrecken an.

Gehalt als Außendienstmitarbeiter/in monatlich

In diesem Job ist der Verdienst entscheidend von der Branche abhängig, in der du arbeitest. Zudem erhältst du nicht überall ein festes Gehalt. Viele Firmen bieten ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, neben einem Grundgehalt, attraktive Provisionen, die nach einem Vertragsabschluss gezahlt werden. 

Neben der Branche spielt ebenso die Konzerngröße eine wichtige Rolle. Durchschnittlich erhalten Mitarbeiter/innen in diesem Job ein monatliches Bruttogehalt von etwa 3.200,00 Euro. Die besten Verdienstchancen erwarten dich in großen Konzernen. Etwa 3.600,00 Euro geben sie für das Monatsgehalt aus. Hast du einen Job bei einem kleinen Mittelständler, ist das Einkommen geringer. Im Durchschnitt werden dir dann 2.500,00 Euro gezahlt.

(Quelle zu Gehaltsangaben: Alphajump.de / Stand: 01/2019) 

Außendienstmitarbeiter/in: die Voraussetzungen

In diesem Beruf ist eine kaufmännische Ausbildung in jedem Fall von Vorteil, denn du übernimmst neben dem Verkauf auch Aufgaben der Buchhaltung. Die klassische Ausbildung zum/zur Außendienstmitarbeiter/in oder Account Manager/in gibt es nicht. Es werden aber diverse Weiterbildungsprogramme angeboten. Möchtest du als Vertriebsmitarbeiter/in im Außendienst arbeiten, kannst du an einem sogenannten Traineeship teilnehmen. Dieses organisieren die Firmen in der Regel selbst: 

  • Es gibt für die Traineeships keine einheitlichen Standards. Das heißt: Die Firmen gestalten diese nach ihrem Bedarf. 
  • Du lernst hier den richtigen Umgang mit Kunden/Kundinnen und Geschäftspartnern. 
  • Du wirst mit Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens vertraut gemacht. 
  • Ebenso erhältst du eine umfassende Einführung in die Betreuung der Kundschaft. 

Außendienstmitarbeiter/in auf dem Stellenmarkt

Ob in Teil- oder Vollzeit: Gute Außendienstmitarbeiter/innen werden von den Firmen gesucht, da sie entscheidend für den dauerhaften Unternehmenserfolg sind. Neben Handelsunternehmen bieten dir die Finanz- und Versicherungsbranche Anstellungsmöglichkeiten. Auch in Logistik und Produktion gibt es Stellenangebote. 

Weiterbildung für Außendienstmitarbeiter/innen

Hast du als Außendienstmitarbeiter/in Erfolg, stehen dir in den Unternehmen viele Türen offen. So ist beispielsweise durch weitere Fortbildungen ein Sprung zum/zur Key Account Manager/in oder Sales Manager/in möglich. Von dieser Position aus ist es bis in die Führungsebene der Unternehmen nicht mehr weit. 

Wie viel verdiene ich als Außendienstmitarbeiter?


Als Außendienstmitarbeiter verdienst du durchschnittlich 51.500€ im Jahr. Das Einstiegsgehalt eines Junior Außendienstmitarbeiters kann je nach Arbeitsort und Branche bei 28.000€ liegen. Als erfahrener Mitarbeiter kannst du bis zu 75.000€ pro Jahr verdienen. Das Gehalt eines Außendienstmitarbeiters setzt sich dabei aus einem Festgehalt sowie zusätzlicher Provision zusammen. Die Provision richtet sich dabei nach der Anzahl der abgeschlossenen Verträge, gewonnener Kunden oder verkaufter Produkte oder Dienstleistungen.

Welche Aufgaben übernimmt ein Außendienstmitarbeiter?

  • Kundenakquise
  • Persönliche Kundenbetreuung vor Ort
  • Ermittlung der Kundenbedürfnisse
  • Erstellen von Angeboten
  • Aufnahme und Bearbeitung von Aufträgen
  • Repräsentation des jeweiligen Unternehmens
  • Erstellung von Vertriebs- und Verkaufsstrategien
  • Marktanalyse und -Forschung
  • Wettbewerbsanalyse
  • Führen von Verkaufsverhandlungen
  • Regelmäßige Einarbeitung und informieren über die eigenen
  • Unternehmensprodukte und Dienstleistungen

Welche Voraussetzungen brauche ich, um als Außendienstmitarbeiter zu arbeiten?

  • Optional abgeschlossene Ausbildung in BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen oder langjährige Branchenerfahrung
  • Vertriebs- und Verkaufsfähigkeiten
  • Kaufmännische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Gesprächsführung
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache
  • Weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Empathie und Feingefühl
  • Belastbarkeit
  • Ausdauer
  • Zielstrebigkeit, zielorientiertes Arbeiten und Ehrgeiz
  • Professionelles und sicheres Auftreten
  • Offenheit
  • Keine Scheu vor persönlichem Kundenkontakt und Präsentationen
  • Selbstbewusste Auftrittsweise
  • Überzeugungs- und Argumentationstalent
  • Hohe Reisebereitschaft (im Inland und eventuell im Ausland)
  • Technisches Verständnis
  • Organisationstalent
  • Selbstständige Arbeitsweise

Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich als Außendienstmitarbeiter?

Ein Außendienstmitarbeiter hat viele Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, wenn er motiviert, zielstrebig und ehrgeizig ist. Einige Unternehmen bieten ihren Außendienstmitarbeitern zur Steigerung ihres Verkaufserfolges Weiterbildungen in den Bereichen Verkaufs-, Werbepsychologie und Marketing. Diese Weiterbildungen sind für die Mitarbeiter sehr wertvoll, da sie ihre Qualifikation maßgeblich steigern. Zudem kannst du zusätzliche Personalverantwortung übernehmen und ein Teamleiter werden oder dich zu einem Strategieberater qualifizieren. Du kannst aber als erfahrener Außendienstmitarbeiter auch zum Sales Manager oder sogar zum Key Account Manager aufsteigen. Dieser Schritt ist für einen Außendienstmitarbeiter ein sehr hoher Karrieresprung. Ein Key Account Manager betreut die Schlüsselkunden, also die Hauptkunden eines Unternehmens. Diese sind oftmals, je nach Branche, international bekannt und die Betreuung dieser Kunden kann das bisherige Gehalt des Außendienstmitarbeiters verdoppeln.

Welche Benefits sind von der Arbeitgeberseite bestenfalls möglich?

Als Außendienstmitarbeiter musst du eine hohe Reisebereitschaft mitbringen, denn du berätst deine Kunden persönlich vor Ort. Viele Arbeitgeber bieten ihren Außendienstmitarbeitern deshalb oft einen Firmenwagen, der zusätzlich privat genutzt werden kann. Da du bei deinen Kunden die Produkte oder Leistungen vorstellen und überzeugend präsentieren musst, bieten die Unternehmen sehr oft Kommunikationspakete an, bestehend aus einem Laptop, Tablett und Handy.

Was verdient man als Außendienstmitarbeiter/in?Mehr erfahren

trackingpixel