Mit dem Anzeigenratgeber zur perfekten Stellenanzeige

Anzei­gen­rat­ge­ber 2022: So gelingt die per­fek­te Stel­len­an­zei­ge

Auf dem Arbeits­markt gibt es pan­de­mie­be­dingt und auf­grund der zuneh­men­den Digi­ta­li­sie­rung eini­ge Ver­än­de­run­gen zu beob­ach­ten. Auch die Anfor­de­run­gen von Jobin­ter­es­sier­ten an zukünf­ti­ge Arbeit­ge­ber haben sich ver­än­dert. Jetzt ist es wich­tig, die­sen neu­en Ansprü­chen von Arbeit­neh­mern gerecht zu wer­den. Dafür müs­sen Unter­neh­men Bewer­ber mit Stel­len­an­zei­gen, die genau auf ihre Bedürf­nis­se abge­stimmt sind, anspre­chen und über­zeu­gen.