351 Stellenangebote & Jobs in Hildesheim

einblendungenpixel

bei compass private pflegeberatung in Hildesheim
24.09.2020


bei Fortuna Medien Gruppe in Hildesheim, Hannover, Celle, Ostenholz, Wunstorf
27.09.2020


bei Hanseatic Holding GmbH in Hildesheim
20.09.2020


bei Harzwasserwerke GmbH in Hildesheim
17.09.2020


bei eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH in Hildesheim, Braunschweig, Celle, Hannover, Wolfsburg
21.09.2020


bei Digistore24 GmbH in Hildesheim
19.09.2020


bei Digistore24 GmbH in Hildesheim
19.09.2020


bei Kik Textilien und Non-Food GmbH in Hildesheim
17.09.2020



bei Ashfield Healthcare GmbH in Hamburg, Hannover, Bremen, Dresden, Nürnberg
27.09.2020


bei compass private pflegeberatung in Hannover
27.09.2020


bei BOLLMANN EXECUTIVES GmbH in Frankfurt am Main, Hannover, Köln, München, Stuttgart
27.09.2020


bei mateco GmbH in Hannover
26.09.2020


bei STEP gGmbH Paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik mbH in Alfeld (Leine)
23.09.2020


bei Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Hildesheim
16.09.2020


bei Victors Residenz Margarethenhof in Laatzen
25.09.2020


bei Stadt Lehrte in Lehrte
25.09.2020



bei Haus Rosenpark Hemmingen in Hemmingen
23.09.2020


bei PRALLE Spedition GmbH in Langenhagen, Hannover
25.09.2020


bei Materialprüfanstalt für das Bauwesen und Produktionstechnik Hannover in Hannover
25.09.2020


bei Mediq Direkt Diabetes GmbH in Hannover
25.09.2020


bei HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH in Hannover, Braunschweig, Stuttgart, Mainz, Hamburg
25.09.2020


bei Hannoversche Wohnservice GmbH in Hannover
25.09.2020


bei BWI GmbH in Bonn, Hannover, München, Nürnberg, Rheinbach
25.09.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch deinen gesuchten Jobtitel ein
Stellenangebote & Jobs in Hildesheim

Stellenangebote in Hildesheim

Im niedersächsischen Hildesheim wohnen 100.800 Menschen (Stand Juni 2014). Mit 30 Kilometern Entfernung liegt Hildesheim unweit der Landeshauptstadt Hannover. Drei Hochschulen sind in der Stadt vertreten, die jüngste von ihnen ist die Universität Hildesheim. Daneben gibt es noch die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst sowie die Norddeutsche Hochschule für Rechtspflege. Neben einer Vielzahl mittelständischer Unternehmen sind auch einige international agierende Großunternehmen wie Bosch und Coca Cola Erfrischungsgetränke ansässig, die in der Stadt Hildesheim Stellenangebote verschiedenster Branchen und Einsatzbereiche bieten.

Branchen und Firmen in Hildesheim

Die Stadt Hildesheim ist nicht nur Kreisstadt, sondern auch Oberzentrum, Bildungs- und Hochschulstandort sowie Sitz überregionaler Institutionen und Ämter wie das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie. Mit 71 Prozent der Beschäftigten ist der Dienstleistungssektor stark vertreten. Viele von ihnen arbeiten im Gesundheits- und Sozialwesen, darauf folgen unternehmensorientierte Dienstleistungen und der Einzelhandel. Im produzierenden Gewerbe sind vor allem die Mobilitätswirtschaft, die Elektrotechnik sowie die Metallbearbeitung und -verarbeitung vorherrschende Zweige, die den Stellenmarkt Hildesheims stark prägen. Als dominierendes Wirtschaftszentrum der Region sind zahlreiche kleine, mittelständische und große Unternehmen in Hildesheim ansässig. Vor allem die mittelständischen Unternehmen dominieren, doch daneben sind auch einige große und international bekannte Firmen anzutreffen.

Im produzierenden Gewerbe sind z.B. Bosch, Coca-Cola Erfrischungsgetränke, AutoGyro (Weltmarktführer und Tragschrauberhersteller) oder KSM Castings (Produzent von Gussprodukten für die Automobilindustrie) bekannte Unternehmen, die interessante Stellenangebote Hildesheims bieten. Starke Dienstleistungsunternehmen mit zahlreichen und vielseitigen Jobs in Hildesheim sind u.a. Gastro & Soul, Kühn Sicherheit, HELIOS Klinikum Hildesheim oder auch Nowatzki Logistik.

Arbeits- und Wohnungsmarkt Hildesheims

Hildesheim ist mit einer Arbeitslosenquote von 6,9 Prozent (Stand September 2014) genau im bundesweiten Durchschnitt, der ebenfalls bei 6,9 Prozent liegt (Stand 2013). Mit einem durchschnittlichen Bruttolohn von 2.266 Euro pro Monat ist die niedersächsische Stadt auch in diesem Vergleich nicht weit entfernt vom bundesweiten Durchschnitt, der mit 2.529 Euro im Monat etwas höher liegt (Stand 2012). Der etwas geringere Lohn der Hildesheimer wird aber mit niedrigen Lebenshaltungskosten wieder ausgeglichen. Der durchschnittliche Mietpreis für Wohnungen liegt bei günstigen 5,61 Euro pro Quadratmeter (Stand November 2014). Immobilientechnisch ist für jeden etwas dabei auf dem Hildesheimer Wohnungsmarkt – von stilvollen und ruhig gelegenen Villen mit tollem Ausblick bis hin zu trendigen Stadtwohnungen im lebhaften urbanen Stadtteil. Das Weinbergviertel ist das traditionelle Nobelviertel mit herrschaftlichen Villen, großen Grundstücken und einem reizvollen Ausblick aufgrund der Hanglage.

Kulturelles Angebot

Der Altstädter Markt gilt als touristischer Mittelpunkt, wo trotz großer Zerstörungen während des zweiten Weltkriegs das Rathaus und das Tempelhaus erhalten blieben. Doch die bedeutenden Baudenkmäler älterer Zeit befinden sich außerhalb des touristischen Stadtkerns nahe der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Beeindruckende Sakralbauten, der Mariendom sowie die Michaeliskirche sind hier zu bestaunen. Die beiden letzteren stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Wahrzeichen der Stadt ist der Tausendjährige Rosenstock – ein sagenumwobener Rosenstrauch an der Apsis des Mariendoms.

Jobsuche in Hildesheim – Karriere- und Jobmessen

Wer auf der Suche nach einer Arbeit in Hildesheim ist, kann dort stattfindende Karriere- und Jobmessen besuchen, um sich einen Überblick über die Jobangebote Hildesheims zu verschaffen. Die Informationsmesse „Abi Zukunft Hildesheim“ möchte Abiturienten die beruflichen Möglichkeiten nach dem Abitur näherbringen und bei der Studien- und Berufsorientierung helfen. Auch bei der Berufswahl behilflich ist der Eltern- und Schülertag „parentum“, der durch das „Institut für Talententwicklung“ organisiert wird. Auf der „Nacht der Bewerber“ stellen sich zahlreiche Firmen aus Handwerk, Handel und Dienstleistung vor, die ebenfalls über verschiedene Ausbildungs- und Studienberufe informieren möchten.

Hildesheimer Verkehr

Der öffentliche Nahverkehr wird durch den Stadtverkehr Hildesheim (SVHI) betrieben, der aus drei verschiedenen Liniennetzen besteht. Das Tagesliniennetz beinhaltet 12 Linien und bringt den Hildesheimer Arbeitnehmer stress- und staufrei zur Arbeit. Um auch des Nachts sicher nach Hause zu kommen, steht ein Abendliniennetz zur Verfügung, das über vier Nachtbuslinien verfügt. Zum dritten Liniennetz gehören fünf Anruf-Sammeltaxi-Linien. Für Vielfahrer des städtischen Nahverkehrs bietet der SVHI eine SUPER-Sparkarte an – ein Jahresabonnement, bei dem nur elf Monate gezahlt werden, aber zwölf Monate gefahren werden dürfen.

Wichtige Kontaktdaten in Hildesheim:

Stadt Hildesheim

Fachbereich Bürgerangelegenheiten

Markt 2
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 / 301-0
Fax: 05121 / 301-2801
E-Mail: stadtbuero@stadt-hildesheim.de

Kfz-Zulassungsstelle

Heinrichstr. 21
31132 Hildesheim
Telefon: 05121 / 309-777
Fax: 05121 / 309-7829
E-Mail: InfoZulassungsstelle@LandkreisHildesheim.de

Finanzamt Hildesheim

Kaiserstrasse 47
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 / 302-0
Fax: 05121 / 302-480
E-Mail: Poststelle@fa-hi.niedersachsen.de

Zahlen und Fakten

Durchschnittlicher Mietpreis: 5,61 €/m² (Stand November 2014)
Durchschnittlicher Bruttolohn: 2.266 €/Monat (Stand 2012)
Einwohner: 100.800 (Stand Juni 2014)

trackingpixel