30 km

855 Jobs in Bonn

einblendungenpixel

bei SIMON KUCHER & PARTNERS Strategy & Marketing Consultants GmbH in Bonn, Köln
05.03.2021



bei Universitätsklinikum Bonn in Bonn
05.03.2021


bei Bundesrechnungshof in Bonn, Potsdam
05.03.2021



bei COMBERA GmbH in Bonn, Köln
05.03.2021


bei Caesar & Loretz GmbH in Bonn
05.03.2021


bei Busse & Miessen Rechtsanwälte in Bonn
05.03.2021


bei Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. in Bonn
05.03.2021


bei SOLARLUX GmbH in Gebiet Rhein-Ruhr
04.03.2021


bei Mittler Report Verlag GmbH in Bonn
04.03.2021


bei tms technisch mathematische studiengesellschaft mbh in Bonn
04.03.2021


bei Diakonisches Werk Bonn und Region gGmbH in Bonn
04.03.2021


bei KDK Dornscheidt GmbH in Königswinter
05.03.2021


bei Enzinger Elektro GmbH in Bonn
05.03.2021


Sofort-Bewerbung

bei FBS - Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. in Bonn
05.03.2021


bei C. Gerhardt GmbH & Co. KG in Königswinter
04.03.2021


bei C. Gerhardt GmbH & Co. KG in Königswinter
04.03.2021


bei AMTRA Mobilraum GmbH in Wesseling
05.03.2021


bei netcom GmbH in Rheinbreitbach
05.03.2021



bei Bundeskriminalamt in Meckenheim
04.03.2021


bei rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft in Siegburg
04.03.2021


bei Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG in Unkel
04.03.2021


bei Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG in Unkel
04.03.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail

Jobs und Unternehmen in Bonn

Die ehemalige Hauptstadt gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und umfasst 320.128 Einwohner (Stand Dezember 2013). Außerdem zählt Bonn zu den wärmsten Regionen Deutschlands mit schneearmen Wintern und wenigen Eistagen. Die Großstadt im Süden Nordrhein-Westfalens ist Sitz vieler namhafter Organisationen und Unternehmen. Insgesamt 18 Organisationen der Vereinten Nationen, zahlreiche Bundesministerien und insgesamt 16.000 mittelständische Unternehmen sind hier ansässig. Auch die beiden DAX-Unternehmen Deutsche Post und Deutsche Telekom bieten zahlreiche Stellenangebote in Bonn. Mit dem Siebengebirge, das 4.800 Hektar Naturschutzpark umfasst, ist die Bundesstadt auch landschaftlich sehr attraktiv.

Die größten Arbeitgeber Bonns

Mit zahlreichen Bundesministerien wie das Bundesministerium für Gesundheit oder jenes für Bildung und Forschung sowie weiteren Bundesbehörden, -organisationen und -vereinen stellt der Bund den größten Arbeitgeber Bonns dar. Daneben prägen mehrere privatisierte Staatsunternehmen den Arbeitsmarkt der Region. Die Deutsche Telekom AG, die Deutsche Post DHL und die Deutsche Postbank AG beschäftigen insgesamt über 32.000 Mitarbeiter in Bonn und sind immer auf der Suche nach motivierten Arbeitnehmern (Stand 2014). Als Kongressstandort und UN-Stadt sind insgesamt 18 Organisationen der Vereinten Nationen ansässig und demonstrieren die Wichtigkeit und Relevanz Bonns als internationalen Standort. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt zählen weiterhin die Universität Bonn und die Stadtwerke Bonn. Traditionsreiche Unternehmen wie Haribo und Verpoorten haben hier ebenfalls ihren Sitz und bieten interessante Stellen in Bonn.

Der Arbeitsmarkt Bonns

Mit einem durchschnittlichen monatlichen Bruttolohn von 2.610 Euro verdienen die Bonner etwas mehr als der Durchschnittsdeutsche, der einen Bruttolohn von 2.529 im Monat erhält (Stand 2012). Auch die Arbeitslosenquote von 6,4 Prozent liegt im bundesweiten Vergleich im guten Mittelfeld (Arbeitslosenquote Deutschlands = 6,9 %, Stand 2013). Chancen, in Bonn Karriere zu machen, bieten sich vor allem für Arbeitnehmer der Dienstleistungsbranche. Insbesondere die zukunftsweisenden Technologiefelder in der Informations- und Kommunikationswirtschaft und dem Gesundheitssektor zeigen die Innovativität Bonns. Aufgrund des starken Wachstums in den wissensorientierten Dienstleistungen sowie der engen Vernetzung von Stadt, Wissenschaft und Wirtschaft stellt die Bundesstadt einen attraktiven Arbeits- und auch Wohnort dar.

Der Bonner Verkehr

Um in Bonn zur Arbeit zu kommen, kann der öffentliche Nahverkehr zu einheitlichen Tarifen des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg genutzt werden. Der ÖPNV bietet ein dichtes Stadtbusnetz mit etwa 30 Buslinien. Weitere 9 Nachtlinien vervollständigen das Busnetz. Interessant ist, dass das Nachtbusnetz teilweise durch Sponsoring finanziert wird, sodass jede „Sponsorlinie“ auch den entsprechenden Namen des Sponsors trägt. Neben den Stadtbussen können Bonner auch das Straßenbahnnetz nutzen, um zur Arbeit zu kommen. Für Berufspendler gibt es das JobTicket bzw. das Arbeitnehmer-Dauerticket, dass es in zwei Modellen gibt, für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern und für Unternehmen ab 50 Mitarbeitern.

Jobsuche Bonn – der Besuch von Karrieremessen

Ein erster Überblick über den Stellenmarkt Bonns kann auf Karriere- und Jobmessen erhalten werden. Auf der jährlich stattfindenden Karrieremesse „VDI nachrichten Recruting Tag Bonn“ präsentieren sich renommierte Unternehmen, um Kontakte mit Stellensuchenden und wechselwilligen Ingenieuren zu knüpfen. Der „Karrieretag Bonn“ ist eine Jobmesse für Personal-Recruiting und Fachkräfte im Raum Nordrhein-Westfalen, während der alljährliche Messekongress „woman&work“ Frauen bei dem Start ihrer Karriere helfen möchte. Speziell für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen findet die Fachmesse für Ausbildung und Studium „vocatium Rhein-Sieg“ statt, die Berufsstartern einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten nach der Schule geben möchte.

Leben in Bonn

Bonn gehört mit einem Mietpreis von 9,67 Euro pro Quadratmeter (Stand Oktober 2014) zu den etwas teureren Städten Deutschlands. Der Mietindex von 113 Punkten liegt über dem Gehaltsindex, der 104 Punkte erreicht (Stand 2013). Doch in Bonn finden sich natürlich auch Stadtviertel mit einem günstigeren durchschnittlichen Mietpreis wie in Ramersdorf, Duisdorf und Auerberg. Die Top-Lagen der Stadt sind vor allem Südstadt, Poppelsdorf und das Villenviertel Bad Godesbergs. Das Gründerzeit-Viertel Südstadt ist vor allem bei Familien mit Kindern, aber auch bei Studenten sehr beliebt und punktet mit zahlreichen Restaurants und Kneipen sowie vielen Grünflächen, die den Wohnwert und die Beliebtheit des Viertels bestimmen. Als Beethovens Geburtsstadt ist Bonn auch kulturell und musikalisch sehr interessant. Das Beethoven-Orchester und das jährlich stattfindende Beethovenfest locken Musikfreunde aus aller Welt nach Bonn. Die vielfältige Museumslandschaft und lange Tradition als Theaterstadt prägen weiterhin die Kultur Bonns.

Wichtige Behörden und Anlaufstellen in Bonn:

Bürgeramt – Stadthaus

Berliner Platz 2
53111 Bonn
Telefon: 0228 / 776-677
Fax: 0228 / 772-180
E-Mail: buergeramt.bonn.amt33@bonn.de

Kfz-Zulassungsbehörde - Stadthaus

Berliner Platz 2
53111 Bonn
Telefon: 0228 / 773-314
Fax: 0228 / 773-313
E-Mail: kfz-zulassung@bonn.de

Finanzamt Bonn-Innenstadt

Welschnonnenstr. 15
53111 Bonn
Telefon: 0228 / 718-0
Fax: 0800 / 100-926-752-05
E-Mail: Service@FA-5205.fin-nrw.de

Zahlen und Fakten

Durchschnittlicher Mietpreis: 9,67 €/m² (Stand Oktober 2014)
Durchschnittlicher Bruttolohn: 2.610 €/Monat Stand 2012)
Einwohner: 302.130 (Stand Dezember 2013)

trackingpixel