Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
50

Arbeitsvorbereitung Jobs

einblendungenpixel
Rothenberger Werkzeuge GmbH 22.09.2021

Kelkheim (Taunus)

Sofort-Bewerbung
BETONIA Werk Pulheim GmbH & Co. KG 21.09.2021

Pulheim bei Köln

Sofort-Bewerbung
HÖR Technologie GmbH 20.09.2021

Weiden i. d. Oberpfalz

LINGL Schweißtechnik GmbH 17.09.2021

Maisach

Hamberger Industriewerke GmbH 08.09.2021

Behringen

Arbeitgeberprofil
Blech-TECH GmbH & Co. KG 14.09.2021

Augsburg

Sofort-Bewerbung
Wilma Bau und Entwicklungsgesellschaft West mbH 13.09.2021

Ratingen

Sofort-Bewerbung
ESK Schultze GmbH & Co. KG 13.09.2021

Velten

Arbeitgeberprofil
OBG Gruppe GmbH 12.09.2021

Ottweiler, Kaiserslautern, Mainz

Ruland Engineering & Consulting GmbH 12.09.2021

Neustadt an der Weinstraße

Sofort-Bewerbung
Brunner GmbH 06.09.2021

Rheinau

Sofort-Bewerbung
HAUX-LIFE-SUPPORT GmbH Werk Cuxhaven 14.09.2021

Cuxhaven

LEICHT Küchen AG 10.09.2021

Waldstetten

Arbeitgeberprofil
WÜST Technology GmbH 10.09.2021

Straßlach-Dingharting

Kaizhong Vogt GmbH 12.09.2021

Reutlingen

Freiburger Verkehrs AG 16.09.2021

Freiburg im Breisgau

Bon Gelati Übach Palenberg GmbH & Co. KG 07.09.2021

Übach-Palenberg

Sofort-Bewerbung
HOMANIT GmbH & Co. KG 06.09.2021

Losheim am See

Sofort-Bewerbung
Amcor Flexibles Singen GmbH 13.09.2021

Singen

Sofort-Bewerbung
Jobs per Mail
Filter

Arbeitsvorbereitung Beruf, Aufgaben und Gehalt

tape
Jobs Arbeitsvorbereitung

Gehalt

  • Durchschnittsgehalt von 47.186 Euro im Jahr
  • Gehaltsobergrenze bei 59.646 Euro im Jahr

Voraussetzungen

  • Ausbildung in einem passenden technischen Beruf
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

Aufgaben

  • Planung zentraler Prozesse in der Fertigung
  • Überprüfung der einzelnen Arbeitsabläufe
  • Weiterentwicklung der Produktionsabläufe

Arbeitsvorbereitung Jobs

Arbeitsvorbereitung-Jobs sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. In der Arbeitsvorbereitung bist du vor allem für die Analyse und Planung der Fertigungs- und Montageschritte zuständig und legst einen genauen Zeit- und Arbeitsplan fest. Als Arbeitsvorbereiter/in bist du auch für die Personalkapazitäten verantwortlich. Außerdem müssen in vielen Arbeitsvorbereitung-Jobs die Materialien und Arbeitsmittel organisiert und beschafft werden. Darüber hinaus bist du auch für die Überwachung und Kontrolle der einzelnen Abläufe innerhalb der Produktion verantwortlich.

Arbeitsvorbereiter/innen greifen auch bei kleinen Störungen und Problemen ein und versuchen, Lösungen zu erarbeiten. Auf der Stellenbörse stellenanzeigen.de findest du passende Arbeitsvorbereitung-Jobs, die zu deinen Fähigkeiten und Qualifikationen passen. Bewirb dich jetzt auf die passende Stelle!

Was machen Arbeitsvorbereiter/innen?

Die Aufgabenfelder der Arbeitsvorbereitung-Stellenangebote können sehr vielfältig und komplex sein. Die Arbeitsvorbereitung besteht aus drei Teilbereichen, die im Folgenden näher beschrieben werden:

  • Arbeitsplanung:
    In der Arbeitsplanung sind Arbeitsvorbereiter/innen für die Planung zentraler Abläufe und Prozesse in der Fertigung verantwortlich. Die Art der Fertigung und die Zeitplanung sind ebenfalls sehr wichtig. In den meisten Arbeitsvorbereitung-Jobs bist du für die Ermittlung des Arbeitsmittelbedarfs und der einzelnen Rohstoffe und Materialien verantwortlich. Zu den weiteren Aufgaben in der Arbeitsplanung zählt auch die Planung des Personalbedarfs. Du solltest in der Arbeitsvorbereitung auch immer kurzfristige Planungsarbeiten und den Ablaufplan berücksichtigen. Zu vielen Jobs in der Arbeitsvorbereitung gehört auch die Arbeitssystemplanung. In diesem Bereich bist du für das Arbeitssystem in einer kompletten Fabrik zuständig. Die Arbeitssystemplanung ist langfristig.
  • Arbeitssteuerung:
    Ein weiterer Teilbereich von Arbeitsvorbereitung Jobs ist die Arbeits- bzw. Fertigungssteuerung. Als Arbeitsvorbereiter/in arbeitest du mit einem Arbeitsprogramm und steuerst die gesamte Produktion. Mit dieser Softwareanwendung kann festgelegt werden, welche Produkte in genauer Stückzahl und in welchem Zeitraum erstellt werden. In der Arbeitssteuerung bist du auch dafür zuständig, rechtzeitig die nötigen Materialien, Rohstoffe, Arbeitsmittel, Maschinen und Mitarbeiter/innen bereitzustellen. Auf diese Weise kann die Produktion termingerecht ablaufen.
  • Arbeitskontrolle:
    Die Arbeitskontrolle spielt für die Arbeitsvorbereitung eine sehr wichtige Rolle. In diesem Bereich bist du vor allem für die Überprüfung der einzelnen Arbeitsabläufe zuständig. Der Vergleich zwischen Soll- und Ist-Zustand ist für das Unternehmen enorm wichtig. So können Abweichungen festgestellt werden. Als Arbeitsvorbereiter/in in der Arbeitskontrolle erfasst du diese Abweichungen und versuchst Lösungen zu finden. Die Qualitätssicherung ist in der heutigen Zeit essentiell wichtig. Mitarbeiter/innen in der Arbeitskontrolle beachten auch immer die genauen Kosten und den Zeitpunkt der Produktion.

Arbeitsvorbereiter/innen versuchen, die Produktionsabläufe und Prozesse zu verbessern, um effektiver produzieren zu können. Eine präzise und termingerechte Arbeitsweise sind daher enorm wichtig. Viele Stellenangebote Arbeitsvorbereitung setzen auch kaufmännische Fähigkeiten voraus, da du auch Kalkulationen erstellen musst und für die Buchführung zuständig bist.

Die Weiterentwicklung der Produktionsabläufe und die Wettbewerbsfähigkeit haben für Arbeitsvorbereiter/innen oberste Priorität. Arbeitsvorbereiter/innen arbeiten mit anderen Expert/innen und Fachkräften zusammen. Zu den weiteren Aufgaben von Mitarbeiter/innen in der Arbeitsvorbereitung zählt das Stammdatenmanagement, die Verwaltung der Werkzeuge und Maschinen in der Produktion, die Überwachung und Kontrolle der Lieferfähigkeit und das Verfolgen einzelner Aufträge. Für die Planung und die Bearbeitung der einzelnen Produktionsabläufe arbeitest du als Arbeitsvorbereiter/in mit fachspezifischen Softwareanwendungen und Programmen.

Was sind die Voraussetzungen und Anforderung für Mitarbeiter/innen in der Arbeitsvorbereitung?

Formale Voraussetzungen

Um eine Stelle in der Arbeitsvorbereitung zu kriegen, benötigst du eine abgeschlossene Ausbildung in einem passenden technischen Beruf. Es werden verschiedene Kurse und Weiterbildungen an Fachhochschulen angeboten, die du dann belegen kannst. Du hast sogar die Möglichkeit, eine Umschulung über das Arbeitsamt zu absolvieren.

Für die Weiterbildung zum/zur Arbeitsvorbereiter/in benötigst du eine Ausbildung im Bauwesen, im Maschinenbau, in Informatik, Kunststoff- oder Produktionstechnik. In der Weiterbildung werden vor allem technische, aber auch kaufmännische Sachverhalte gelehrt.

Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung spielen ebenfalls eine sehr wichtige Rolle in der Weiterbildung zum/zur Arbeitsvorbereiter/in. Die Weiterbildung thematisiert alle wichtigen Themen, die du für die spätere Arbeit in der Arbeitsvorbereitung benötigst. Am Ende der Fortbildung findet eine Prüfung statt.

Persönliche Voraussetzungen

  • Als Mitarbeiter/in in der Arbeitsvorbereitung benötigst du vor allem kaufmännisches und analytisches Interesse und die entsprechenden Fähigkeiten.
  • Arbeitsvorbereiter/innen sollten selbstständig und strukturiert arbeiten können. Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für die Arbeit in der Arbeitsvorbereitung auch sehr wichtig. Du musst auch unter Zeitdruck in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Du musst immer einen klaren Kopf behalten, um den Produktionsablauf optimal planen und steuern zu können.
  • In der Arbeitsvorbereitung arbeitest du mit verschiedenen Fachkräften und Expert/innen zusammen. Du brauchst also Sozial- und Kommunikationskompetenz.
  • Bei der Zusammenarbeit mit ausländischen Klient/innen und Kund/innen benötigst du sehr gute Englischkenntnisse. Viele Jobs Arbeitsvorbereitung setzen weitere Fremdsprachenkenntnisse voraus.
  • Als Mitarbeiter/in in der Arbeitsvorbereitung solltest du dich mit den betrieblichen Softwareanwendungen und Programmen auskennen. Grundlegende EDV-Kenntnisse werden für viele Arbeitsvorbereitung Stellenangebote vorausgesetzt.
  • Als Arbeitsvorbereiter/in benötigst du technisches und informationstechnisches Know-How, um die Elektronik des Unternehmens bedienen zu können.
  • Organisation und Struktur sind für die Arbeitsvorbereitung sehr wichtig. Du musst alles sehr genau und präzise planen.
  • Als Arbeitsvorbereiter/in solltest du auch Kenntnisse in Materialdisposition und Projektmanagement besitzen. Die Fertigungssteuerung ist ebenfalls sehr wichtig.

Was sind die Karriereaussichten für Mitarbeiter/innen in der Arbeitsvorbereitung?

Als Arbeitsvorbereiter/in kannst du vor allem in der Chemie- und Pharmaindustrie und in der Rohstoffverarbeitung einen Job finden. Auf der Stellenbörse stellenanzeigen.de findest du auch zahlreiche Arbeitsvorbereitung-Jobs in der verarbeitenden Industrie und in der Genuss- und Nahrungsmittelherstellung. Es werden immer qualifizierte Mitarbeiter/innen in der Arbeitsvorbereitung gesucht. Du wirst also als Arbeitsvorbereiter/in auch in den kommenden Jahren sehr gute Jobaussichten haben.

Gibt es Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiter/innen in der Arbeitsvorbereitung?

Durch den technologischen und digitalen Fortschritt hat sich das Berufsfeld Arbeitsvorbereitung etwas gewandelt. Weiterbildungen sind essentiell wichtig, um die neuesten Trends und Entwicklungen zu kennen und sich neues Fachwissen anzueignen. Es kommt immer auf deine persönlichen Fähigkeiten und die Branche deines Unternehmens an. In der Industrie und bei gewerblichen Firmen hast du mit einer Weiterbildung sehr gute Chancen, eine leitende Position zu besetzen. Für eine solche Position benötigst du neben dem Fachwissen auch einige Jahre Berufserfahrung und Branchenkenntnisse.

Neben Fachwissen sind auch Soft Skills enorm wichtig für die Arbeit in der Arbeitsvorbereitung. In praxisorientierten Kursen kannst du dir das nötige Fachwissen und wichtige Soft Skills verbessern, wie z. B. Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit, Gesprächsführungskompetenz.

Wie viel verdient man im Bereich Arbeitsvorbereitung in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Bereich Arbeitsvorbereitung in Deutschland liegt bei 47186 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern werden Mitarbeiter aus dem Bereich Arbeitsvorbereitung in Deutschland gesucht?

Mitarbeiter aus dem Bereich Arbeitsvorbereitung werden aktuell in den Tätigkeitsfeldern Einkauf / Logistik / Materialwirtschaft, Handwerk / gewerblich-technische Berufe, Ingenieurberufe / Techniker und Kaufmännische Berufe & Verwaltung gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell im Bereich Arbeitsvorbereitung in Deutschland?

Aktuell gibt es 50 Stellenangebote im Bereich Arbeitsvorbereitung in Deutschland.

Welche weiteren ähnlichen Jobs bietet stellenanzeigen.de für den Bereich Arbeitsvorbereitung?