489 Stellenangebote & Jobs in Göttingen

einblendungenpixel

bei impeak GmbH in Göttingen, Cottbus, Kassel, Nürnberg, Wetzlar
20.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
20.08.2019


bei Fagus-GreCon Greten GmbH & Co. KG in Göttingen, Alfeld (Leine), Hannover, München, Neubrandenburg
19.08.2019


bei SenVital in Göttingen
19.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
18.08.2019


bei SenVital in Göttingen
18.08.2019


bei hmd-software ag in Göttingen
16.08.2019


bei Barmenia Krankenversicherung a.G. in Göttingen, Alsfeld, Bad Hersfeld, Fulda, Kassel
15.08.2019


bei impeak GmbH in Göttingen, Cottbus, Kassel, Nürnberg, Wetzlar
15.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
14.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
13.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
13.08.2019


bei Anton Paar Germany GmbH in Göttingen, Fulda, Kassel, Hannover, Wolfsburg
13.08.2019


bei Vitartis Medizin-Service GmbH in Göttingen
12.08.2019


bei Prof. Dr. Ludewig + Sozien in Göttingen
11.08.2019


bei C&A Mode GmbH & Co. KG in Göttingen, Hamburg, Neu-Isenburg, Offenbach am Main, Sulzbach
11.08.2019


bei Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Außendienst in Göttingen, Wolfsburg, Wolfenbüttel
09.08.2019


bei Culture Work GmbH in Geretsried oder Göttingen
09.08.2019


bei Ingenieurbüro Climaconcept Werner in Spangenberg
09.08.2019


bei SenVital in Göttingen
07.08.2019


bei SenVital in Göttingen
07.08.2019


bei home of jobs Berlin GmbH in Göttingen, Braunschweig, Chemnitz, Duisburg, Helmstedt
15.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
06.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
06.08.2019


bei Pro Seniore in Göttingen
05.08.2019


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Jobs per WhatsApp
Bitte gib noch deinen gesuchten Jobtitel ein
Stellenangebote & Jobs in Göttingen

Jobs und Stellenangebote in Göttingen

Die Universitätsstadt in Südniedersachsen hat 116.900 Einwohner (Stand Dezember 2013), von denen 20 Prozent Studenten sind. Das städtische Leben ist stark vom Bildungs- und Forschungsbetrieb der Universität geprägt. Das Symphonieorchester und musikalische Veranstaltungen, wie die Händel-Festspiele, ziehen jährlich unzählige Touristen nach Göttingen. Unternehmen wie Sartorius, Novelis oder auch Amedes Göttingen prägen die wirtschaftliche Struktur sowie den Stellenmarkt Göttingens.

Branchen und Firmen in Göttingen

Zahlreiche Bildungs- und Forschungseinrichtungen des Max-Planck-Instituts und der Universität prägen das Stadtbild, z.B. das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, für experimentelle Medizin oder für Sonnensystemforschung. Auch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat einen seiner Standorte in Göttingen. Neben der Vielzahl wissenschaftlicher Einrichtungen sind in Göttingen vor allem Firmen, die sich rund um die Messtechnik beschäftigen, ansässig. Die Mahr-Gruppe – weltweit drittgrößter Hersteller mit einem kompletten Angebot an Fertigungsmesstechnik – hat seinen Hauptsitz in Göttingen. Ob Schüler, Student, Absolvent oder Fachkraft – das Göttinger Traditionsunternehmen bietet verschiedenste Stellenangebote. Auch die Sartorius AG ist ein weltweit agierender Konzern und hat seinen Hauptsitz in Göttingen eingerichtet. Als Anbieter in Teilbereichen von Labor- und Prozesstechnologie ist die Sartorius AG international führend und schreibt verschiedenste Jobs in Göttingen aus.

Zu den zehn größten Unternehmen zählen neben Sartorius u.a. die „Novelis Deutschland GmbH“ (Aluminiumverarbeitung), die „Coherent GmbH“ (Lasertechnik) und die „Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH“ (medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, Ärzte und Kliniken), die den Stellenmarkt Göttingens bedeutend prägen.

Arbeiten und Leben in Göttingen

Die Göttinger Arbeitnehmer verdienen im Schnitt 2.359 Euro brutto pro Monat und haben damit etwas weniger Einkommen zur Verfügung als der Durchschnittsdeutsche (Stand 2012). Doch dafür sind auch die Lebenshaltungskosten in Göttingen moderat. Mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 8,21 Euro (Stand Oktober 2014) sind die Mietpreise für Wohnungen vergleichbar mit anderen Großstädten Niedersachsens wie Wolfsburg, Oldenburg und Bremen. Die Beschäftigtenzahl weist auf eine gute Wirtschaftsstruktur Göttingens hin. Lediglich 6,3 Prozent (Stand Oktober 2014) der städtischen Bevölkerung sind arbeitslos, während die bundesweite Arbeitslosenquote bei 6,9 Prozent liegt (Stand 2013). Auch das kulturelle Angebot in Göttingen ist vielseitig und ansprechend. Besonderes kulturelles Highlight der Stadt ist der Vierkirchenblick – ein markierter Punkt auf dem Marktplatz, von dem aus in jeder Himmelsrichtung eine Kirche zu erblicken ist. Darunter befindet sich auch die im Jahre 1360 errichtete St. Jacobi-Kirche, die das Wahrzeichen der Stadt darstellt.

Auf Jobsuche in Göttingen

Um eine Arbeit in Göttingen zu finden, kann der Besuch von Karriere- und Jobmessen einen hilfreichen Überblick über den Stellenmarkt geben sowie helfen, erste Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen. „PRAXISBÖRSE“ – die Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen – stellt zahlreiche praxisorientierte Informations- und Beratungsmöglichkeiten mit universitären Beratern, Coaches und Unternehmensvertretern zur Verfügung. Zu den Ausstellern zählen neben regionalen auch nationale und internationale Unternehmen. Eine weitere Messe, die sich vor allem an Schüler der Abschlussklassen richtet, wird mit der jährlich stattfindenden „vocatium Göttingen“ veranstaltet. Diese Fachmesse für Ausbildung und Studium soll qualifizierte Kontakte zwischen Schülern und Ausstellern herstellen und den Schülern bei der Berufsorientierung helfen.

Mit ÖPNV oder Fahrrad zur Arbeit

In der Studentenstadt Göttingen ist das Fahrrad ein vielfach bevorzugtes Verkehrsmittel. Mit dem fast hügellosen Stadtkern und zahlreichen ausgebauten Fahrradwegen und Stellplätzen ist die Stadt prädestiniert für den Fahrradverkehr. Inzwischen gibt es eine Fahrradstation am Bahnhof sowie einen Fahrrad-Flyer, der die Verkehrsregeln sowie einen Lageplan mit möglichen Radparkplätzen enthält.

Wer jedoch für den Weg zur Arbeit nicht das Fahrrad nutzen möchte, kann auf das öffentliche Nahverkehrsnetz der Göttinger Verkehrsbetriebe zurückgreifen. Seit November 2014 gilt ein neues Liniennetz, das einige Umstrukturierungen mit sich brachte. Die Stadt wird nun mit 19 Buslinien sowie 8 weiteren Nachtlinien bedient. Die Nutzung aller Linien ist zu einheitlichen Tarifen des Verkehrsverbunds Süd-Niedersachsen (VSN) möglich. Ein vom VSN angebotenes Firmenabonnement ermöglicht Arbeitnehmern kostengünstiger zur Arbeit zu gelangen. Je nach Abnahmemenge gilt ein bestimmter Rabatt-Tarif. Großabonnenten mit einer Abnahme von 200 Tickets erhalten beispielsweise 18 Prozent Rabatt.

Wichtige Kontaktdaten in Göttingen:

Bürgeramt Göttingen

Neues Rathaus
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Telefon: 0551 / 400-4044
Fax: 0551 / 400-2713
E-Mail: meldeamt@goettingen.de

Kfz-Zulassungsstelle

Neues Rathaus
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Telefon: 0551 / 400-0
Fax: 0551 / 400-2723
E-Mail: zulassungsbehoerde@goettingen.de

Finanzamt Göttingen

Godehardstr. 6
37073 Göttingen
Telefon: 0551 / 407-0
Fax: 0551 / 407-449
E-Mail: Poststelle@fa-goe.niedersachsen.de

Zahlen und Fakten

Durchschnittlicher Mietpreis: 8,21 €/m² (Stand Oktober 2014)
Durchschnittlicher Bruttolohn: 2.359 €/Monat (Stand 2012)
Einwohner: 116.900 (Stand Dezember 2013)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel