Aufbau diverses Team

War­um der Auf­bau diver­ser Teams sinn­voll ist

Das eng­li­sche Wort „Diver­si­ty“ lässt sich ein­fach mit „Viel­fäl­tig­keit“ über­set­zen. So ein­fach wie die Über­set­zung ist, ist jedoch nicht unbe­dingt die Bedeu­tung des Wor­tes, zumin­dest nicht im Arbeits­le­ben. Das Wort „Diver­si­tät„, das mitt­ler­wei­le auch Berück­sich­ti­gung bei der Anga­be des Geschlechts fin­det und sich neben „männ­lich“ und „weib­lich“ end­lich auch „divers“ Platz auf zahl­rei­chen For­mu­la­ren fin­det,…

wertvolle Fehlerkultur

Feh­ler­kul­tur: War­um ist sie wert­voll für mein Unter­neh­men?

Feh­ler zu machen, ist mensch­lich. Es gibt nie­man­den, der nicht ein­mal einen Feh­ler gemacht hat. Auch im Arbeits­le­ben gehö­ren sie dazu. Nicht nur Aus­zu­bil­den­de mit wenig Arbeits­er­fah­rung machen dabei Feh­ler, son­dern auch erfah­re­ne Mit­ar­bei­ter*innen, die schon vie­le Jah­re Kennt­nis­se über einen bestimm­ten Bereich haben.   Häu­fig wer­den fal­sche Ent­schei­dun­gen dabei auch im Kol­lek­tiv getrof­fen. Sicher­lich…

Candidate Personas

Wie kön­nen Can­di­da­te Per­so­nas bei der Suche nach den rich­ti­gen Bewerber*innen hel­fen?

Der Begriff Can­di­da­te Per­so­nas stammt ursprüng­lich aus dem Mar­ke­ting, wo auch die Idee ent­stand, Typen von Per­so­nen zu defi­nie­ren, um eine Ziel­grup­pe opti­mal zu ver­ste­hen. Hier­bei wer­den unter­schied­li­che fik­ti­ve Per­so­nen erstellt, die stell­ver­tre­tend für eine defi­nier­te Bewer­­ber- bzw. Ziel­grup­pe ste­hen, wel­che vor­her für das Unter­neh­men defi­niert wor­den sind.   Mit­hil­fe von Can­di­da­te Per­so­nas las­sen sich…

Brainstorming-Techniken

Zie­le im Team erar­bei­ten: Die bes­ten Brain­stor­ming-Tech­ni­ken

Ein­zel­ne Mit­ar­bei­ter*innen, die nur für sich arbei­ten, gibt es im Arbeits­le­ben eher sel­ten. Die meis­ten Posi­tio­nen sind so aus­ge­legt, dass ein regel­mä­ßi­ger Aus­tausch mit den Kolleg*innen nicht nur sinn­voll, son­dern sogar not­wen­dig ist, egal um wel­che Bran­che es sich dabei han­delt. Immer­hin setzt sich ein Unter­neh­men zwar aus Ein­zel­leis­tun­gen zusam­men, die­se müs­sen aller­dings immer auf­ein­an­der…

Jobwechsel

Die 5 häu­figs­ten Grün­de, wes­halb Ange­stell­te Ihren Job wech­seln

Es gibt unzäh­li­ge Grün­de, wes­halb Arbeitnehmer*innen ihren Job wech­seln. Nicht immer sind die­se für Sie als Arbeit­ge­ber und auch für die Kolleg*innen des ent­spre­chen­den Mit­ar­bei­ters ein­leuch­tend. Oft kommt die­se Ent­schei­dung schein­bar völ­lig über­ra­schend und plötz­lich, da es kei­nen spe­zi­el­len Anlass dafür gab – zumin­dest kei­nen, den Sie als Arbeit­ge­ber ken­nen.   Vie­le Mit­ar­bei­ter*innen suchen zunächst…

schlechte Angewohnheiten loswerden

Neu­es Jahr, neu­es Ich: So wer­den Sie schlech­te Ange­wohn­hei­ten los

Sil­ves­ter und das neue Jahr, das mit die­sen Tagen in den Start­lö­chern steht, sind für vie­le Men­schen ein Anlass, sich Vor­sät­ze für die kom­men­de Zeit zu set­zen. Wenn ein Jahr zu Ende geht und das das neue Jahr beginnt, ist das ein idea­ler Zeit­punkt, um sein Leben umzu­krem­peln oder zumin­dest eini­ge Ände­run­gen vor­zu­neh­men.   Auch wenn…

Neujahrsvorsätze

So wir­ken sich Neu­jahrs­vor­sät­ze von Mitarbeiter*innen auf das Bewer­ber­ver­hal­ten aus

Für vie­le ist es ein fes­ter Bestand­teil des Sil­ves­ter­abends: Das Set­zen ver­schie­de­ner Vor­sät­ze, die es im Lau­fe des nächs­ten Jah­res dann umzu­set­zen gilt. Wer hat nicht ein­mal schon vol­ler Elan und am bes­ten noch nach dem einen oder ande­ren Glas Sekt stolz ver­kün­det, er wol­le zehn Kilo abneh­men, regel­mä­ßig Sport trei­ben oder end­lich den Sprach­kurs…

Jahresmotto

Die Wahl des Jah­res­mot­tos: Die­se Aus­wir­kun­gen hat es auf die Moti­va­ti­on Ihrer Mitarbeiter*innen

Als Arbeit­ge­ber sind Sie sicher ste­tig auf der Suche nach neu­en Stra­te­gien, wie Sie Ihre Mitarbeiter*innen mög­lichst ein­fach und effek­tiv moti­vie­ren. Kein Wun­der: Moti­vier­te Mit­ar­bei­ter*innen haben in der Regel mehr Spaß an ihrer Arbeit und arbei­ten effi­zi­en­ter. Auf die­se Wei­se kann mehr Arbeit inner­halb kür­ze­rer Zeit geleis­tet wer­den – trotz Zufrie­den­heit der Mitarbeiter*innen.   Moti­va­ti­on ist…

HR-Trends 2021

Die HR-Trends 2021

Im Jah­re 2020 haben die meis­ten Unter­neh­men ler­nen müs­sen, neu zu den­ken. Es muss­ten Home-Office-Stru­k­­tu­­ren geschaf­fen und neue Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tools ein­ge­führt wer­den. Vor allem für Per­so­nal­chefs waren die Coro­­na-Mona­­te eine völ­lig neue und beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Die Wahl der Arbeits­or­te und die Bin­dung der Mitarbeiter*innen Mit­ar­bei­ter*innen, die auch daheim arbei­ten dür­fen, kön­nen sich in die­sen Zei­ten glück­lich…

Kälte im Büro

Min­dest­tem­pe­ra­tur im Büro: Wie warm muss es im Win­ter sein?

Im Win­ter gibt es oft­mals Streit unter den Mit­ar­bei­ten­den, wie warm es im Büro sein soll. Die einen sind per­ma­nent am Frie­ren, die ande­ren stö­ren sich an der „sti­cki­gen Hei­zungs­luft“ und dem „viel zu hei­ßen Büro”. Im Streit unter Kolleg*innen fal­len Sät­ze wie „Dann zie­hen Sie eben mehr an“ oder „Sei­en Sie nicht so emp­find­lich“.…