Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter

17 Pflegeberater/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 25.07.2021

Oldenburg

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 24.07.2021

Duisburg Süd-West/Moers

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 24.07.2021

Reutlingen

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Oberhausen

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Kreis Paderborn/Kreis Gütersloh

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Region Nienburg, Neustadt, Wunstorf

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Eschwege / Werra-Meißner-Kreis

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Füssen

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Tübingen

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung GmbH 22.07.2021

Ansbach, Dinkelsbühl, Feuchtwangen

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 21.07.2021

Dachau

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 21.07.2021

Wolfratshausen, Bad Tölz, südlicher Landkreis München

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 24.07.2021

Leipzig

Sofort-Bewerbung
Fürsorge mit Herz GmbH 26.06.2021

Bad Vilbel

Arbeitgeberprofil
compass private pflegeberatung 23.07.2021

Köln

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel
Sofort-Bewerbung
Medizin Mobil GmbH & Co KG 26.06.2021

Langenhagen, Hannover und Hambühren

Stadt Ansbach 21.07.2021

Ansbach

Sofort-Bewerbung
AWO Bezirksverband Oberbayern e. V. 25.07.2021

Fürstenfeldbruck

avitea GmbH work and more 23.07.2021

Lippstadt

Sofort-Bewerbung
Leipzig Leben GmbH 16.07.2021

Leipzig

BAHN-BKK 09.07.2021

Berlin

Sofort-Bewerbung
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH 28.06.2021

Chemnitz oder Döbeln

Sofort-Bewerbung
Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. 03.07.2021

Potsdam

Jobs per Mail
Filter

Pflegeberater/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

tape
Pflegeberater Jobs

Gehalt

  • Durchschnittsgehalt von etwa 50.000 Euro im Jahr
  • Maximales Gehalt etwa 61.100 Euro im Jahr

Voraussetzungen

  • Meist Ausbildung im Bereich Pflege
  • Berufspraxis

Aufgaben

  • Versorgungsplan des/der Patient/in erstellen
  • Individuellen Maßnahmen umsetzen und überwachen

 

Du interessierst dich für Pflegeberaterin und Pflegeberater Stellenangebote? Dann bist du hier richtig! Wir vermitteln dir einige wichtige Informationen über dieses spannende und hochaktuelle Berufsbild!

Welche Tätigkeiten umfassen Pflegeberaterin und Pflegeberater Jobs?

Ein pflegebedürftiger Mensch muss sich der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MdK) unterziehen, wenn er auf soziale Hilfen und Unterstützung zugreifen möchte. Wenn dem Patienten oder der Patientin aufgrund der Beurteilung ein Pflegegrad zugeteilt wurde, beginnt die intensive Arbeit des Pflegeberaters und der Pflegeberaterin:

  • Der Berater und die Beraterin analysiert dieses Gutachten und fixiert die erforderlichen Maßnahmen
  • Ein individueller Versorgungsplan wird erstellt
  • Dieser Versorgungsplan lokalisiert erforderliche Sozialleistungen, die präventiv, gesundheitsfördernd, kurativ und rehabilitativ sein können. Ebenso inbegriffen sind sonstige pflegerische, soziale und medizinische Hilfen
  • Teil der Pflegeberater Jobs ist es, die individuellen Maßnahmen bei zuständigen Leistungserbringern zu beantragen
  • Genehmigte Maßnahmen des Versorgungsplanes bedürfen der Umsetzung und regelmäßigen Überwachung
  • Oftmals müssen die Maßnahmen an veränderte Bedürfnisse des zu Pflegenden angepasst werden
  • Hilfeprozesse müssen in schwierigen Fällen dokumentiert und ausgewertet werden

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet das: Du arbeitest sehr eng mit pflegebedürftigen Menschen und deren pflegenden Angehörigen. Das muss man wollen und können, es sollte Leidenschaft und Liebe zu diesem Berufsbild vorhanden sein.

Um das häusliche Umfeld des betroffenen Menschen und ihn selbst kennen zu lernen, machst du Hausbesuche und führst aufklärende Gespräche. Du hilfst Pflegebedürftigen und Angehörigen dabei, Anträge auszufüllen und einzureichen. In den meisten Fällen musst du die gesamten Anträge für die Pflegebedürftigen übernehmen, weil sie selbst nicht in der Lage dazu sind. Die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen sind darauf angewiesen, dass du sie umfassend über folgende Fragen informierst:

  • Welche finanziellen Hilfen gibt es?
  • Welche Hilfsmittel sind Selbstläufer?
  • Welche Zuwendungen müssen beantragt werden?
  • Wo und wie werden Anträge gestellt?

Eine Beratungstätigkeit setzt voraus, dass du in dem allgemeinen Thema Pflege bereits Kenntnisse erworben und praktische Erfahrungen gesammelt hast. Du kannst nur optimal und professionell beraten, wenn du selbst dich sehr gut auskennst im Gesundheitswesen und mit leidenschaftlichem Einsatz nah am Menschen bist. Auch die meisten ausgeschriebenen Pflegeberater Stellenangebote setzen dies voraus.

Idealerweise bist oder warst du in einem Pflegeberuf bei einem Pflegestützpunkt, in der Sozialarbeit oder Sozialversicherung tätig.

In welchem Arbeitsumfeld können pflegende Berufe stattfinden?

  • Altenpflegeheim
  • Seniorenheim
  • Kindertagesstätte
  • Krankenhaus
  • Fachklinik
  • spezielle Wohnheime für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitszentrum
  • Ambulante Dienste

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung auf Pflegeberater Stellenangebote?

Beste Voraussetzungen bringen Bewerber und Bewerberinnen mit einschlägiger Berufserfahrung mit. Das können folgende Berufe sein:

Wer sich für die Weiterbildung zum Pflegeberater oder zur Pflegeberaterin interessiert, muss sich zuvor überlegen:

  • Bin ich belastbar im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit älteren Menschen?
  • Habe ich das nötige Einfühlungsvermögen?
  • Kann ich den erforderlichen, erheblichen mentalen Einsatz erbringen?
  • Habe ich Organisationstalent?
  • Bin ich stark in der Kommunikation mit Menschen und Institutionen?
  • Habe ich das nötige Verantwortungsgefühl?

Wenn du alle Fragen mit "Ja" beantworten kannst, hast du beste Voraussetzungen für das spannende und überaus wichtige Tätigkeitsfeld in Pflegeberater Jobs.

Welche Karrierechancen habe ich als Pflegeberater/in?

Seit die individuelle Pflegeberatung gesetzlich verankert ist, bietet die Weiterbildung interessante Perspektiven für eine sichere Zukunft im Gesundheitswesen. Zum Beispiel bei:

  • Sozialämtern
  • Sozialstationen
  • Krankenkassen/Ersatzkassen
  • Krankenhäusern und Kliniken
  • Pflegediensten
  • Beratungsstellen
  • Pflegestützpunkten

Soweit haben wir die Voraussetzungen geklärt. Jetzt kommt es darauf an, den richtigen Anbieter für die Weiterbildung zu finden. Das ist nicht einfach, aber relevant!

Bevor du dich für eine Weiterbildung entscheidest, um in Pflegeberater Jobs groß zu werden, solltest du sowohl deine persönliche Lebenssituation als auch dein Lernverhalten in die Überlegungen mit einbringen. Selbstverständlich kommen auch Standort, Qualität des Anbieters und Kosten der Weiterbildung in Betracht. Bitte prüfe im Vorfeld deiner Entscheidung folgende Kriterien:

  • Standort des Institutes
  • Bildungsangebot
  • Bekanntheitsgrad des Anbieters
  • die angebotene Betreuung
  • Lehrgangsformen
  • die anfallenden Gebühren für die Lehrgänge und das Material
  • Anerkennung der Weiterbildung
  • am Ende der Ausbildung sollst du Pflegeberater oder Pflegeberaterin nach § 7a SGB XI sein

Welche Möglichkeiten der Ausbildung/Weiterbildung kann ich in Anspruch nehmen?

Erste Anlaufstellen sind in der Regel die regional angesiedelten Krankenkassen. Sie geben bereitwillig Auskünfte über die Ausbildung an deren eigenen Schulen und Akademien. Außerdem entscheiden Sie letztendlich über die Qualifikation der jeweiligen Bewerber und Bewerberinnen.

Weiterbildungsmöglichkeiten können sein:

  • in Teilzeit oder Vollzeit
  • bei Fernkursen
  • TÜV-Akademie
  • WBS-Akademien (ecampus, Weiterbildung in Pflege, Gesundheit und Soziales)
  • Umschulung beim Arbeitsamt
  • Forum Berufsbildung
  • Bildungswerk des DGB

Als Basis orientieren sich die Pflegekassen dabei an den Empfehlungen und Richtlinien zur Pflegeberatung nach § 7a SGB XI des GKV-Spitzenverbandes.

Wo finde ich als Pflegeberaterin oder Pflegeberater Stellenangebote?

Eine wichtige Anlaufstelle für Pflegeberater Stellenangebote ist unsere Jobbörse stellenanzeigen.de. In jeder größeren Stadt wie München, Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin usw. werden aktuelle Pflegeberater Jobs angeboten. Durch Krankenkassen bekommst du Informationen und Hinweise zu Standorten der Pflegestützpunkte in deiner Region. Diese können dir weiter helfen.

Um bei deiner Jobsuche Erfolg zu haben, musst du jetzt aktiv werden! Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wir haben wichtige Punkte aufgezeigt, das Feintuning und das Bewerben liegt jetzt bei dir. Nutze die Zeichen der Zeit, Pflegenotstand und den Mangel an Fachkräften im Gesundheitswesen sowie den demografischen Wandel. Das bedeutet, dass die Menschen immer älter werden, die Geburtenrate im Umkehrschluss abnimmt. Daraus ergibt sich die Logik, dass stets weniger Menschen für eine Ausbildung zur Verfügung stehen. Das macht sich besonders im Gesundheitswesen bemerkbar. Entdecke also die zahlreichen Stellenangebote Pflegeberater und Pflegeberaterin!

Wie viel verdient man als Pflegeberater/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Pflegeberater/in in Deutschland liegt bei 49920 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Pflegeberater/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Pflegeberater/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Banken / Versicherungen / Finanzdienstleister, Handwerk / gewerblich-technische Berufe und Medizin und Gesundheit gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Pflegeberater/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 17 Stellenangebote als Pflegeberater/in in Deutschland.