Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
3

Altenpflegehelfer/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
Sofort-Bewerbung
GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gemeinnützige GmbH 30.08.2021

Rüsselsheim am Main

Zentrum für Betreuung und Pflege Luisenhof 08.09.2021

Vöhrenbach

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel
Arbeitgeberprofil
Wohnstift Freiburg 22.09.2021

Freiburg

Arbeitgeberprofil
Wohnstift Freiburg 22.09.2021

Freiburg

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 20.09.2021

Homburg

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 20.09.2021

Straubing

Arbeitgeberprofil
AlexA Seniorendienste GmbH 20.09.2021

Woltersdorf

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 22.09.2021

Berlin

Sofort-Bewerbung
advita Pflegedienst GmbH 21.09.2021

Berlin

Residenz Losheim 18.09.2021

Losheim

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 18.09.2021

Friedenweiler

Arbeitgeberprofil
AlexA Seniorendienste GmbH 14.09.2021

Chemnitz

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 16.09.2021

Radolfzell am Bodensee

Arbeitgeberprofil
AlexA Seniorendienste GmbH 15.09.2021

Dresden-Pieschen

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 11.09.2021

Bissingen (Bayern)

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 11.09.2021

Hamburg

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 13.09.2021

Dresden

Arbeitgeberprofil
SenVital 08.09.2021

Chemnitz

Sofort-Bewerbung
Privates Pflegeheim Lipp 16.09.2021

Höchstädt an der Donau

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. 16.09.2021

Dachau

Sofort-Bewerbung
Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 08.09.2021

Großröhrsdorf

vhw Wohnen im Alter - Ambulanter Dienst GmbH 31.08.2021

Hamburg

Arbeitgeberprofil
Pro Seniore 07.09.2021

Chemnitz

Jobs per Mail
Filter

Altenpflegehelfer/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

Altenpflegerhelfer Job
Altenpflegehelfer: Copyright: KatarzynaBialasiewicz

Senioren sind im Alltag auf Hilfe angewiesen. Als Altenpflegehelfer/-helferin unterstützt du sie bei alltäglichen Aufgaben, übernimmst Hilfsarbeiten bei der Pflege sowie Betreuung und bewältigst organisatorische Tätigkeiten. In diesem Job assistierst du eine examinierte Pflegekraft. Du bist Teil des Pflege- und Gesundheitssystem und hast damit langfristig gute Jobchancen.

Welche Aufgaben übernimmt ein/e Altenpflegehelfer/in?

Grundsätzlich greifst du als Altenpflegehelfer/in den Gesundheits- und Altenpflegern unter die Arme. Je nach Stellenbeschreibung kann sich dein Arbeitsalltag leicht unterscheiden. Meistens gehst du folgenden Tätigkeiten nach: 

  • Du unterstützt ältere Menschen bei Alltagstätigkeiten, zum Beispiel beim Anziehen oder der Körperpflege. 
  • Du bist das Bindeglied zwischen der Pflegeeinrichtung und den Angehörigen. Eine der Aufgaben ist es, die Angehörigen über den Zustand der Patienten zu informieren. Gleichzeitig stehst du Familienmitgliedern Rede und Antwort und beantwortest aufkommende Fragen. 
  • In der Gesundheits- und Altenpflege müssen sämtliche Geschehnisse genau dokumentiert werden. Du notierst als Mitarbeiter eines Alten- oder Pflegeheims beispielsweise, was der Patient zu sich nimmt, ob er unter Schmerzen leidet oder ob es Auffälligkeiten gibt. 
  • Eine wichtige Aufgabe der Altenpflegehelfer ist die Beschäftigung der Senioren. Du bist maßgeblich an ihrer Freizeitgestaltung beteiligt. Dies ist zwar bei den ambulanten Diensten weniger der Fall, nimmt in der stationären Pflege aber einen wichtigen Teil ein. 
  • Außerdem bist du der Assistent der Altenpfleger. Du übernimmst kleinere Pflegeaufgaben, die der Überwachung des allgemeinen Gesundheitszustands dienen. 

Was verdiene ich als Altenpflegehelfer/in?

Altenpflegehelfer werden bundesweit und häufig gesucht. Aufgrund des demografischen Wandels steigt der Bedarf an Arbeitskräften, welche die Betreuung und Pflege der Senioren übernehmen. Da die Ausbildung für diesen Beruf ausschließlich schulischer Natur ist, erhältst du keine Ausbildungsvergütung. Für deinen Lebensunterhalt kannst du begleitend BAföG beantragen. 

Nach der abgeschlossenen Ausbildung bewegt sich das Einstiegsgehalt etwa bei rund 1.500 Euro Grundgehalt (Vollzeit). Zuschläge erhältst du für die Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende. Hast du bereits einige Jahre in dem Job gearbeitet, wird dir als Pflegehelfer ein höheres Gehalt gezahlt. Es bewegt sich je nach Einrichtung, für die du arbeitest, zwischen 1.900 und 2.000 Euro brutto. In diesem Beruf verdienst du also deutlich weniger als ein Altenpfleger.

Altenpflegehelfer/in: die Voraussetzungen

Der Beruf steht Bewerbern mit jedem Schulabschluss offen. Für die Zulassung zur Ausbildung brauchst du wenigstens einen bestandenen Hauptschulabschluss. Die Ausbildung erfolgt an einer Berufsfachschule in Vollzeit und dauert etwa ein bis zwei Jahre. Alternativ kann sie in Teilzeit absolviert werden, dauert dann aber entsprechend länger. 

Über den Schulabschluss hinaus musst du als angehende/r Altenpflegehelfer/in einen Nachweis vorlegen, der deine gesundheitliche Eignung bestätigt. Diesen kann dir ein Arzt ausstellen. Die Berufsfachschulen verlangen außerdem ein erweitertes Führungszeugnis.

Dieser Job gehört zu den sozialen Berufen. Darum sind bei der Bewerbung insbesondere gute Leistungen in folgenden Fächern gern gesehen: 

  • Kunst
  • Musik
  • Religion oder Ethik
  • Sozialkunde

Lernbereitschaft und Flexibilität sind wichtig für die Ausbildung: Oft absolvierst du bereits den praktischen Teil der Ausbildung im Schichtdienst. Ausbilder und spätere Arbeitgeber achten bei der Auswahl der Mitarbeiter außerdem besonders auf Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und eine sorgfältige Arbeitsweise. 

Altenpflegehelfer auf dem Stellenmarkt

Der Bedarf an Pflege- und Hilfskräften wird gerade im Bereich der Altenpflege in den kommenden Jahrzehnten stark steigen. Dabei werden neben den ausgebildeten Altenpflegern in Altenheimen, Seniorenresidenzen und der häuslichen Pflege auch viele Hilfskräfte benötigt. Als Altenpflegehelfer kannst du je nach Stellenangebot in Teilzeit oder Vollzeit arbeiten.

Wo werden Altenpflegehelfer gesucht?

Ein Blick auf die Stellenangebote zeigt: Altenpflegehelfer werden an allen möglichen unterschiedlichen Stellen gesucht. Gute Chancen auf einen Job hast du zum Beispiel in der ambulanten Pflege, in Seniorenheimen, betreuten Wohneinrichtungen für ältere Menschen und in Pflegeheimen.

Warum solltest du Altenpflegehelfer/in werden?

Nicht nur jetzt, sondern auch in den kommenden Jahren hast du als Altenpflegehelfer sehr gute Jobchancen. Die Anzahl der Stellenangebote steigt für diesen Beruf stetig, da Mitarbeiter für Pflege und Betreuung von Senioren händeringend gesucht werden. Bis 2060 soll laut Statistiken jeder dritte Bundesbürger über 60 Jahre alt sein.

Wie werde ich Altenpflegehelfer/in?

Für diesen Job absolvierst du eine schulische Ausbildung mit Praxisteil. Sie erstreckt sich meist über zwei Jahre und ist landesrechtlich geregelt. Es kann bei der Gestaltung der Ausbildung also zu Unterschieden zwischen den Bundesländern kommen. Absolvieren kannst du die Ausbildung zum Pflegehelfer an einer Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales.

Auch als Quereinsteiger bietet sich die Ausbildung zum Altenpflegehelfer an. Gute Zukunftsaussichten, kaum Vorkenntnisse und nicht mehr als ein Hauptschulabschluss: Viele Menschen orientieren sich um und entscheiden sich für eine Umschulung zum Altenpflegehelfer.

Weiterbildung für Altenpflegehelfer

Um den Wissensstand zu aktualisieren und sich an neue Entwicklungen anzupassen, gibt es eine berufliche Weiterbildung für den Altenpflegehelfer. 

Abgesehen davon kann der Altenpflegehelfer beispielsweise eine Prüfung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ablegen oder eine Ausbildung zum Altenpfleger absolvieren. Mit einem Studium ist es zudem möglich, in die Bereiche Pflegemanagement, Pflegewissenschaft oder Gerontologie einzusteigen.

Wie viel verdient man als Altenpflegehelfer/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Altenpflegehelfer/in in Deutschland liegt bei 26250 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Altenpflegehelfer/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Altenpflegehelfer/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Ausbildungsplätze, Hilfskräfte, Aushilfs- und Nebenjobs und Medizin und Gesundheit gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Altenpflegehelfer/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 3 Stellenangebote als Altenpflegehelfer/in in Deutschland.