1046 Stellenangebote & Jobs in Mainz

einblendungenpixel

bei ZDF Enterprises GmbH in Mainz
29.05.2020


bei SIZ GmbH in Mainz, Halle (Saale), Kiel, München, Wuppertal
28.05.2020


bei Sozialverband Deutschland e.V. in Mainz, Kaiserslautern
28.05.2020


bei HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH in Mainz, Hamburg, Heidelberg, Münster, Stuttgart
27.05.2020


bei HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH in Mainz, Hamburg, Heidelberg, Münster, Stuttgart
27.05.2020


bei HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH in Mainz, Hamburg, Heidelberg, Münster, Stuttgart
27.05.2020



bei sanierungsprofi24 GmbH in Mainz, Rastatt (Region Baden-Baden / Karlsruhe), Stuttgart und Freiburg
27.05.2020


bei sanierungsprofi24 GmbH in Mainz, Rastatt (Region Baden-Baden / Karlsruhe), Stuttgart und Freiburg
27.05.2020



bei HIS GmbH in Ginsheim-Gustavsburg
29.05.2020


bei OBG Gruppe GmbH in Mainz, Kaiserslautern
26.05.2020


bei GO! Express & Logistics Mainz GmbH in Mainz
26.05.2020


bei enwas GmbH in Mainz, Groß-Gerau, Kirchheimbolanden, Ludwigshafen am Rhein, Wiesbaden
26.05.2020


bei enwas GmbH in Mainz, Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Ludwigshafen am Rhein
26.05.2020


bei HA Hessen Agentur GmbH in Wiesbaden
29.05.2020


bei ESWE Versorgungs AG in Wiesbaden
29.05.2020


bei S Broker AG & Co. KG in Wiesbaden
29.05.2020


bei S Broker AG & Co. KG in Wiesbaden
29.05.2020



bei HAUS & WOHNEN Vermittlungsgesellschaft für Versicherungen und Kapitalanlagen mbH & Co. KG in Wiesbaden
28.05.2020


bei SCHUFA Holding AG in Wiesbaden
28.05.2020


bei Kommunales Dienstleistungszentrum Personal und Versorgung in Wiesbaden
28.05.2020


bei Hessisches Ministerium des Innern und für Sport in Wiesbaden
28.05.2020


bei Hessen Trade & Invest GmbH in Wiesbaden
28.05.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch deinen gesuchten Jobtitel ein
Stellenangebote & Jobs in Mainz

Arbeiten und Leben in Mainz

Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, kann 205.500 Einwohner verzeichnen (Stand September 2014) und ist zugleich auch die größte Stadt des Bundeslandes. Sie zählt zu den Karnevalshochburgen in Deutschland und bildet zusammen mit Wiesbaden ein länderübergreifendes Doppelzentrum. Als medienrelevanter Standort haben mehrere Fernseh- und Rundfunkanstalten wie der Südwest-Rundfunk (SWR) und das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) hier ihren Sitz und schreiben interessante Stellenangebote in Mainz aus. Auch die Schott AG, Coty Inc. oder Novo Nordisk sind immer auf der Suche nach motivierten Arbeitnehmern.

Branchen und Unternehmen in Mainz

Die Schwerpunkte der Industrie liegen in der Medienbranche und im verarbeitenden Gewerbe, in denen zahlreiche Stellenangebote in Mainz ausgeschrieben werden. Neben dem ZFD und dem SWR sind unter anderem 3sat und Radio Rockland Pfalz in Mainz angesiedelt. Werner & Mertz, ein Mainzer Traditionsunternehmen der Haushaltschemie, besitzt hier seine Zentrale sowie auch sein Hauptwerk. Die Schott AG hat in der Landeshauptstadt ebenfalls ihren Hauptsatz und bietet zahlreiche Stellenangebote für Berufserfahrene in den verschiedensten Einsatzbereichen, wie Jobs im Marketing, im IT-Sektor oder in der Forschung und Entwicklung. Auch für Schüler, Studenten und Hochschulabsolventen gibt es eine Auswahl an Praktikums-, Werkstudenten- und Ausbildungsplätzen. Coty Mainz – ein weiteres relevantes Unternehmen der Region – ist der Deutschlandsitz der Coty Inc., einem internationalen Parfüm- und Kosmetikkonzern, dem unter anderem die Marken adidas, Astor und JOOP! gehören. Weitere interessante Arbeitgeber stellen Cargill, die Wepa Papierfabrik und das Pharmaunternehmen Novo Nordisk dar, die zahlreiche und abwechslungsreiche Jobs in Mainz zu bieten haben.

Arbeiten in Mainz

Die Wirtschafts- und Arbeitsmarktsituation von Mainz ist gut aufgestellt. Die Landeshauptstadt kann mit einer niedrigen Arbeitslosenquote von 6,2 Prozent punkten (Stand November 2014). Der durchschnittliche Bruttolohn von Mainzer Arbeitnehmern liegt mit 2.630 Euro pro Monat über dem bundesweiten Durchschnitt von 2.529 Euro brutto im Monat (Stand 2012). Beim wissenschaftlichen Städteranking der Initiative „Neue Soziale Marktwirtschaft“ belegte Mainz im Jahr 2012 den siebten Rang unter den 50 einwohnerstärksten Städten in Deutschland. Grundlage dieses Rankings waren zahlreiche ökonomische und strukturelle Indikatoren, z.B. Einkommen und Wirtschaftsleistung.

Auf Jobsuche in Mainz: Karriere- und Jobmessen

Um Jobs sowie auch Ausbildungsplätze, Minijobs oder Studentenjobs in Mainz zu finden, ist es hilfreich, vorerst einen Überblick über den Mainzer Stellenmarkt zu gewinnen. Die “vocatium Mainz” des Instituts für Talententwicklung ist eine Fachmesse für Ausbildung und Studium und richtet sich an Schüler, die in die Abschlussklasse kommen und die beruflichen Möglichkeiten nach der Schule kennenlernen möchten. Des Weiteren gibt es die „Jobmesse“ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz – eine Firmenkontaktmesse für Studierende und Absolventen, die auf der Suche nach einem passenden Arbeitgeber oder Praktikumsplatz sind. Auch “Horizon Mainz”, die jährlich im November stattfindende Messe für Studium und Abiturientenausbildung, bietet seinen Teilnehmern und Besuchern die Möglichkeit, sich ausführlich über Universitäten, Unternehmen und Organisationen zu informieren.

Leben in Mainz

Das Stadtbild von Mainz ist geprägt von einer historischen Baukultur der Romanik und Gotik. Der Mainzer Dom ist das wohl bedeutendste Bauwerk der Romanik. Die Mietpreise der Landeshauptstadt sind mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 10,07 Euro im deutschlandweiten Vergleich moderat ausgeprägt (Stand November 2014). Andere in der Nähe liegenden Städte ähnlicher Größenordnung weisen etwas höhere Mietpreise auf, z.B Darmstadt, Wiesbaden und Heidelberg. Mainz kann insgesamt 111 Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichsten Trägerschaften verzeichnen, z.B. kommunale, katholische, evangelische, betrieblich geführte oder sonstige freie Träger (Stand Januar 2013). Wie auch in allen anderen Städten Rheinland-Pfalz sind alle Kindergartenkinder (ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt) beitragsfrei. Es muss lediglich bei einer Ganztagsbetreuung eine Verpflegungskostenpauschale gezahlt werden. Beitragspflichtig sind Krippen- sowie Hortkinder, deren Beitrag nach dem Nettoeinkommen der Eltern gestaffelt wird.

Der Mainzer Verkehr

Für den täglichen Weg zur Arbeit kann neben dem eigenen Fahrzeug der öffentliche Personennahverkehr genutzt werden. Der ÖPNV Mainz besteht aus drei Straßenbahnlinien und 29 Buslinien der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH und Verkehrsbetrieben der Stadtwerke Mainz AG. Alle Linien innerhalb des Stadtgebietes sind zu einheitlichen Tarifen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) nutzbar. Ein JobTicket des RMV ist für Unternehmen mit über 100 Beschäftigten möglich, sodass deren Mitarbeiter günstig und stressfrei zur Arbeit kommen.

Wichtige Kontaktdaten in Mainz:

Stadtverwaltung Mainz

33 – Bürgeramt
Stadthaus, Lauteren-Flügel, Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz
Telefon: 06131 / 12-3530
Fax: 06131 / 12-3084
E-Mail: buergeramt@stadt.mainz.de

Stadtverwaltung Mainz

31 - Verkehrsüberwachungsamt
Kfz-Zulassungsstelle
Elly-Beinhorn-Straße 16
55129 Mainz
Telefon: 06131 / 12-2424
Fax: 06131 / 12-2190
E-Mail: verkehrsabteilung@stadt.mainz.de

Finanzamt Mainz-Mitte

Schillerstr. 13
55116 Mainz
Telefon: 06131 / 251-0
Fax: 06131 / 251-24090
E-Mail: poststelle@fa-mz.fin-rlp.de

Zahlen und Fakten:

Durchschnittlicher Mietpreis: 10,07 €/m² (Stand November 2014)
Durchschnittlicher Bruttolohn: 2.630 €/Monat (Stand 2012)
Einwohner: 205.500 (Stand September 2014)

trackingpixel