30 km

1465 Jobs in München-Flughafen

einblendungenpixel

bei Regierung von Oberbayern in München-Flughafen
23.02.2021


bei TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH in Freising
25.02.2021


bei Emons Spedition GmbH in Hallbergmoos
26.02.2021


bei Emons Spedition GmbH in Hallbergmoos
26.02.2021


bei b.ing GmbH in Freising
22.02.2021


bei Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH in Freising
26.02.2021


bei Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH in Freising
25.02.2021


bei Heiliggeist Pflege gemeinnützige GmbH in Freising
24.02.2021


bei BRK Kreisverband Freising in Freising
22.02.2021


bei Stadt Freising Personalamt in Freising
23.02.2021


bei Stadt Freising Personalamt in Freising
23.02.2021


bei AWO Bezirksverband Oberbayern e.V. / Soziale Zukunft GmbH Kindergarten Regenbogen in Hallbergmoos
23.02.2021


bei HSH+S Management und Personalberatung GmbH in Oberbayern
23.02.2021


bei Oberbayerische Heimstätte Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mbH in Erding
26.02.2021


bei Kapitax Donig-Dreher Sendlinger Diller Steuerberatungsgesellschaft mbB in Freising
20.02.2021


bei Klinikum Freising gGmbH in Freising
18.02.2021


bei A.+N. Weiß & Weiß GmbH in Erding, Freising, Grafing bei München, Holzkirchen, Starnberg
18.02.2021


bei A.+N. Weiß & Weiß GmbH in Erding, Freising, Grafing bei München, Holzkirchen, Starnberg
18.02.2021


bei A.+N. Weiß & Weiß GmbH in Erding, Freising, Grafing bei München, Holzkirchen, Starnberg
18.02.2021


bei Steuerkanzlei Kuglmeier in Landshut, Freising
18.02.2021


bei Landratsamt Freising in Freising
18.02.2021


bei Gemeinde Langenbach in Langenbach
22.02.2021


bei Stadt Freising Personalamt in Freising
16.02.2021


bei Rheumazentrum Bad Aibling - Erding in Erding
22.02.2021


bei Wichtel Akademie München GmbH in München, Vaterstetten, Garching bei München
26.02.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Flughafen
Flughafen Jobs: Copyright: skyNext

Als Mitarbeiter/in am Flughafen hast du weitreichende Möglichkeiten. Wenn du Pilot bist oder als Flugbegleiter oder Steward/Stewardess arbeiten möchtest, hast du viele Fluggesellschaften zur Auswahl. Nicht in der Luft, sondern am Flughafen selbst gibt es darüber hinaus Bedarf an Fluggastbetreuung, Sicherheitsmitarbeitern, Verkäufern in Duty Shops oder Ramp Agenten. Auch Staplerfahrer, Lagerarbeiter und Gepäck- und Flugzeugabfertiger sowie Elektriker, Feuerwehrleute, Schlosser und sogar Köche werden immer wieder gesucht.

Was können die Aufgaben als Mitarbeiter/in am Flughafen München sein?

Als Fluggastbetreuer/in (Service Agent) betreust du hilfsbedürftige Menschen, Kinder und Jugendliche, wenn sie am Flughafen abfliegen, ankommen oder umsteigen. Du unterstützt sie auch bei der Gepäckaufgabe und transportierst sie bei Bedarf mittels Rollstuhls oder Elektrowagen. Als Bodensteward/Stewardess bist du Ansprechpartner der Fluggäste vom Check-in bis zum Boarding, prüfst Reisedokumente, die Größe des Handgepäcks (bei Bedarf) und koordinierst den Einstieg ins Flugzeug. Bei Verspätungen, Flugausfällen oder unvorhergesehenen Ereignissen informierst du die Fluggäste und findest Lösungen. Als Ramp Agent hast du Verantwortung bei der Flugzeugabfertigung. Du stellst sicher, dass dies effizient und kundenorientiert geschieht. Für die Besatzungen erstellst du zur Flugvorbereitung Unterlagen, Ladepläne und Load- & Trim Sheets und stellst die Streckenakte zusammen. Außerdem bist du verantwortlich für die Flugzeugbeladung und damit verbunden mit der Ladungssicherung. Alle Abläufe einer Flugabfertigung werden von dir koordiniert und dabei überwachst du ebenfalls die Einhaltung von betrieblichen Abläufen und Vorschriften. Du bist für Leistungserfassung und Leistungsabrechnung im Zusammenhang mit der Flugabfertigung verantwortlich und pflegst flugrelevante Stamm- und Basisdaten. Für Einsatzzentralen, Behörden, Besatzungen und Fluggesellschaften bist du der Ansprechpartner und Vermittler. Als Luftsicherheitsassistent führst du die Vorbereitungen zur Fluggastkontrolle durch, bist für den geregelten Ablauf beim Durchgang der Passagiere durch die Sicherheitskontrolle verantwortlich und überprüfst die Zutrittsberechtigungen der Passagiere. Als Luftsicherheitskontrollkraft stellst du sicher, dass nur befugte Personen Zutritt zu den Sicherheitsbereichen erhalten. Du kontrollierst Mitarbeiter, durchsuchst Gepäck, Lieferungen und Gegenstände und entnimmst Wisch­proben für Sprengstofftests.

Was verdienst du als Mitarbeiter/in am Flughafen?

In der Fluggastbetreuung verdienst du jährlich im Durchschnitt knapp 29.000 Euro. Der Verdienst einer Stewardess, eines Flugbegleiters und einer Bodenstewardess bewegt sich zwischen 27.000 und 57.000 Euro. Die tatsächliche Höhe ist abhängig von der Erfahrung im Beruf und vom Standort des Flughafens. Die Einstiegsgehälter liegen unter den hier angegebenen Durchschnittsgehältern, erreichen aber mit Zuschlägen durchaus meist die 25.000 Euro jährlich. Als Ramp Agent verdienst du im Schnitt 35.700 Euro im Jahr, beginnst aber als Berufsanfänger mit 26.500 Euro. Bei sehr langer Berufserfahrung kannst du bis zu 41.000 Euro jährlich erreichen. Als Luftsicherheitsassistent kommst du auf durchschnittlich 36.700 Euro und als Luftsicherheitskontrollkraft auf 31.900 Euro im Jahr. Das Gehalt als Pilot schwankt ebenfalls stark. Nach sehr langer Flugerfahrung kannst du bis zu 197.000 Euro jährlich als Gehalt bekommen. Das Einstiegsgehalt liegt bei etwa einem Drittel.

Welche Voraussetzungen brauche ich für ein Job am Flughafen?

Von Fluggastbetreuern werden sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse erwartet. Zudem musst du körperlich belastbar sein und auch an Wochenenden sowie im Schichtdienst arbeiten. Flugbegleiter, Stewardessen und Bodenstewardessen können gern Quereinsteiger sein. Du musst in jedem Fall direkt bei der Airline eine dreimonatige Ausbildung absolvieren, die möglicherweise kostenpflichtig ist. Eine zwingende Voraussetzung ist, dass du fließend Deutsch und Englisch sprichst. Du benötigst nicht mehr als eine mittlere Reife, Berufsausbildung oder Abitur und bist fit im Umgang mit dem PC. Neben interkultureller Kompetenz wird von dir erwartet, keine sichtbaren Tätowierungen zu haben. Ähnliche Voraussetzungen gelten für Sicherheitsmitarbeiter in der Passagierkontrolle (Luftsicherheitsassistenz). Sie benötigen zusätzlich eine 12-wöchige Umschulung entsprechend Luftsicherheitsgesetz §5. Als Luftsicherheitskontrollkraft benötigst du die entsprechende Ausbildung nach dem Luftsicherheitsgesetz §8. Neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit luftfahrtspezifischen Kenntnissen solltest du als Ramp Agent eine zusätzliche Ausbildung vorweisen können. Neben der Qualifikation als Ramp Agent werden auch solche zum Load Controller oder Weight and Balance Agent akzeptiert. Du solltest dich mit MS-Office sehr gut auskennen und über erweiterte Englischkenntnisse verfügen. Mit bereichsübergreifenden Kenntnissen zu den für den Flughafen spezifischen Betriebsabläufen und Berufserfahrung im Aufgabengebiet deiner Qualifikation kannst du zusätzlich punkten. Schicht- und Winterdienst musst du akzeptieren und ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein haben. Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und kommunikatives Auftreten zeichnen dich als Ramp Agent zusätzlich aus. Für alle Tätigkeiten in Sicherheitsbereichen sind wichtige Zuverlässigkeitskriterien zu erfüllen, die in §7 des Luftsicherheitsgesetzes aufgeführt sind. Dazu gehört neben einem einwandfreien Leumund und einem positiven polizeilichen Führungszeugnis ohne Eintrag auch die positiv ausgefallene Zuverlässigkeitsüberprüfung durch die Luftsicherheitsbehörde. Gute Karten hast du, wenn du bereits erfolgreich in einem Sicherheitsbereich gearbeitet hast.

Mitarbeiter/in am Flughafen auf dem Stellenmarkt

Auf dem Stellenmarkt werden immer wieder Servicemitarbeiter für den Flughafen gesucht, aber auch Flugbegleiter und Stewardessen sind nach wie vor sehr gefragt. Die Anzahl der Flüge nimmt weiter zu und somit ist ein sicherer Arbeitsplatz gewährleistet. Um flexibel zu sein und zu jeder erforderlichen Uhrzeit zum Flughafen zu kommen, solltest du jedoch unbedingt über einen Führerschein verfügen.

Weiterbildung für Mitarbeiter/innen am Flughafen

Die Weiterbildung am Flughafen betrifft in erster Linie Sprachkenntnisse und den Umgang mit den Fluggästen. Neue Gesetze oder neue Bestimmungen der einzelnen Fluglinien werden dir über die Weiterbildung nähergebracht. Wenn du im Kontrollbereich tätig bist, sind beispielsweise regelmäßige Weiterbildungen im Auffinden verbotener Gegenstände üblich und notwendig. Sicherheitsbereiche sind besonders sensibel und daher sind hier jedenfalls regelmäßige Weiterbildungen notwendig. Möchtest du innerhalb der Sicherheitsbereiche wechseln, nimmst du an einer mehrmonatigen Weiterbildung teil.

trackingpixel