63 Stellenanzeigen / Jobs für Accountant

Accountant Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Dinghan SMART Railway Technology GmbH in Kassel
07.12.2019


bei TMF Deutschland AG in Frankfurt am Main
07.12.2019


bei ARTEMIS Augenkliniken in Dillenburg
06.12.2019


bei yes2career in Düsseldorf
07.12.2019


bei Marc Cain GmbH in Bodelshausen
02.12.2019


bei DESTACO Europe GmbH in Oberursel (Taunus)
30.11.2019


bei MorphoSys AG in Planegg
28.11.2019


bei Heitkamp & Thumann KG in Düsseldorf
22.11.2019


bei Ableton AG in Berlin
22.11.2019


bei SOLCOM GmbH in Reutlingen
15.11.2019


bei Elementis Services GmbH in Köln
15.11.2019


bei Energiedienst Holding AG in Laufenburg
19.11.2019



bei TeamViewer Germany GmbH in Göppingen
14.11.2019


bei Hines Immobilien GmbH in Berlin
14.11.2019


bei Altair Engineering GmbH in Böblingen
12.11.2019


bei Völkl Sports GmbH in Straubing
12.11.2019


bei Vaillant Group Business Services GmbH in Remscheid
16.11.2019


bei AIXTRON SE in Herzogenrath
15.11.2019


bei Fruit of the Loom International GmbH in Kaiserslautern
12.11.2019


bei UmweltBank AG in Nürnberg
08.12.2019


bei ifb group in Köln
05.12.2019


bei DOROTAX Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH in Berlin
03.12.2019


bei Völkl Sports GmbH in Straubing
30.11.2019


bei TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH in Freising
22.11.2019


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Accountant Jobs, Aufgaben und Gehalt

Ein Accountant wird im Rechnungswesen eines Unternehmens eingesetzt. Er/Sie kann aber auch bei einer Bank tätig sein oder mit Fachwissen die Wirtschaftsprüfer/innen unterstützen. Im Job übernehmen Accountants verschiedene buchhalterische Aufgaben. Sie können in kleinen Unternehmen als Generalisten und in großen Betrieben im Kreditoren- oder Debitorenaccounting eingesetzt werden. 

Die Aufgaben als Accountant

In erster Linie übernimmt ein Accountant verschiedene buchhalterische Aufgaben. Das Tätigkeitsfeld geht aber darüber hinaus. Im Gegensatz zum/zur Buchhalter/in, der/die lediglich die Geldvorgänge überwacht und dokumentiert, nimmt ein Accountant auch Analysen vor. Zusätzlich dokumentiert er/sie sämtliche Finanzdaten, die für das Unternehmen wichtig sind. Die Erkenntnisse und die gesammelten Daten bereitet er/sie mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf, sodass sie schließlich dem Vorstand einer AG oder KG präsentiert werden können. Ein Großteil des Jobs findet am Schreibtisch und in deinem Büro statt.

Sämtliche Vermögenswerte werden von den Accountants dokumentiert. Sie sind auch für die Erarbeitung der Gewinn- und Verlustrechnungen verantwortlich. Ein Accountant übernimmt also sämtliche Aufgaben der Buchhaltung. In vielen Betrieben fasst er/sie im Accounting aber auch steuerliche Verpflichtungen ins Auge. Hat der Betrieb auch Kunden und Kundinnen im Ausland? Dann überwacht ein Accountant auch den internationalen Zahlungsverkehr.

Ein Accountant ist mit den unternehmensinternen Vorgaben vertraut und behält diese bei der täglichen Arbeit im Hinterkopf. Er/Sie hat auch stets die Datenbankpflege im Blick und kontrolliert, ob diese, unter Berücksichtigung der unternehmensinternen Richtlinien, vorgenommen wird.

In den meisten Betrieben wird ein Accountant im Job von einem Accounting Assistenten oder einer Accounting Assistentin unterstützt. Meist geben schon die Stellenangebote für einen Accountant und für die Assistenz Aufschluss über die genauen späteren Tätigkeiten. 

Was verdienst du als Accountant?

Je nachdem, wo du deinem Job nachgehst, erwarten dich unterschiedliche Einkommensmöglichkeiten. In großen Betrieben verdienst du häufig mehr als in kleinen Firmen, da hier auch bessere Karrierechancen gegeben sind. Bewegt sich das Einstiegsgehalt bei den meisten Accountant-Jobs noch bei rund 35.000,00 Euro brutto im Jahr, kannst du mit Berufserfahrung bereits bis zu 57.000,00 Euro verdienen. 

Achte in Stellenangeboten nicht nur auf die Betriebsgröße und Unternehmensart, sondern auch darauf, wo sich der Sitz der Firma befindet. Auch der Ort hat Einfluss darauf, wie viel du in deinem Job verdienst. International bieten sich dir teilweise bessere Verdienstmöglichkeiten. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Gehalt.de / Stand: 01/2019)

Accountant: die Voraussetzungen

Nicht nur die Aufgaben, sondern auch die Voraussetzungen sind in diesem Job ähnlich, wie bei einem Buchhalter beziehungsweise einer Buchhalterin. Grundlegend solltest du als Accountant eine sehr genaue Arbeitsweise mitbringen. Weiterhin wird erwartet, dass du eine spezielle Buchhaltungssoftware beherrschst. Wichtig sind in diesem Job außerdem umfassende Microsoft-Excel-Kenntnisse. Du solltest hier die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten kennen. Außerdem sollten dir die gängigen Datenbanken ein Begriff sein. Da du immer wieder mit dem Vorstand zusammenarbeitest, ist auch ein gewisses Präsentationsgeschick wichtig. 

In vielen Betrieben wird für den Job ein abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches Studium vorausgesetzt. Der Schwerpunkt sollte dabei auf dem Rechnungswesen liegen. Häufig sind für den Sprung in diesen Bereichen zudem mehrere Jahre Berufserfahrung von Nöten. Diese solltest du im besten Fall in der Buchhaltung gesammelt haben. 

Accountant auf dem Stellenmarkt

Stellenangebote für Accountant-Jobs stehen deutschlandweit zur Verfügung. Da dieser Job vorwiegend in großen Unternehmen vorkommt, gibt es viele Anstellungsmöglichkeiten vor allem in Städten. Gute Beschäftigungsmöglichkeiten findest du in Konzernen, die beispielsweise als AG oder KG aufgebaut sind, da hier die Buchhaltung in mehrere Fachbereiche gegliedert wird. Du kannst deinem Job in verschiedenen Branchen nachgehen. Stellenangebote für passende Jobs findest du sowohl im Handel und Finanzwesen als auch in der Industrie. 

Weiterbildung für Accountants

Um auch für neue Jobs gewappnet zu sein, solltest du dich konsequent weiterbilden. Bist du als Junior Financial Accountant beschäftigt, kannst du dich durch Weiterbildung zum Chief Accountant weiterentwickeln. Ebenso ist ein Sprung ins Management des Unternehmens möglich. Die meisten Weiterbildungen beziehen sich auf Software-Fortbildungen oder sind mit buchhalterischen Themen verbunden und können in Teilzeit absolviert werden. Als Senior Accountant fällt dir die Beförderung ins Controlling oder zum/zur Manager/in leichter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel