Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
88

Telesales Jobs

einblendungenpixel
baramundi software AG 26.09.2021

Augsburg

Sofort-Bewerbung
KVM ServicePlus GmbH 26.09.2021

Halle (Saale)

MagaLoop GmbH 25.09.2021

Berlin

Sofort-Bewerbung
F. J. Peterhoff GmbH, Gebäudereinigung 24.09.2021

Großraum Nordrhein-Westfalen

Sofort-Bewerbung
Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG 24.09.2021

Ostfildern

Sofort-Bewerbung
willy.tel GmbH 25.09.2021

Hamburg

FrischeParadies GmbH & Co. KG 25.09.2021

Fürth

Sofort-Bewerbung
Sofort-Bewerbung
Habia Cable Production GmbH & Co. KG 24.09.2021

Norderstedt

Henry Schein Dental Deutschland 23.09.2021

Langen (Hessen)

Sofort-Bewerbung
Bernhard Möllers GmbH & Co. KG 23.09.2021

Köln

Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH 23.09.2021

München

Finanzcheck.de 23.09.2021

Hamburg

Sofort-Bewerbung
KÖSTER BAUCHEMIE AG 23.09.2021

Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover

GEV 22.09.2021

Bergkirchen (bei Dachau nahe München)

Häcker Küchen GmbH & Co. KG 22.09.2021

Rödinghausen

Concentrix Germany 23.09.2021

Halle (Saale)

Theodor Stadtmann GmbH & Co. KG 22.09.2021

Bottrop

Raven51 AG 22.09.2021

Frankfurt am Main

Raven51 AG 22.09.2021

Frankfurt am Main

Raven51 AG 22.09.2021

Frankfurt am Main

NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH 21.09.2021

Essen

Jobs per Mail
Filter

Telesales Stellenangebote

Telesales Jobs
Telesales Mitarbeiter: Copyright: Wavebreakmedia

Teleselling ist eine Verkaufsform, bei der das Telefon als Kommunikationskanal verwendet wird. Dies kann viele verschiedene Formen annehmen, vom Kaltanruf bis zum Empfang und der Verarbeitung von Bestellungen. Der Begriff Call Center wird in diesem Zusammenhang häufig verwendet. Der Tele-Vertriebskanal wird heutzutage immer wichtiger, da Unternehmen damit ihren Umsatz steigern und gleichzeitig die Kosten senken können. Darüber hinaus hat sich Tele-Sales als sehr effektive Methode zur Gewinnung neuer Klienten etabliert.

Welche Aufgaben übernehmen Telesales-Mitarbeiter?

Tele-Vertriebsmitarbeiter/innen arbeiten mit modernen Kommunikationsmitteln und sind direkte Ansprechpartner/innen für Kunden. Sie übernehmen die Aufgaben im Dienstleistungssektor. Die Kundenakquise und der telefonischen Support, das Beschwerdemanagement, das Telefonmarketing, die Marktforschung, der Kundendienst oder die Erinnerungen, das sind nur einige Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter/innen verantwortlich. Tele-Vertriebsmitarbeiter geben die erhaltenen Informationen in Datenbanken ein und übertragen sie an die entsprechenden Fachabteilungen.

Telesales-Mitarbeiter/innen arbeiten hauptsächlich in Telearbeits- und Callcentern. Als Telefonverkäufer haben sie je nach Fachgebiet folgende Aufgaben:

  • Eingehender und ausgehender telefonischer Support
  • Identifizierung und Adressierung zuvor inaktiver Fachhändler
  • Aktive ausgehende Telefonie mit bereits gelisteten spezialisierten Einzelhandelspartnern, um Leads in der Softwareumgebung für neue Produkte und Werbeaktionen von Herstellern zu gewinnen
  • Kundenberatung
  • Kundenmanagement: Vereinbarung von Verkaufsterminen zwischen Schlüsselkunden und potenziellen Kunden
  • Qualitätsmanagement
  • Ermittlung von Cross-Selling-Anforderungen und -Potenzialen
  • Datenerfassung und -wartung
  • Follow-up-Erstellung
  • Proaktive Projektkoordination
  • Gewinnung neuer Kunden
  • Abschluss von Verträgen: Abschluss von Handelsgeschäften durch gezieltes Telefongespräch über Werbeaktionen
  • Verwaltungsaktivitäten
  • Interne Vertriebsunterstützung für Einkaufskampagnen

Tele-Sales ist ein paralleler B2C- und B2B-Telemarketing-Service, der sich auf den Vertrieb konzentriert. Aus diesem Grund verlassen sich Unternehmen auf hoch qualifizierte und erfahrene Verkaufsberater/innen und Telefonverkäufer/innen, deren Wort nicht nur in einem vertrauenswürdigen Verkaufsteam gehört wird, sondern ebenso rudimentäre Unterstützung beim Outbound-Telemarketing bietet. Mit den vielseitigen Strategien und Ausrichtungen werden Telefonverkäufe sowohl für etablierte Unternehmen als auch für Start-ups empfohlen.

Gehalt: Wie viel verdienen Telesales-Mitarbeiter?

Beim Telefonverkauf kannst du in Deutschland durchschnittlich 37.530 Euro pro Jahr verdienen, das sind durchschnittlich 3100 Euro brutto pro Monat. Das Anfangsgehalt im Telesale beträgt 25.182 Euro, die obere Lohngrenze liegt bei 50.265 Euro. Bei der Berechnung der Gehälter in der Telefonverkaufsabteilung wurden alle Bundesländer berücksichtigt.

Das Gehalt der Mitarbeiter/innen im Tele-Sales hängt von der Anzahl der Mitarbeiter/innen ab. Die Größe des Unternehmens ist einer der Faktoren, die das Lohnniveau beeinflussen: Generell können wir sagen, dass das Gehalt umso höher ist, je größer das Unternehmen ist. In einigen Spezialbranchen ist dies jedoch nicht immer der Fall. Je nach Erfahrung sowie Angebot und Nachfrage kann das Gehalt eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin in einem kleinen Unternehmen höher sein als in einem großen.

Welche Voraussetzungen braucht man für einen Job im Telesales?

Als Mitarbeiter/in im Telesales ist meistens eine abgeschlossene Berufsausbildung nötig. Telefonverkäufer/innen haben die Aufgabe, Kunden direkt per Telefon zu kontaktieren und Verkäufe zu generieren, Termine für Verkäufer/innen zu vereinbaren oder Leads zu identifizieren. Erfahrene Agenten steigern den Umsatz durch ein robustes Kundenbeziehungsmanagement und einen nicht aufdringlichen Ansatz. Eine kaufmännische Ausbildung oder relevante Berufserfahrung im Telemarketing oder Telesales, idealerweise im Vertrieb oder IT-Software, helfen bei der Bewältigung dieser Aufgaben.

Für diesen Job solltest du die aktive Telefonie genießen und für die Verkaufsförderung gut Schreiben und Sprechen. Weitere Skills, die für deine Hauptaufgaben als Telesales-Mitarbeiter/in gern gesehen sind:

  • gute Kenntnisse in MS Office
  • Erfahrung mit Warenmanagementsystemen sind von Vorteil
  • hohe Verkaufsorientierung
  • starke Kommunikations- und Telefonverhandlungsfähigkeiten
  • Kundenorientierte und unabhängige Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse und andere Fremdsprachen sind hilfreich
  • Flexibilität, Initiative und Belastbarkeit

Ein/e technisch gut ausgebildete/r Telesales-Mitarbeiter/in kann sich gut zu verkaufenden Produkten und Dienstleistungen widmen, um sie den potenziellen Kunden näher zu bringen, die er/sie mit seiner Erfahrung und seinem Wissen gewonnen hat. Die professionelle und kompetente Ausrichtung der Agentur wird zu seiner Stärke, insbesondere im Bereich B2B-Telemarketing, wo Unternehmen hohe Anforderungen an die Verkäufer stellen.

Televerkäufer/innen arbeiten immer im Team zusammen, um maßgeschneiderte Telefonkampagnen zu entwickeln, die wirklich zu dem Markt, der Zielgruppe und vor allem zu der Unternehmensgröße passen. Infolgedessen solltest du dich gut in ein Team integrieren können.

Stellenmarkt im Bereich Telesales

Die Verkaufsförderung durch Telesales ist für viele Unternehmen zum Schwerpunkt in ihrem Vertrieb geworden. Daher werden Mitarbeiter/innen im Call Center und ähnlichen Offices immer gesucht. Anspruchsvolle Projekte und Aufgaben erweitern die Einsatzmöglichkeiten von Arbeitern im Telesales-Bereich und schaffen mehr Arbeitsplätze für Jobsuchende mit einer kaufmännischen Ausbildung. Zurzeit sind vor allem Pharmaberater/innen und Quereinsteiger/innen für die Kundenakquise und den telefonischen Vertrieb gefragt.