Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter

22 Produktionsleiter/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
Wurzener Dauerbackwaren GmbH 30.07.2021

Wurzen, Leipzig

Sofort-Bewerbung
MWT Möbelwerk Thüringen GmbH 30.07.2021

Eisenberg

Sofort-Bewerbung
General Aerospace GmbH 26.07.2021

Eschbach

ZELL Oberflächentechnik GmbH & Co. KG 25.07.2021

Ehingen (Donau)

Sofort-Bewerbung
Dr. Windel & Partner Gesellschaft für Management und Personalberatung mbH 21.07.2021

Remscheid, Solingen, Wuppertal

Mann & Schröder GmbH 30.07.2021

Hüffenhardt

Geberit Keramik GmbH 29.07.2021

Haldensleben

RATIONAL Aktiengesellschaft 28.07.2021

Landsberg am Lech

Sofort-Bewerbung
Bad Dürrheimer Mineralbrunnen GmbH + Co. KG Heilbrunnen 14.07.2021

Bad Dürrheim

Sofort-Bewerbung
Schmaus Kunststoffaufbereitung 21.07.2021

Pöttmes

Sofort-Bewerbung
Ein nicht in der Anzeige genanntes Unternehmen 10.07.2021

Bodenseeregion

Sofort-Bewerbung
Imerys Administrative Germany GmbH 15.07.2021

Gräfenheinichen

Meteor GmbH 15.07.2021

Bockenem

Landguth Heimtiernahrung GmbH 13.07.2021

Ihlow

Griesinger GmbH 09.07.2021

Eggenstein-Leopoldshafen

Walter Hillebrand GmbH & Co. KG Galvanotechnik 08.07.2021

Wickede (Ruhr)

Sofort-Bewerbung
KRD Coatings GmbH 17.07.2021

Geesthacht, Bardowick

Intersnack Knabber Gebäck GmbH & Co. KG 16.07.2021

Alsbach-Hähnlein

Intersnack Knabber Gebäck GmbH & Co. KG 16.07.2021

Alsbach-Hähnlein

Sofort-Bewerbung
TOP. Thomas Preuhs GmbH 17.07.2021

Geislingen

Sofort-Bewerbung
ifp | Personalberatung Managementdiagnostik 09.07.2021

Porta Wesfalica (Holtrup)

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel
Polycasa Nischwitz GmbH 28.07.2021

Thallwitz

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH 28.07.2021

Schwaig bei Nürnberg

ante Rötenbach 27.07.2021

Friedenweiler-Rötenbach

Jobs per Mail
Filter

Produktionsleiter/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

Als Produktionsleiter/in bist du in vielen Unternehmen unerlässlich. Du hast stets ein Auge auf die Produktion von Waren, kümmerst dich hier aber nicht nur um den eigentlichen Herstellungsprozess, sondern bist ebenso wichtig als Ansprechpartner/in für Marketing und Vertrieb. Dein Beruf setzt Fachwissen, Organisationstalent und eine hohe Belastbarkeit voraus. 

Die Aufgaben als Produktionsleiter/in

Ohne Produktionsleiter/innen gibt es keine Produktion. Das ist in Deutschland genauso, wie in allen anderen Ländern. In dieser Position hältst du die Fäden zusammen, die für eine erfolgreiche Produktion wichtig sind. Dabei hast du auf alle Tätigkeiten der Produktion einen wachsamen Blick: 

  • Du bist an der Entwicklung eines Produkts ebenso beteiligt, wie an dem Einkauf der Rohstoffe. Beim Einkauf setzt du alles daran, die besten Konditionen auszuhandeln, sodass ein Produkt zum bestmöglichen Preis hergestellt werden kann. 
  • Zu deinen Aufgaben gehört ebenso das Marketing eines Produkts. Hier setzt du alles daran, dass durch einen gut gestalteten Marketing-Mix ein erfolgreicher Verkauf möglich ist. Du planst den Vertrieb und suchst Handelspartner/innen. 
  • Kommt es während der Produktion zu Fehlern und Problemen, setzt du dich mit der Problemfindung auseinander und suchst nach Möglichkeiten, um diese zu beheben. Hier bedarf es einer engen Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen. 
  • Für die Effizienz- und Qualitätssteigerung setzt du dich mit technischen Aspekten ebenso auseinander, wie beispielsweise mit Kostenfragen. So bist du darum bemüht, die Kosten der Produktion zu senken, sodass ein Produkt gewinnbringend veräußert werden kann. 
  • Ein wichtiger Teil deiner Arbeit ist die Planung der Mitarbeiter/innen. Du trägst dafür Sorge, dass die Mitarbeiter/innen entsprechend ihrer Qualifikationen und Fähigkeiten eingesetzt werden. Fehlen Mitarbeiter/innen für eine erfolgreiche Abwicklung, setzt du dich mit der Suche nach weiteren Teammitgliedern auseinander. 

Was verdienst du als Produktionsleiter/in?

Du trägst in der Produktionsleitung sehr viel Verantwortung. Ohne dich würde die Produktion häufiger ins Stocken geraten und reibungslose Abläufe wären nicht immer möglich. Dafür sind die Unternehmen bereit, den einen oder anderen Euro zu zahlen. Unabhängig von der Branche kannst du mit einem Jahresverdienst von rund 57.600,00 Euro brutto rechnen. Dabei gibt es viele Firmen, die neben einem Festgehalt auf variable Bestandteile bauen. Durch diese hast du Aussicht auf ein Jahresgehalt von bis zu 60.750,00 Euro. 

Während die Branche, in der du deiner Aufgabe nachgehst, meist keinen Einfluss auf das Gehalt nimmt, sieht das bei dem Standort anders aufs. Hier kann es sowohl national als auch international zu Abweichungen kommen. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Mut-job.de / Stand: 03/2019)

Produktionsleiter/in: Die Voraussetzungen

Technisch versiert, gut organisiert und belastbar solltest du für deinen Job als Produktionsleiter/in in jedem Fall sein. In der Regel setzen die Unternehmen, die auf der Suche nach einem leitenden Mitarbeiter beziehungsweise Mitarbeiterin in diesem Bereich sind, zudem mehrere Jahre Berufserfahrung voraus. So kannst du nach einem akademischen Abschluss nicht direkt in diesen Job einsteigen. 

Neben einem abgeschlossenen Studium in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengang, brauchst du für diesen Beruf vor allem Führungsstärke. Ein wichtiger Teil deiner Arbeit ist die Koordination der verschiedenen Mitarbeiter/innen. Hierfür brauchst du soziale Kompetenz ebenso, wie ein selbstbewusstes Auftreten. Weiterhin solltest du dich in Wort und Schrift problemlos verständigen können. 

Durchsetzungskraft und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sind ebenso wichtig, wie analytisches Denken. Die meisten Firmen setzen zudem eine ergebnisorientierte Arbeitsweise voraus. Grundsätzlich brauchst du für diesen Beruf sehr gute Englischkenntnisse, wobei du die Fremdsprache sowohl mündlich als auch schriftlich anwenden kannst. Ein Berufseinstieg ohne akademischen Abschluss ist unter Umständen auch möglich, setzt aber mehrere Jahre Berufserfahrung voraus. 

Produktionsleiter/in auf dem Stellenmarkt

Als erfahrene/r Produktionsleiter/in sollte es dir weder national noch international schwerfallen, einen geeigneten Job zu finden. Du kannst in verschiedenen Branchen ein Stellenangebot in Anspruch nehmen. Neben großen internationalen Konzernen, suchen auch mittelständische Unternehmen leitende Mitarbeiter/innen. 

Du kannst in der Lebensmittelbranche ebenso tätig sein, wie im Maschinenbau oder bei den Automobilkonzernen. Auch in der Chemie- und Pharmabranche wirst du händeringend gesucht. Viele Firmen bieten dir ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. 

Weiterbildung für Produktionsleiter/innen

Dich erwartet als Produktionsleiter/in ein spannender Arbeitsalltag, in dem du immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert wirst. Damit du den Anforderungen gewachsen bist, ist eine stetige Weiterbildung wichtig. Fortbildungen werden für Produktionsleiter/innen in verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise dem Maschinenbau, angeboten. Übernimmst du eine Aufgabe in der Automobilindustrie, so sind Zukunftsthemen, wie die Elektromobilität, besonders interessant für dich. Die meisten Weiterbildungen absolvierst du bequem neben dem Job, weil die Kurse hierzu lediglich am Wochenende oder in den Abendstunden stattfinden. 

Welche Fortbildungen für dich infrage kommen, solltest du von deinen persönlichen Kenntnissen und Zielen abhängig machen. Hast du Nachholbedarf in Englisch, bieten sich Sprachfortbildungen an. In diesem Fall gilt es, darauf zu achten, dass der Fokus der Fortbildung auf Fachausdrücken und beispielsweise dem Wirtschaftsenglisch liegt. 

Wie viel verdient man als Produktionsleiter/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Produktionsleiter/in in Deutschland liegt bei 69300 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Produktionsleiter/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Produktionsleiter/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Assistenz / Sekretariat, Handwerk / gewerblich-technische Berufe, Ingenieurberufe / Techniker, Kaufmännische Berufe & Verwaltung und Vorstand / Geschäftsführung gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Produktionsleiter/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 22 Stellenangebote als Produktionsleiter/in in Deutschland.