30 km

1 Vertriebssachbearbeiter/in Job & Stellenangebot

einblendungenpixel

bei Ziehm Imaging GmbH in Nürnberg
16.02.2021


verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel

bei Zeitfracht GmbH in Stuttgart
18.02.2021


Sofort-Bewerbung

bei LANDBELL AG in Mainz
18.02.2021


bei Häcker Küchen GmbH & Co. KG in Rödinghausen
11.02.2021


bei Standard Life in Frankfurt am Main
10.02.2021


bei Storopack Deutschland GmbH + Co. KG in Dietzenbach bei Offenbach
11.02.2021


bei THOMAS SABO GmbH & Co. KG in Lauf / Pegnitz
04.02.2021


bei Aptar Dortmund GmbH in Dortmund
05.02.2021


bei Zeitfracht GmbH in Stuttgart, Erfurt oder Leipzig
28.01.2021


bei SCHARR-Gruppe in Krefeld
27.01.2021


bei Stadtwerke Tübingen GmbH in Tübingen
17.02.2021


bei SCHIFFL IT Service GmbH in Hamburg, Berlin
18.02.2021


bei Henry Schein Dental Deutschland in Langen
18.02.2021


bei ista Deutschland GmbH Standort Bremen in Delmenhorst
11.02.2021


bei Vivisol Deutschland GmbH in Arnstadt, Neufahrn bei Freising
10.02.2021


bei ista Deutschland GmbH Standort Frankfurt in Frankfurt am Main
12.02.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Vertriebssachbearbeiter/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

Der Vertrieb gilt zu Recht als eine der Schlüsselabteilungen eines Unternehmens. Hier wird der Verkauf von Produkten abgewickelt, wobei sich meistens ein Team aus Vertriebsprofis um die Kunden kümmert. Fester Bestandteil dieses Teams sind Vertriebssachbearbeiter/innen. 

Die Aufgaben der Vertriebssachbearbeiter/innen

Als Sachbearbeiter/in im Vertrieb bist du insbesondere für die Auftragsabwicklung zuständig. Du kümmerst dich hier um die Bearbeitung und zuverlässige Abwicklung der eingehenden Aufträge. Hierfür erfasst du zunächst die Kundendaten und gibst diese im Anschluss an deine Kollegen weiter. Weiterhin hältst du die genaue Bestellung deiner Kunden fest, sodass diese optimal verarbeitet werden kann. 

Du bist nicht nur wichtig als Ansprechpartner/in für Kunden, sondern auch für Geschäftspartner. So holst du beispielsweise die verschiedensten Angebote bei Lieferanten ein. Dabei hast du immer ein Auge auf die Kosten, die durch die Abwicklung der Bestellung entstehen und beteiligst dich auf Wunsch eben auch an den Preisverhandlungen. Liegen Anfragen von möglichen Käufern vor, bist du für die Erstellung von Angeboten zuständig. Das setzt natürlich ein Höchstmaß an Know-how voraus, wobei du hier vor allem die Produkte deiner Firma kennen solltest. 

Eine weitere Aufgabe, mit der du vertraut gemacht wirst, ist die Pflege der Kundendatenbank. Hier sorgst du dafür, dass die hinterlegten Kundendaten aktuell sind. Du nimmst Neukunden in diesen auf und kontrollierst regelmäßig die Daten von Bestandskunden. Viele Arbeiten erledigst du heute mit Hilfe des Computers. 

Was verdienen Vertriebssachbearbeiter/innen?

Dein Gehalt als Vertriebssachbearbeiter/in wird von unterschiedlichen Merkmalen beeinflusst. So spielt beispielsweise die Branche eine Rolle, in der du tätig bist. Da du als technische/r Vertriebssachbearbeiter/in sehr viel Fachwissen brauchst, erwartet dich hier meistens auch ein höheres Gehalt als einen Mitarbeiter im Handel. Weiterhin spielt es eine Rolle, ob du deinem Job in  Teilzeit oder Vollzeit nachgehst. 

Meistens haben auch der Standort des Unternehmens sowie die Größe des Betriebs Einfluss. Du kannst in diesem Job mit einem monatlichen Bruttoeinkommen von 2.419,00 Euro bis 3.633,00 Euro rechnen. Umso mehr Erfahrung du mitbringst, umso besser sind natürlich auch deine Verdienstchancen. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Gehalt.de / Stand: 4/2019)

Vertriebssachbearbeiter/in: Die Voraussetzungen

In deinem Job geht es vor allem in Stoßzeiten, wie beispielsweise dem Weihnachtsgeschäft, stressig zu. In dieser Zeit heißt es, stets einen kühlen Kopf zu bewahren und gut organisiert zu arbeiten. Für diesen Job ist es daher wichtig, dass du gut strukturiert bist und eine hohe Belastbarkeit vorweisen kannst. Weiterhin brauchst du ein freundliches Auftreten. Es fällt dir leicht, dich mündlich oder schriftlich zu verständigen. 

Die meisten potenziellen Arbeitgeber setzen für den Job übrigens eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung voraus. Ein wenig praktische Berufserfahrung kommt dir zudem mit Sicherheit zugute. Suchst du einen Job in einem international agierenden Unternehmen, ist es von Vorteil, wenn du gute Fremdsprachenkenntnisse hast. 

Vertriebssachbearbeiter/innen auf dem Stellenmarkt

Jobs im Vertrieb gibt es in Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Sowohl im Handel als auch in der Industrie oder der Pharmabranche kannst du als Vertriebssachbearbeiter/in Fuß fassen. Selbst im Dienstleistungsbereich sowie dem Handwerk werden Experten und Expertinnen gesucht. Stellenangebote gibt es sowohl für Teilzeit- als auch für Vollzeitstellen. 

Weiterbildung für Vertriebssachbearbeiter/innen

Auf deinem Fachwissen darfst du dich natürlich auch in diesem Job nicht ausruhen. Weiterbildungen bieten dir die Möglichkeit, neue Stellen zu ergreifen. In diesem Job gibt es fachspezifische Fortbildungen, unter anderem im Marketing und dem Einkauf. Weiterhin kannst du dich für Schulungen zu neuen Softwarelösungen entscheiden. 

Wie viel verdient man als Vertriebssachbearbeiter/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Vertriebssachbearbeiter/in in Deutschland liegt bei 44770 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Vertriebssachbearbeiter/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Vertriebssachbearbeiter/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Banken / Versicherungen / Finanzdienstleister, Handwerk / gewerblich-technische Berufe, Medizin und Gesundheit und Vertrieb / Verkauf gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Vertriebssachbearbeiter/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 1 Stellenangebot als Vertriebssachbearbeiter/in in Deutschland.
trackingpixel