671 Stellenanzeigen / Jobs für Monteur/in

Monteur/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei AMTRA Mobilraum GmbH in Heidenau, Wesseling, Biebesheim am Rhein
23.01.2020


bei TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme GmbH in Essen
21.01.2020


bei PRIORIT AG in Hanau, Osterburg (Altmark)
19.01.2020


bei MAAG Group in Großostheim, Aschaffenburg
18.01.2020


bei Wolf Power Systems GmbH in Wolfhagen
21.01.2020


bei Buss-SMS-Canzler GmbH in Butzbach
20.01.2020


bei Algeco GmbH in Unterschleißheim
19.01.2020


bei De Dietrich Process Systems GmbH in Mainz
19.01.2020


bei Stadtwerke München GmbH in München
22.01.2020


bei BELFOR Deutschland GmbH in Bremen, Oldenburg, Wilhelmshaven, Leer (Ostfriesland), Emden in Niedersachsen
22.01.2020


bei Rohrreinigungs-Service RRS GmbH in Baierbrunn
22.01.2020


bei Charité CFM Facility Management GmbH in Berlin
21.01.2020



bei Güde GmbH & Co. KG in Wolpertshausen
22.01.2020


bei alphaphoenix GmbH in Hohenlinden
22.01.2020


bei ScanHaus Marlow GmbH in deutschlandweit
21.01.2020


bei Raumhaus GmbH in Berlin
21.01.2020


bei Paul Becker GmbH in Karlsruhe
22.01.2020


bei Elektrobau Bellinger GmbH in Großraum Neustadt an der Orla, Hildburghausen, Amt Wachsenburg / Thörey (Thüringen), Hammelburg (Bayern/Unterfranken) und Mittelkalbach / Kalbach (Hessen)
22.01.2020


bei Automation Logistics Corp.DE GmbH & Co. KG in Dresden
22.01.2020


bei Charité CFM Facility Management GmbH in Berlin
22.01.2020


bei Schwab GmbH in Dettenheim, Grünstadt, Pforzheim
22.01.2020


bei WMS - engineering - Werkzeuge - Maschinen - Systeme GmbH in Klettgau
22.01.2020



bei Donaldson Filtration Deutschland GmbH in Hamburg
22.01.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Monteur/in Jobs, Aufgaben und Gehalt

Es ist ein bekannter Job, doch nur wenige Menschen wissen, das er mit ganz unterschiedlichen Tätigkeiten einhergehen kann. Als Monteur/in kannst du zusammenbauen, installieren und oftmals auch reparieren. Du bist daher eine unerlässliche Fachkraft für das Baugewerbe und die Energiebranche. 

Die Aufgaben als Monteur/in

Im Fokus deiner Tätigkeiten steht die Montage von Teilen, Komponenten und Geräten. Dabei kannst du als Monteur/in im Heizungsbau ebenso engagiert werden, wie in der Lüftungsinstallation. Du arbeitest auf verschiedenen Baustellen und damit oftmals auch an ganz unterschiedlichen Standorten. Auch, wenn Waschmaschine oder Trockner einmal nicht mehr richtig funktionieren, bist du als ausgebildete/r und erfahrene/r Monteur/in erste/r Ansprechpartner/in. Zu deinem Job gehört dann die sorgfältige Reparatur. 

Als Monteur/in beweist du dich im Berufsalltag als Allrounder/in. Neben den handwerklichen Arbeiten berätst du deine Kunden und Kundinnen, erstellst Angebote und bestellst erforderliche Ersatzteile. Häufig bist du in den Unternehmen auch für den Nachwuchs zuständig. Du lernst neue Monteure und Monteurinnen an. Du bist zudem für die Wartung und Instandhaltung deiner Werkzeuge verantwortlich. 

Nicht immer befinden sich die Baustellen, zu denen du gerufen wirst, in der Nähe deines eigentlichen Standortes. Daher kann es vorkommen, dass du werktags nicht zuhause bist. Welche Arbeiten du als Monteur/in im Details ausführst, hängt davon ab, in welchem Unternehmen du tätig bist. 

  • Hast du einen der Monteur/in-Jobs im Trockenbau, verkleidest du Wände und Decken, Häufig übernimmst du hier auch die Einarbeitung von Dämmmaterialien. 
  • Als Elektromonteur/in arbeitest du mit elektrischen Leitungen und Verbindungen. Dein Job ist hier beispielsweise die Installation neuer Kabel. 
  • Wirst du als Fahrradmonteur/in engagiert, setzt du dich mit der Reparatur von Fahrrädern auseinander. 

Was verdienst du als Monteur/in?

So vielfältig, wie die Aufgaben in diesem Job sind, so unterschiedlich fällt auch dein Gehalt aus. Es gibt hier aber noch eine Besonderheit. Bist du auf Montage und dadurch werktags nach Feierabend nicht zuhause, erhältst du von deinem Arbeitgeber meistens eine zusätzliche Entschädigung, die sogenannte Auslöse. Diese wird dir neben deinem Gehalt gezahlt. 

In diesem Job hängt dein Einkommen natürlich auch von deinem Abschluss und deiner Erfahrung ab. Als gelernte/r Installateur/in hast du bessere Verdienstmöglichkeiten als Quereinsteiger/innen. Auch die Region, in der dein Arbeitgeber angesiedelt ist, spielt eine Rolle. In der Regel kannst du in diesem Job mit einem durchschnittlichen monatlichen Gehalt zwischen 1.884,00 Euro und 2.693,00 Euro rechnen. Hast du bereits einige Jahr als Monteur/in gearbeitet, ist ein höheres Gehalt möglich. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: gehalt.de / Stand: 03/2019)

Monteur/in: Die Voraussetzungen

Monteur/in ist kein Ausbildungsberuf im eigentlichen Sinne. Mit verschiedenen abgeschlossenen Ausbildungen im Handwerk und dem Baugewerbe ist ein Job in der Montage möglich. Willst du als Monteur/in arbeiten, solltest du der deutschen Sprache mächtig und handwerklich geschickt sein. Für den Einsatz auf Montage ist zeitliche Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit wichtig. 

Monteur/in auf dem Stellenmarkt

Für den Job als Monteur/in werden immer wieder Fachkräfte gesucht. Während Elektriker/innen im Handwerk gute Chancen haben, eine Stelle in diesem Bereich zu ergattern, kannst du in großen Baufirmen auch auf eine Stelle als bauleitende/r Monteur/in hoffen. Gute Anlaufstellen für freie Jobs sind Unternehmen im Personal-Consulting. 

Weiterbildung als Monteur/in

Ob im Handwerk, Baugewerbe oder im Fahrzeugbau: Installationen, Geräte und technische Vorgänge ändern sich stetig. Als Weiterbildungen stehen dir hier vorrangig fachliche Schulungen zur Verfügung. Du kannst dich weiterhin für Schulungsangebote von Geräte- und Werkzeugherstellern entscheiden, wenn du als Monteur/in tätig bist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel