30 km

297 Innendienst Jobs

einblendungenpixel

bei ErgoPack Deutschland GmbH in Lauingen an der Donau
05.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei M. Egner + Sohn GmbH in Neumarkt in der Oberpfalz
05.03.2021


bei UROMED Kurt Drews KG in Oststeinbek (Großraum Hamburg)
05.03.2021


bei Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG in Maisach
05.03.2021


bei vitaservices GmbH & Co.KG in Mannheim
05.03.2021


bei Scott Sports AG in Garching bei München
05.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei CPS GmbH in Rohrdorf, Oberaudorf, Rosenheim, Traunstein, Wasserburg am Inn
05.03.2021


bei Optigrün international AG in Krauchenwies
05.03.2021



bei Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG in Rosenfeld
05.03.2021


bei Martin Bauer GmbH & Co. KG in Vestenbergsgreuth
05.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei LANDBELL AG in Mainz
05.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei Franz Kerstin Zentrale Dienste GmbH & Co. KG in Soest
05.03.2021



bei Moplak Medien Service GmbH in Düsseldorf
05.03.2021


bei Pan Dacom Networking AG in Dreieich
04.03.2021


bei Rubix GmbH in München
04.03.2021


bei Rauch Möbelwerke GmbH in Freudenberg
04.03.2021


bei Franz Wild Öltechnik GmbH in Rheinhausen
04.03.2021


bei ELLER foodPackaging GmbH in Villingen-Schwenningen
04.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei Hinzsch Schaumstofftechnik GmbH & Co.KG in Mönchweiler
04.03.2021


bei PohlCon Vertriebs GmbH in Klettgau
04.03.2021


bei TeamBank AG in Landshut, Passau, München, Rosenheim, Ingolstadt
04.03.2021


bei PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG in Niedernhall
04.03.2021


bei MEA Bautechnik GmbH, GB MEA Water Management in Aichach
04.03.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Innendienst Stellenangebote
Vertriebsinnendienst Jobs
Vertriebsinnendienst Stellenangebote: Copyright: DragonImages

Jedes Unternehmen hat eine eigene Unternehmensstruktur. Der Vertrieb spielt dabei oftmals eine zentrale Rolle. Ob im Außendienst oder Innendienst. Jobs als Vertriebsmitarbeiter sind zahlreich vorhanden und es wird immer wieder nach Stellenbesetzungen gesucht. Der Außendienst hat grundsätzlich etwas mit Verkauf zu tun. Allerdings kann dies auch im Innendienst der Fall sein. Der Innendienst ist wichtig, baut doch der Außendienst auf ihm auf. 

Wer Jobs als Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst sucht, sollte sich vorher gezielt informieren, welche Aufgaben bei den jeweiligen Unternehmen im Innendeinst anfallen. Denn jede Stelle im Vertriebsinnendienst kann andere Aufgaben mit sich bringen.

Welche Aufgaben übernimmst du als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst?

Im Grunde genommen können dies sämtliche Aufgaben sein, die in Zusammenhang mit dem Vertrieb anfallen. Als Innendienst ist der größte Unterschied zum Außendienst oft, dass du nicht zum Kunden raus fährst. Du kannst jedoch auch lediglich verwaltende Tätigkeiten ausführen. Das liegt ganz daran, welche Tätigkeiten deine Stellenbeschreibung enthält.

Grundsätzlich kann man zwei Kategorien unterscheiden:

  • Innendienst mit Verkauf
  • Innendienst ohne Verkauf

Ob mit oder ohne Verkauf, eine Hauptaufgabe des Innendienstes besteht darin, den Außendienst im täglichen Geschäft zu unterstützen. Dabei können die Aufgaben dem kompletten Prozess der Auftragsabwicklung umfassen.

Dazu gehören:

  • Kundenakquise
  • Terminplanung
  • Terminvorbereitung
  • Termindurchführung (bei Verkauf)
  • Auftragsannahme und Verarbeitung
  • Nachbearbeitung
  • Reklamation und Beschwerdemanagement
  • Erstellen von Angeboten
  • Abrechnung bzw. Kalkulation
  • Stammdatenpflege

Jobs als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst beinhalten also viele unterschiedliche Aufgaben. Der Vertriebsinnendienst sorgt durch die Ausführung dieser Tätigkeiten für einen reibungslosen Ablauf im Tagesgeschäft. Vieles fällt unter den Begriff Planen und Koordinieren.

Wie wirst du Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst?

Wer Stellenangebote im Vertriebsinnendienst oder im allgemeinen Vertrieb sucht, kann sich unter Umständen auf bestimmte Branchen fokussieren. So gehört der Vertriebsinnendienst typischerweise zu Branchen, bei denen es um den Verkauf geht:

Vertrieb an sich ist keine Einzelposition, das gilt auch für den Innendienst. Die genannten Branchen haben einen umfangreichen Vertrieb. Jedoch kannst du auch bspw. im Handwerk eine entsprechende Stelle besetzen, je nachdem, wie das Unternehmen aufgestellt ist. Jobs hierzu gibt es viele am Arbeitsmarkt. Durch die unterschiedlichen Branchen und die diversen Aufgaben als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst schwanken die Gehälter allerdings enorm. Bewirb dich auf entsprechende Stellen bei denen du den Großteil der Voraussetzungen erfüllst. Oftmals ist es auch möglich als Quereinsteiger/in ohne Vorkenntnisse anzufangen. Gegebenenfalls kannst du beim gewünschten Unternehmen vorher anrufen und klären, ob du dich auch ohne fachliche Qualifikation auf die Stelle bewerben kannst.

Welche Voraussetzungen brauchst du für den Vertriebsinnendienst?

Natürlich ist es ein Vorteil, wenn du eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Tätigkeit hast. Wie bereits vorab erwähnt, ist dies jedoch oft keine zwangsläufige Voraussetzung. Andere Fähigkeiten wiegen als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst mehr und vieles fachliche kann man in der Praxis entsprechend aufholen.

Du solltest zuverlässig und strukturiert sein. Ebenso ist Teamfähigkeit eine sehr wichtige Voraussetzung, da Vertrieb niemals Einzelarbeit ist. Du solltest dich mündlich und schriftlich verständlich und möglichst fehlerfrei ausdrücken können. Oftmals ist dies für Deutsch und Englisch gefordert. Weitere Fremdsprachen sind zwar oft keine Voraussetzung, machen sich aber positiv bemerkbar, weil damit eine gute Kommunikationsfähigkeit verknüpft wird.

Solltest du im Innendienst auch verkaufen, ist Verhandlungsgeschick von Vorteil. Generell solltest du ein Händchen dafür haben die Bedürfnisse und Wünsche von anderen, wie bspw. Kunden, zu erkennen und darauf einzugehen.

Generell werden diese Punkte von Arbeitgebern gefordert:

  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit - mündlich und schriftlich
  • hohe Teamfähigkeit
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Office-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit

Weiterhin solltest du im Allgemeinen belastbar sein und gut mit schwierigen Gesprächen und Kritik umgehen können. Eine hohe soziale Kompetenz ist gefordert. Je nach Unternehmen auch eine selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative. Gerade, wenn du im Innendienst auch verkaufen sollst, wirst du auch proaktiv auf Kunden zugehen müssen. Davor solltest du generell im Vertrieb keine Scheu haben.

Wieviel verdienst du als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst?

Das Gehalt kann je nach Branche und auch nach Bundesland sehr schwanken. Einen Einblick über das Durchschnittsgehalt bekommst du hier: Gehaltsvergleich Vertriebsinnendienst. Du kannst also circa mit einem Gehalt von ungefähr 30.000 Euro pro Jahr bzw. 2500 Euro brutto im Monat, einsteigen. Bis zu 50.000 Euro jährlich können als Spitzengehalt erreicht werden. Hast du vielleicht noch Bonifikationen, die dazu kommen, kannst du auch mehr verdienen. Die Grenze nach oben ist im Vertrieb schwammig und nicht starr festgelegt.

Wie sind die Aussichten als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst?

In so gut wie jedem Unternehmen stellt der Vertrieb einen wichtigen Kernprozess dar. Aufgrund der aktuellen Lage, ist es für die Unternehmen mit einigen Herausforderungen verbunden geeignetes Personal zu finden. Wer bereits eine kaufmännische Ausbildung absolviert hat und Erfahrungen im Vertrieb sammeln konnte, punktet damit bei den Unternehmen. Vertrieb gab es schon immer und wird es in jedweder Form auch zukünftig geben. Solltest du über keine entsprechende Erfahrung verfügen, macht es durchaus Sinn sich in diesem Bereich zu qualifizieren bzw. weiterzubilden. Zukünftig wird auch der Vertriebsinnendienst weiterhin eine wichtige Rolle in den Unternehmen einnehmen. Für den Bewerbungsprozess solltest du deine Stärken herausheben, die dich für diese Stelle unverzichtbar machen. Was kannst du den Unternehmen bieten und weshalb genau sollten sie dich einstellen. Dies sind grundsätzliche Fragen, die du bei einer Bewerbung beantworten solltest.

Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst: Stellenangebote und Karrierechancen

Als Mitarbeiter/in im Vertriebsinnendienst bist du der Teamplayer schlechthin. Der Außendienst kann sich auf deine Zusagen verlassen. Du strukturierst deinen Tagesablauf sowie Termine eigenständig und koordinierst die Tagesgeschäfte. Der Kunde erhält bei dir nicht nur ein offenes Ohr, sondern bestenfalls auch Lösungen, die zufriedenstellend sind und dennoch wirtschaftlich für das Unternehmen. Weiterhin bist du bereit jeden Tag dazuzulernen. Wenn du im Vertriebsinnendienst erste Erfahrungen gesammelt hast, kannst du deine Qualifikationen oft direkt bei deinem Arbeitgeber ausbauen und erweitern. Zum Beispiel im Bereich Verkauf. Gute Verkäufer und auch Kundenbetreuer werden oft gesucht. Ebenso sind die Aufstiegschancen je nach Branche sehr vielfältig. Mit den entsprechenden Erfahrungen und Soft Skills hast du die besten Voraussetzungen für ein Stellenangebot, dass auf dich zugeschnitten ist.

trackingpixel