30 km

1 Mediaplaner/in Job & Stellenangebot

einblendungenpixel

bei Personalwerk Communications GmbH in Wiesbaden
13.04.2021


verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel

bei Weischer.Solutions GmbH in Hamburg
08.04.2021


bei BNN Badische Neueste Nachrichten in Karlsruhe
08.04.2021


bei Weischer.Solutions GmbH in Hamburg
05.04.2021


bei Hermann Biederlack GmbH + Co. KG in Greven
25.03.2021


bei WR Group GmbH in Hamburg
23.04.2021


bei GOLDBECK PROCENTER GmbH in Berlin
23.04.2021


bei mediaprint infoverlag gmbh in Potsdam, Oranienburg, Neubrandenburg, Rostock, Frankfurt am Main
19.04.2021


bei Personalwerk Communications GmbH in Karben
16.04.2021


bei Weischer.Solutions GmbH in München
16.04.2021


bei tetris Unternehmensberater GbR in Heilbronn
18.04.2021


bei Personalwerk Holding GmbH in Düsseldorf, Hamburg
12.04.2021


bei EWS GmbH & Co. KG in Handewitt
09.04.2021


bei WHO`s PERFECT in München
09.04.2021


bei Heise Gruppe in Hannover
06.04.2021



bei IFG Ingolstadt AöR in Ingolstadt
04.04.2021


bei Treukontax Steuerberatungsgesellschaft mbH in München
01.04.2021


bei cadooz GmbH in Hamburg
28.03.2021


bei Flughafen Köln/Bonn GmbH in Köln
26.03.2021


bei RMS Radio Marketing Service GmbH & Co. KG in Hamburg
21.04.2021


bei Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH in München
17.04.2021


bei Faircollect GmbH in Langenfeld (Rheinland)
07.04.2021


bei MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG in Bottrop
31.03.2021


bei Gärtner Pötschke GmbH in Kaarst
25.03.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Mediaplaner/in Beruf, Aufgaben und Gehalt
Mediaplaner Jobs
Job als Mediaplanerin: Copyright: FS-Stock

Als Mediaplaner/in bist du die zentrale Vermittlungsstelle zwischen Auftraggebern, Werbetreibenden und Medien. Du agierst als Bindeglied zwischen der Kreativität und der Wirtschaftlichkeit und arbeitest mit jedem Kunden einen angepassten Medienplan aus. Diese Medienstrategie hält sich an die Vorgaben des Kunden und wird individuell für ihn erarbeitet.

Du bist als Mediaplaner/in in der Lage, dich in andere Perspektiven hineinzuversetzen und kannst Sachverhalte aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Du hast dafür Kenntnisse aus der Werbebranche, du kennst dich aber auch mit den wichtigsten Medien des Landes aus. Außerdem hast du Spaß daran, mit anderen Menschen zu arbeiten und dein Know-How in die Realität umzusetzen.

Zur Branche zählen unter anderen die folgenden Berufe:

  • Junior Mediaplaner/in
  • Senior Mediaplaner/in
  • Strategische/r Planer/in Medien

Welche Aufgaben habe ich als Mediaplaner/in?

Als Mediaplaner/in arbeitest du meistens für Werbeagenturen oder PR-Unternehmen, du kannst dich aber auch selbstständig machen und größere Unternehmen beraten. Du bekommst unter anderem folgenden Aufgaben zugeteilt:

  • Zielgruppen- und Marktanalysen: Du analysierst den Markt und die Zielgruppen, um den richtigen Mediaplan für deine Kunden zu finden.
  • Kostenplanung und Wirtschaftlichkeit: Deine Kunden wollen den besten Preis haben, der möglich ist. Du kalkulierst die Werbekosten und die Wirtschaftlichkeit deines Mediaplans.
  • Verhandlungsgeschick: Du stehst unmittelbar im Kundenkontakt und verhandelst angemessene Budgets. Da dein Kunde andere ökonomische Interessen verfolgt, musst du geschickt verhandeln.
  • Kreativität: Deine Kampagnen werden nur dann erfolgreich sein, wenn du sowohl kreativ als auch wirtschaftlich denkst.
  • Aktuelle Geschehnisse im Blick haben: Du musst deinen Konkurrenten stets voraus sein und die sich schnell wandelnden Medien immer im Blick haben.

Was für ein Gehalt bekomme ich als Mediaplaner/in?

Im Durchschnitt verdienst du als Mediaplaner/in in Deutschland circa 45. 673 Euro im Jahr. Die obere Grenze liegt bei 62.285 Euro, die untere Grenze bei 30.066 Euro im Jahr. Je nach Arbeitgeber und deiner Ausbildung kann dein Gehalt differenzieren. Das ist meistens auch eine Sache der Erfahrung:
Je länger du als Mediaplaner/in gearbeitet hast oder je mehr verschiedene Erfahrungen du mitbringst, desto mehr Flexibilität gibt es beim Gehalt und du kannst dir mit deinem Arbeitgeber mehr ausverhandeln. Als Trainee oder Anfänger/in kannst du natürlich nicht mit dem durchschnittlichen Gehalt eines/einer erfahrenen Mediaplaners/-in rechnen und wirst dich eher im Bereich des Mindestgehalts aufhalten, aber keine Sorge: Jeder fängt klein an. Der Vorteil ist, dass du dich in den Medien schnell hocharbeiten kannst und mehr Verantwortung übernehmen kannst.

Welche Voraussetzungen brauche ich als Mediaplaner/in?

Was deine Ausbildung angeht, gibt es im Bereich der Mediaplanung mehrere Möglichkeiten. Die meisten Mediaplaner und Mediaplanerinnen verfügen zumindest über ein Zertifikat, das sie nach ein- bis zweijähriger Ausbildung bekommen haben. Viele kommen auch als Quereinsteiger/innen in die Branche und arbeiten sich dann hoch – was durchaus eine Möglichkeit ist, denn das Stichwort heißt Erfahrung. Meistens beginnst du deinen Job als Mediaplaner/in als Assistenz oder geringfügige/r Mitarbeiter/in und kannst dich dann später hocharbeiten und Mediaplaner/in werden.

Außerdem gibt es Soft Skills, die in der Mediaplanung besonders gefragt sind. Hier sind einige davon:

  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Medienaffinität
  • Analytisches Denken

Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wie deine Karrierechancen in der Zukunft stehen, hängt ganz von dir ab! Die Medienbranche ist eine allzeit gegenwärtige, immer wichtiger werdende Branche, die im Wachsen ist und auch in Zukunft immer wichtiger sein wird. Bleib am Ball! Besuche B2B-Messen, informiere dich über die neuesten Entwicklungen oder schaue dich nach einer für dich passenden Weiterbildung um. Es zahlt sich auf jeden Fall aus, Zeit und Geld zu investieren, es handelt sich ja immerhin um etwas, was dich voranbringt.

Im Bereich Medien stehen dir viele verschiedene Weiterbildungsarten zur Verfügung. Da viele diese Arbeit als Quereinsteiger/innen machen, gibt es eine breite Auswahl an Kursen, Lehrgängen und Seminaren, die du verfolgen kannst – idealerweise im Fernstudium, E-Learning, Blended Learning oder Abendkurs-Format.

Wie viel verdient man als Mediaplaner/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Mediaplaner/in in Deutschland liegt bei 45545 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Mediaplaner/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Mediaplaner/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Ausbildungsplätze, Banken / Versicherungen / Finanzdienstleister, Ingenieurberufe / Techniker, Kaufmännische Berufe & Verwaltung und 3 weiteren Tätigkeitsfeldern gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Mediaplaner/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 1 Stellenangebot als Mediaplaner/in in Deutschland.
trackingpixel