Bodenleger/in Gehalt in Deutschland

Als Bodenleger/in in Deutschland kann man ein durchschnittliches Gehalt von 32445 € verdienen. Das Anfangsgehalt in diesem Job liegt bei 24900 €. Laut Datenerhebung von Stellenanzeigen.de liegt die Gehaltsobergrenze bei 39916 €. Zur Gehaltsberechnung für den Beruf Bodenleger/in wurden alle Bundesländer berücksichtigt. Bei stellenanzeigen.de finden Sie aktuell 15 Stellenangebote für den Beruf Bodenleger/in.


Durchschnittliche Gehälter in Euro/Jahr für Bodenleger/in in Deutschland

16000
24900
32445
39916
48000
Berlin Ø 33396 €/Jahr
Bielefeld Ø 35193 €/Jahr
Bochum Ø 35193 €/Jahr
Bonn Ø 39142 €/Jahr
Bremen Ø 35732 €/Jahr
Dortmund Ø 35281 €/Jahr
Dresden Ø 31874 €/Jahr
Duisburg Ø 35281 €/Jahr
Düsseldorf Ø 35281 €/Jahr
Essen Ø 36630 €/Jahr
Frankfurt Ø 36987 €/Jahr
Hamburg Ø 37078 €/Jahr
Hannover Ø 37078 €/Jahr
Köln Ø 36987 €/Jahr
Leipzig Ø 29178 €/Jahr
München Ø 41659 €/Jahr
Münster Ø 35193 €/Jahr
Nürnberg Ø 35372 €/Jahr
Stuttgart Ø 41835 €/Jahr
Wuppertal Ø 35823 €/Jahr

15 Stellenangebote zu Bodenleger/in in Deutschland

einblendungenpixel

bei Charité CFM Facility Management GmbH in Berlin
17.02.2020


bei HolzLand Folkmann GmbH in Stelle
17.02.2020


bei Freiburger Verkehrs AG in Freiburg im Breisgau
20.01.2020


bei Charité CFM Facility Management GmbH in Berlin
17.02.2020


bei Witte Metallwaren GmbH & Co.KG in Umkreis: Magdeburg-Leipzig-Zwickau-Dresden
12.02.2020



bei Johannes KIEHL KG in Düsseldorf, Mönchengladbach, Wuppertal, Dinslaken, Moers
05.02.2020


bei Holzfachzentrum Ziller GmbH in Nürnberg
12.02.2020



bei BELFOR Deutschland GmbH in Coburg
06.02.2020


bei BELFOR Deutschland GmbH in Fürth
27.01.2020



bei BELFOR Deutschland GmbH in Delmenhorst
22.01.2020


bei BELFOR Deutschland GmbH in Aurich
22.01.2020


bei BELFOR Deutschland GmbH in Langenhagen
22.01.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel