30 km

0 Entwicklungshelfer/in Jobs & Stellenangebote

Sie haben nach "Entwicklungshelfer/in" gesucht, meinten Sie "Entwicklungshelferin"?

Leider konnten wir keine passenden Stellenangebote zu deinem Begriff finden. Weiter unten findest du mit deinem Suchbegriff verwandte Stellenangebote.

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel

bei Landratsamt Dachau in Dachau
06.04.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Entwicklungshelfer/in Beruf, Aufgaben und Gehalt
Entwicklungshelfer Jobs
Entwicklungshelfer Jobs: Copyright: monkeybusinessimages

In Krisenregionen und Entwicklungsländern sind stets Entwicklungshelfer/innen anzutreffen. Menschen mit diesem Beruf wollen normalerweise die Lebensverhältnisse der Menschen verbessern. Dazu organisieren sie entsprechende Projekte und vermitteln wertvolle Kenntnisse und Technologien. Dabei arbeitest du als Entwicklungshelfer/in vor allem im Entwicklungsdienst oder auch in der Entwicklungszusammenarbeit. Was erwartet dich im Detail in diesem Berufsfeld? Hier erfährst du es.

Welche Aufgaben übernimmst du als Entwicklungshelfer/in?

Die Verhältnisse, in denen Menschen in ärmeren und krisenbelasteten Ländern leben müssen, sind für Entwicklungshelfer/innen wesentliche Faktoren. Sie zielen bei ihrer Tätigkeit stets darauf ab, das Leben der ortsansässigen Bevölkerung zu verbessern. Deshalb ist es üblich, dass du als Entwicklungshelfer/in beratende, schulende und organisierende Arbeiten übernimmst. Der Berufsalltag von Entwicklungshelfern sieht beispielsweise vor, dass die einheimischen Handwerker/innen in bestimmte Arbeiten geschult werden.

Das Konzept »Hilfe zur Selbsthilfe« ist für Entwicklungshelfer/innen deshalb tagesaktuell. Du berätst in dem Beruf zum Beispiel Kleinbetriebe. Dadurch können beispielsweise Frauen verstärkt gefördert oder Verwaltungskräfte ausgebildet werden. Entwicklungshelfer/innen übernehmen zudem die Koordinierung und Organisation verschiedener Projekte. Gleichzeitig gehört die Übernahme von Tätigkeiten, die die städtische Planung betreffen, zum Verantwortungsbereich.

Häufig arbeiten Entwicklungshelfer/innen in Gesundheitsbereichen. Krankenhäuser, Kliniken oder Gesundheitszentren nutzen Entwicklungshelfer/innen, um beispielsweise Impfkampagnen durchzuführen oder um die einheimische Bevölkerung aufzuklären. Dazu gehört im Übrigen auch die psychologische Komponente. Denn als Entwicklungshelfer/in hast du es sehr häufig mit traumatisierten Menschen zu tun. Diese Opfer traumatischer Ereignisse sind entsprechend zu beraten, betreuen und aufzuklären.

Neben all den praktisch orientierten Aufgaben, bist du als Entwicklungshelfer/in außerdem verwaltend beschäftigt. Das heißt, du schreibst Berichte oder stellst Anträge für Förderungen und rechnest diese Fördermittel ab.

Was verdienst du als Entwicklungshelfer/in?

Der Verdienst als Entwicklungshelfer/in beginnt für gewöhnlich bei ungefähr 1700 Euro brutto monatlich. In vielen Fällen sind aber auch Gehälter in Höhe von rund 1500 Euro möglich. In jedem Fall sind aber die Erfahrung, das Alter und die Region mitsamt der Größe des Unternehmens wichtige Einflussfaktoren.

Dein Verdienst steigt normalerweise mit dem Alter und der Erfahrung in dem Beruf. Wer zudem in einem großen Unternehmen angestellt ist, kann häufig mit mehr Geld rechnen. Erfahrene Entwicklungshelfer/innen verdienen nicht selten rund 3000 Euro brutto pro Monat.

Entwicklungshelfer/in: Die Voraussetzungen

Du möchtest Entwicklungshelfer/in werden? Dann brauchst du selten eine spezielle Vorbildung. Viel wichtiger sind Kenntnisse der jeweiligen Fremdsprache und dass du mindestens 18 Jahre alt bist. Daneben benötigen Entwicklungshelfer/innen eine EU-Staatsangehörigkeit (z. B. deutsch).

Die Fremdsprachenkenntnisse hängen stark von dem Einsatzgebiet ab. Daher kann es in dem einen Bereich nötig sein, dass du Französisch können musst, im anderen Bereich jedoch Spanisch oder Portugiesisch. Die englische Sprache ist in jedem Fall stark zu empfehlen bzw. sogar unerlässlich.

Aber nicht nur diese Rahmenbedingungen müssen stimmig sein, um als Entwicklungshelfer/in anfangen zu dürfen. Vielmehr benötigst du in vielen Fällen einen Studienabschluss oder eine passende Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung. Welche Bereiche sind für den Einstieg optimal?

Aufgrund der Krisensituation in vielen Entwicklungsländern sind oftmals Menschen erforderlich, die über pädagogische, soziale oder wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse verfügen. Zusätzlich ist für die Arbeit mitunter ein ingenieurwissenschaftliches Studium oder zumindest eine technische Vorbildung notwendig.

Entwicklungshelfer/in: die Aussichten

Die globalen Fortschritte beziehen häufig auch die Entwicklungsländer und deren Fortentwicklung mit ein. Daher sind Entwicklungshelfer/innen prinzipiell an vielen Stellen gefragt und gesucht. Wer die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, kann mit guten Chancen rechnen, um eine Anstellung als Entwicklungshelfer/in zu finden.

Entwicklungshelfer/innen: die Karrierechancen

Entwicklungshelfer/in ist ein Beruf mit vielseitigen Aufgabenbereichen. Wer sich karrieretechnisch weiterentwickeln will, hat vor allem an den Hochschulen eine große Auswahl. Es bieten sich sowohl im grundständigen als auch im weiterführenden Bereich die folgenden Studiengänge an, um weiterzukommen:

  • humanitäre Hilfe
  • interkulturelle Kommunikation
  • Allgemeine und vergleichende Kulturwissenschaft
  • Geografie
  • Wasser- und Bodenmanagement mit dem Schwerpunkt auf Wassertechnologie

Damit das berufliche Wissen stets auf dem aktuellen Stand ist, bieten sich sogenannte »Anpassungsweiterbildungen« an. Dabei handelt es sich um Fortbildungen in bestimmten Teilbereichen des Berufs. Für Entwicklungshelfer/innen sind vor allem vier Themen bedeutend:

Wie viel verdient man als Entwicklungshelfer/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Entwicklungshelfer/in in Deutschland liegt bei 30273 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Entwicklungshelfer/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Entwicklungshelfer/in wird aktuell im Tätigkeitsfeld Kaufmännische Berufe & Verwaltung gesucht.
trackingpixel