Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter

521 Projektkoordinator/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
Sofort-Bewerbung
Krambamboul GmbH & Co. KG 24.07.2021

Nuthetal

Hochschule RheinMain 19.07.2021

Wiesbaden

Arbeitgeberprofil
TRIOLOGY GmbH 28.07.2021

Braunschweig

HAVER & BOECKER OHG 16.07.2021

Bad Oldesloe

Fr. Lürssen Werft GmbH & Co. KG 29.07.2021

Bremen, Lemwerder

Arbeitgeberprofil
Konzept Informationssysteme GmbH 16.07.2021

Ulm

Kistler Instrumente GmbH 02.07.2021

Sindelfingen

Dr. Starck & Co. Gesellschaft für Wärme- und Kältetechnik mbH 30.07.2021

Köln

Axxum GmbH 27.07.2021

Wiehl

Sofort-Bewerbung
WINdesign GmbH 25.07.2021

Köln, Aachen, Berlin

STEMMER IMAGING AG 29.07.2021

Puchheim

PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG 18.07.2021

Mannheim, Fürth

Sofort-Bewerbung
Ditter Plastic GmbH + Co. KG 24.07.2021

Haslach im Kinzigtal

Sofort-Bewerbung
NBK Keramik GmbH 24.07.2021

Emmerich am Rhein

Sofort-Bewerbung
trurnit GmbH 24.07.2021

deutschlandweit

Arbeitgeberprofil
Landkreis Potsdam Mittelmark 24.07.2021

Bad Belzig

Sofort-Bewerbung
Plan 2 GmbH 23.07.2021

Neukirchen-Vluyn

Sofort-Bewerbung
TAMPOPRINT® AG 23.07.2021

Korntal-Münchingen

Sofort-Bewerbung
ARNO GmbH 23.07.2021

Wolfschlugen

Sofort-Bewerbung
Eugen Forschner GmbH 23.07.2021

Spaichingen

Arbeitgeberprofil
wissner bosserhoff GmbH 22.07.2021

Wickede (Ruhr)

SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH 22.07.2021

Regensburg

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK) 27.07.2021

Potsdam

ALDI International Services GmbH & Co. oHG 28.07.2021

Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg

Jobs per Mail
Filter

Projektkoordinator/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

tape
Stellenangebote Projektkoordinator

Gehalt

  • Durchschnittsgehalt von etwa 80.700 Euro im Jahr
  • Maximales Gehalt etwa 120.700 Euro im Jahr

Voraussetzungen

  • Ausbildung und Berufserfahrung oder Studium
  • Organisationstalent, Führungsqualitäten

Aufgaben

  • Projekte planen, organisieren, steuern und dokumentireren
  • Kommunikation zwischen Projektmitarbeitenden kontrollieren

 

Projektarbeit spielt für viele Branchen und Unternehmen eine sehr wichtige Rolle. Auf dem Arbeitsmarkt sind qualifizierte Projektkoordinatoren und Projektkoordinatorinnen sehr gefragt. Sie leiten wichtige Projekte und haben im Unternehmen eine hohe Verantwortung. Hierzu brauchen sie die nötigen Qualifikationen und Skills.

Als Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin bist du die ''Exekutive'' der Unternehmensführung und führst die Anweisungen aus. Du bist aber bei wichtigen Entscheidungen involviert und stehst der Unternehmensführung in beratender Funktion zur Seite. Du kannst auch in einzelnen Abteilungen als Teilbereichsleitung arbeiten, die für das gesamte Projekt relevant ist. Wie hoch deine Verantwortung im Job ist, hängt von deiner Position und dem Umfang der Projektarbeit ab.

Die Verantwortung liegt in der Planung, Koordinierung, Kontrolle und Organisation der einzelnen Abläufe und Prozesse. Deine Aufgabe als Projektkoordinatorin oder Projektkoordinator ist es, bestimmte Fristen einzuhalten, Projektmitarbeitende einzuweisen und für eine optimale Arbeitsatmosphäre zu sorgen. Die Kommunikation innerhalb der Projektarbeit ist ebenfalls enorm wichtig. Meistens bist du einem Projektleiter oder einer Projektleiterin unterstellt. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um die Unternehmensführung. Wichtige Entscheidungen werden meistens von der Unternehmensführung getroffen. Als Projektkoordinator/in verfügst du in diesem Fall über keine weitreichenden Entscheidungsbefugnisse.

Die Anforderungen an einen Projektkoordinator oder eine Projektkoordinatorin können variieren und unterschiedlich hoch sein. Aus diesem Grund musst du ein echtes Organisationstalent sein, um einen korrekten Ablauf für die Projektarbeit optimal planen, koordinieren und steuern zu können. Im Netz findest du im Bereich Projektarbeit verschiedene Jobs und Stellenangebote. Auf der Jobbörse stellenanzeigen.de kannst du dich nach freien Stellen umschauen. Arbeitgeber aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen suchen händeringend nach qualifizierten Personal und vergeben zahlreiche Projektkoordinator Jobs.

Was machen Projektkoordinator/innen?

Als Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin übernimmst du in einer Projektarbeit die Planung und Organisation, die Kommunikation im Team und die Steuerung und Kontrolle der Abläufe und Prozesse. Du arbeitest mit der Unternehmensführung, den Auftraggebern, Spezialisten und Spezialistinnen für Forschung und Entwicklung und den anderen Projektmitarbeitenden zusammen. Es ist wichtig, dass die Zielvorgaben eingehalten werden. Durch die Steuerung und die Kontrolle werden Konflikte gelöst und potenzielle Risiken für das Projekt verringert.

Du sorgst für eine gute Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Transparenz ist hier enorm wichtig. Es werden wichtige Meilensteine und Fristen im Voraus festgelegt, an die sich alle beteiligten Instanzen orientieren können. Als Projektkoordinator/in hältst du auch regelmäßig Rücksprache mit den Auftraggebern und der Unternehmensführung. Die Zielvorgaben richten sich meistens an fachspezifische und wirtschaftliche Aspekte. Im Folgenden gehen wir näher auf die Bereiche Planung und Organisation, Kommunikation sowie das Controlling in der Projektarbeit ein.

Planung und Organisation

Die Projektplanung ist für den weiteren Verlauf der Projektarbeit enorm wichtig. In der Planungsphase werden genaue Zeitpläne für die einzelnen Arbeitsabläufe erstellt und die dafür notwendigen Ressourcen ermittelt. Zusammen mit dem Auftraggeber und der Unternehmensführung werden genaue Zielvorgaben, Meilensteine und Fristen festgelegt. Projektkoordinator/innen sind dann für die Kontrolle und die Einhaltung verantwortlich.

Kommunikation

Du bist sind die Schnittstelle zwischen dem Auftraggeber, der Unternehmensführung, den Lieferanten und den Projektmitarbeiter/innen. Durch eine reibungslose Kommunikation bleiben alle auf dem Laufenden. Es finden wichtige Meilenstein-Sitzungen statt, in denen die Zielvorgaben bewertet und der aktuelle Fortschritt bestimmt wird. So können auch kleinere Konflikte schnell und effektiv geklärt werden.

Controlling

In Projektkoordinator Jobs überwachst und dokumentierst du alle Abläufe und Prozesse. Sie schreiben detaillierte Zwischenberichte und legen diese den Auftraggebern und der Unternehmensführung vor. Die Steuerung und die Kontrolle sind enorm wichtig, damit alle Vorgaben und Zeitpläne eingehalten werden können. Qualität ist hier sehr wichtig.

Voraussetzungen und Anforderungen als Projektkoordinator/in

Die Stellenangebote Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin setzen meist eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium in der Projektarbeit voraus. Viele Projektkoordinator Jobs werden nur besetzt, wenn bereits vorher viele Jahre in einem Unternehmen in verschiedenen Bereichen und Projekten mitgewirkt wurde. Durch ausgezeichnete Leistungen im Beruf, viel Ehrgeiz und Engagement kannst du dann für eine leitende Position als Projektkoordinator/in befördert werden. Berufliche Erfahrungen sind essentiell.

In der Ausbildung oder während des Studiums lernst du wichtige Themengebiete und kannst dir theoretisches Fachwissen aneignen. Viele Fähigkeiten, die für den Beruf wichtig sind, lernst du allerdings in der Praxis. Aus diesem Grund ist berufliche Erfahrung so wichtig. Viele Arbeitgeber suchen nach qualifizierten Bewerbern und Bewerberinnen mit ausreichend Praxiserfahrung.

Es ist aber empfehlenswert eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Du kannst auch eine Ausbildung als Fachkraft für Büromanagement oder Bürokommunikation absolvieren. In der Ausbildung lernst du wichtige wirtschaftliche Themengebiete, Planung und Organisation im Büro und wichtige Kennzahlen. Hier lernst du quasi die Grundlagen, die du für deine Laufbahn als Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin später benötigst.

Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, ein Studium an einer Fachhochschule zu absolvieren. Passende Studiengänge wären BWL oder Projektmanagement. Während des Studiums lernst du neben komplexen wirtschaftlichen Themengebieten auch, kommunikative und organisatorische Kompetenzen. Auch in einer Weiterbildung kannst du dir Fachwissen über das Projektmanagement aneignen. Viele Weiterbildungen finden berufsbegleitend statt.

Persönliche Skills

Als Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin brauchst du auch verschiedene persönliche Skills und Qualifikationen.

  • Analytische Denkweise und sehr gute organisatorische Fähigkeiten: Bei einer Projektarbeit musst du verschiedene Aspekte berücksichtigen und das Projekt optimal strukturieren.
  • Prozessorientiertes, zielgerichtetes und konzeptionelles Denken und Arbeiten: Die Zielvorgaben müssen realistisch formuliert, einzelne Maßnahmen detailliert geplant und die Ressourcen und Kosten genau kalkuliert sein. Die Projektsteuerung und die Anwendung der richtigen Planungstechniken sind ebenfalls enorm wichtig.
  • Arbeiten mit verschiedenen EDV-Programmen und Tools zur Bearbeitung und Steuerung der Daten und Informationen: Du solltest das entsprechende technische Know-How besitzen.
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie Führungsqualitäten: Während der Projektarbeit ist es deine Aufgabe, die Projektmitarbeitenden einzuweisen und zu motivieren. So arbeiten alle Beteiligten effizient und effektiv.

Wie sind die beruflichen Aussichten als Projektkoordinator/in?

Projektarbeit wird für Unternehmen immer wichtiger. Der Bedarf an qualifiziertem Personal ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Auch in den kommenden Jahren werden Projektkoordinatorinnen und Projektkoordinatoren auf dem Arbeitsmarkt weiter gefragt sein.

Durch erfolgreich abgeschlossene Projekte zeigst du, dass du qualifiziert bist. Außerdem kannst du deine Chancen und Jobaussichten auf eine leitende Position verbessern. Jedes Projekt ist einzigartig und du arbeitest nie mit den gleichen Personen zusammen. Jeder Auftraggeber hat andere Wünsche, Vorstellungen und Zielvorgaben. Bei verschiedenen Projekten arbeitest du mit Spezialistinnen und Spezialisten aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen. In vielen Fällen hast du daher sehr gute Chancen auf eine Position als Projektleiter oder Projektleiterin.

Weiterbildungsmöglichkeiten als Projektkoordinator/in

In der Projektarbeit als Projektkoordinator/in gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Im Grunde genommen kannst du in verschiedenen Branchen arbeiten. Es ist allerdings empfehlenswert, in der Branche zu bleiben, in der du bereits viele berufliche Erfahrungen und deine Ausbildung oder ein Studium absolviert hast. Es gibt außerdem viele Weiterbildungen und Seminare, in denen du deine Fähigkeiten und dein branchenspezifisches Wissen erweitern und vertiefen kannst. So findest du z. B. zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen Organisation und Planung, Führungsfähigkeiten, Event-Management, Business Management, Internationales Management, HR-Management, usw.

Es ist wichtig, dass die Fortbildung zu deiner Branche und dem Unternehmen passt. Natürlich kannst du dich auch auf einen anderen Bereich spezialisieren, um deinen Horizont zu erweitern. Auf der Jobbörse stellenanzeigen.de findest du passende Jobs und Stellenangebote Projektkoordinator oder Projektkoordinatorin mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen. In den deutschen Großstädten wie Hamburg oder München hast du die besten Jobaussichten.

Wie viel verdient man als Projektkoordinator/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Projektkoordinator/in in Deutschland liegt bei 80775 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Projektkoordinator/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Projektkoordinator/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Finanzen / Controlling / Steuern, Ingenieurberufe / Techniker, IT / TK / Software-Entwicklung, Kaufmännische Berufe & Verwaltung und Vertrieb / Verkauf gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Projektkoordinator/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 521 Stellenangebote als Projektkoordinator/in in Deutschland.