Keyvisual Firmenprofil 1
Keyvisual Firmenprofil 2
Keyvisual Firmenprofil 3
Logo Salzgitter AG

Salzgitter AG

Stahlindustrie, Maschinenbau

Wir als Arbeit­geber

Stahl und Technologie - so charakterisieren wir unseren internationalen Konzern und öffnen damit den Blick für die Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen. Spezialstähle für den automobilen Leichtbau, Rohre für Kraftwerke und Pipelines, Getränkeabfüllanlagen und Spritzgießmaschinen sind nur wenige Beispiele unseres Spektrums.

Jahrhunderte an Tradition verbinden sich mit Innovationen und Pioniergeist. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein Umfeld, in dem sie ihre Fähigkeiten und Talente entfalten und weiterentwickeln können. Kurze Entscheidungswege sind daher bei uns gesäumt von kontroversen Diskussionen und einem offenen und wertschätzenden Umgang. Anerkennung, eine leistungsorientierte Vergütung und Qualifizierungsangebote sind für uns selbstverständlich.

Wir setzen auf Erfolg durch gemeinsames unternehmerisches Handeln und sind in unserem Umgang stets respektvoll und ehrlich. Unser gemeinsamer Erfolg ist immer auch der Erfolg des Einzelnen. Wir wissen, wer wir sind und sind stolz auf unser Handeln. Die Vielfalt unseres Konzerns betrachten wir als Stärke. Unsere Werte haben wir in unserem Leitbild „YOUNITED - Gemeinsam mehr erreichen“ verankert.

Fakten weltweit

25000 Mitarbeiter
80 Standort(e)
8,5 Mrd Umsatz in Euro

Ein kleiner Einblick in Ihren zukünftigen Arbeitsplatz

Benefits & Work-Life-Balance

Gesundheit und Motivation

Erfolg und Fortschritt hängen besonders von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab, sie gestalten die Zukunft der Salzgitter AG. Ziel ist es deshalb, für die gesamte Belegschaft ein gesundes, förderndes und motivierendes Arbeitsumfeld sicherzustellen. Unseren Mitarbeitern in Peine und Salzgitter bieten wir daher an, sich im konzerneigenen Fitnessstudio fit zu halten.

Betriebliche Altersvorsorge

Seit 2007 verfügen weite Teile der Salzgitter AG über ein einheitliches Modell der arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung: die Salzgitter-Rente (Werksrente). Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Lebensstandards der Arbeitnehmer bei Renteneintritt, indem sie Versorgungslücken zwischen dem letzten Arbeitseinkommen und der Altersrente verringert.

Demografiefonds

Wir wollen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Beschäftigten bestmöglich erhalten. Trotzdem werden nicht alle bis zum gesetzlichen Renteneintrittsalter arbeiten können. Als eines der ersten Unternehmen der Branche haben wir daher betriebliche Demografiefonds eingerichtet. Sie werden vorrangig für das vorzeitige Ausscheiden besonders belasteter Beschäftigter eingesetzt, zum Beispiel im Rahmen der Altersteilzeit.

Betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt
Firmenevents
Firmenhandy
Firmenwagen
Fitnessangebote
Flexible Arbeitszeit
Gewinnbeteiligung
Internetnutzung
Kantine
Parkplatz
Zus. Medizinische Versorgung
Auszeichnungen

unser Team

Team Member Image 0
Dr. Tatjana Mirkovic
Hochöfnerin
MEHR ERFAHREN
Dr. Tatjana Mirkovic
Hochöfnerin
Team Member Image 0

Der Hochofen B der Salzgitter Flachstahl ist ein wahrer Produktionsriese, bei dem Superlativen nah liegen: Aus über 10.000 Tonnen Rohstoffen werden 6.000 Tonnen Roheisen pro Tag bei einer Temperatur von rund 1.500 Grad Celsius. Vom Gewicht entspricht dies ca. 150 großen, voll beladenen LKWs (40-Tonner). Als Leiterin des Hochofens B wache ich über dessen Schaffenskraft. Bei meiner Arbeit kontrolliere und analysiere ich das vielschichtige Hochofenverfahren. Jeden Tag bin ich aufs Neue vom Anblick des flüssigen, rotglühenden Roheisens fasziniert.

Team Member Image 1
Joern Hoppe
Groß- und Außenhandelskaufmann
MEHR ERFAHREN
Joern Hoppe
Groß- und Außenhandelskaufmann
Team Member Image 1

Schon früh bin ich vom Stahl und seinen daraus hergestellten Produkten ‘infiziert‘ worden. Wenn Vater, Onkel und Tante bereits in dieser Branche tätig waren, ist es kaum verwunderlich, dass auch ich diesen Weg eingeschlagen habe. So landete ich also bei Salzgitter als zweitgrößtem Stahlkonzern Deutschlands - genauer im internationalen Trading.

Während unserer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann durchlaufen wir diverse Service-, Stabs- und Verkaufsabteilungen. Das gibt uns die Möglichkeit,die vielfältigen Produkte, die wir herstellen bzw. mit denen wir handeln, kennen zu lernen und uns Fach- und Produktkenntnisse anzueignen. Durch Stationen im Finanz- und Rechnungswesen und in der Transportabteilung lernen wir die ganze internationale Prozess- und Wertschöpfungskette intensiv kennen. Auch die ersten Kundenkontakte werden dabei bereits geknüpft. Ob auf Englisch, Deutsch oder einer anderen Sprache, es wird direkt per Telefon und Email kommuniziert.

Daran knüpft sich die Möglichkeit, sehr schnell eigenständig mitarbeiten zu können. Es werden keine künstlichen Übungsaufgaben gestellt, sondern direkt Praxiserfahrungen am „lebenden Objekt“ vermittelt. Ganz gleich ob mit unserenweltweit ansässigen Niederlassungen oder mit dem Endkunden: Wir Azubis sind mittendrin statt nur dabei. Kalkulation, Frachtanfragen und Versicherungen natürlich all inclusive. Das alles macht die Ausbildung bei Salzgitter Mannesmann International sehr abwechslungsreich und spannend.

Team Member Image 2
Tatia Haupt
Head of Spares & Conversion Development
MEHR ERFAHREN
Tatia Haupt
Head of Spares & Conversion Development
Team Member Image 2

Als ich mich bei der KHS GmbH bewarb, einem Unternehmen aus dem Geschäftsbereich Technologie des Salzgitter-Konzerns, reizten mich die globale Aufstellung und die Internationalität von KHS. Denn die durch uns hergestellten Maschinen und Anlagen zur Abfüllung und Verpackung von Getränken und Lebensmitteln ermöglichen auf allen Kontinenten eine saubere und hochwertigeLebensmittelversorgung und haben damit einen unmittelbaren Bezug zum Alltag von Millionen von Menschen.

Meine heutige Aufgabe besteht u.a. darin, unsere Kunden und Organisationseinheiten weltweit mit geeigneten Service-Tools, wie z.B. einem Online-Shop für das Ersatzteilmanagement, einem Ferndiagnosesystem sowie Informationen zu Umbauten von Produktionslinien, zu versorgen und die dahinterliegenden Prozesse zu optimieren.

Die Anforderungen sind dabei sehr vielfältig, da meine Ansprechpartner auf allen Kontinenten vertreten und in den unterschiedlichsten Zeitzonen tätig sind, in diversen Sprachen interagieren und den unterschiedlichsten Kulturen angehören.

Für eine erfolgreiche Tätigkeit bei KHS sind in erster Linie Flexibilität, Teamfähigkeit und die Befähigung zu lösungsorientiertem Denken und Handeln unerlässlich, ebenso wie eine hohe Serviceorientierung und eine gesunde Portion an Menschenkenntnis und Intuition.

Jobs

Für Schüler gibt es bei der Salzgitter AG mit der Ausbildung und dem dualen Studium zwei Einstiegsmöglichkeiten. Wir beschäftigen über 1.000 Auszubildende in mehr als 20 Berufen. Für Schüler mit (Fach-) Hochschulreife ist das duale Studium, also die Kombination aus gut bezahlter Ausbildung und Studium, eine attraktive Alternative. Die Inhalte des Studiums können in den betrieblichen Phasen direkt in der Praxis angewendet und vertieft werden.

Für Studenten bieten Praktika, Studien- und Abschlussarbeiten bei der Salzgitter AG die Chance, das an der Universität oder Fachhochschule Erlernte dicht am Tagesgeschäft praktisch umzusetzen und Berufserfahrung zu sammeln.

Mit Trainee-Programmen begleiten wir (Fach-) Hochschulabsolventen, die mit uns zusammen die ersten Schritte ihrer Karriere machen möchten. Als Trainee lernen Sie gezielt ausgewählte Abteilungen kennen und werden gemeinsam mit den anderen Trainees in unser Unternehmen eingeführt.

Wenn Sie als berufserfahrene Fach- oder Führungskraft Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in unser Unternehmen einbringen möchten, können Sie sich auf eine unserer ausgeschriebenen Stellen bewerben. Mit vielfältigen Personalentwicklungsprogrammen begleiten wir Ihren Weg in unserem Konzern.

Welche Anforderungen muss ein Bewerber erfüllen?

Als Berufseinsteiger sind Sie zielstrebig, kommunikativ und offen für Neues? Als Berufserfahrener haben Sie klare Vorstellungen davon, wie Sie Ihr Talent einsetzen können? Dann passen Sie zu uns. Interessant sind Sie für uns, wenn Sie mehrere der folgenden Punkte mitbringen: Einschlägige Studienrichtung und Schwerpunktbildung, überdurchschnittliche Noten und Abschlüsse, anspruchsvolle Praktika, EDV-Kenntnisse und Berufserfahrung in der stahlverarbeitenden Branche oder im Spezialmaschinenbau.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten bietet die Salzgitter AG?

Die Salzgitter AG bietet Möglichkeiten für vertikale wie auch horizontale Karrierewege. Wir haben spezielle Förderprogramme für angehende Führungskräfte und Experten entwickelt. Wenn Sie über Berufserfahrung verfügen und durch Ihre herausragenden Leistungen auffallen, können Sie für eines dieser Förderprogramme vorgeschlagen werden. Aber auch außerhalb dieser Programme geben wir Ihnen durch zahlreiche Weiterbildungsangebote die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren.

Wir suchen in den folgenden Berufsgruppen

Führungskräfte
Handwerk, Dienstleistung & Fertigung
Ingenieure & Technische Berufe
IT
Kundenbetreuung
Medizin & Pharmazie
Naturwissenschaften & Forschung
Produktion
Recht
Vertrieb & Verkauf

Unsere Zentrale ist in Salzgitter

Mit diesem Namen verbinden viele Menschen einen führenden Industriestandort in Niedersachsen. Stimmt. Dennoch ist es nur die halbe Wahrheit und wird den Realitäten in dieser lebens- und liebenswerten Flächenstadt nicht gerecht.

© iStock
© iStock
© iStock
© iStock
© iStock
© iStock

Kontakt aufnehmen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Kontakt

Salzgitter AG

https://www.salzgitter-ag.com

Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter, Deutschland

Email: karriere@salzgitter-ag.de

Kontakt aufnehmen