Keyvisual Firmenprofil 1
Keyvisual Firmenprofil 2
Keyvisual Firmenprofil 3
Keyvisual Firmenprofil 4
Logo Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V

Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V

Unterstützung, Beratung und Begleitung psychisch erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen in allen Lebenslagen

Wir als Arbeit­geber

Die Bayerische, eine Antwort auf menschenunwürdige Umstände in der Psychiatrie

Die Geschichte der Bayerischen Gesellschaft für psychische Gesundheit. Nach dem Wahnsinn, der psychisch kranken Menschen im Nationalsozialismus widerfahren war, begann man in Deutschland erst sehr spät, sich mit der psychiatrischen Krankenversorgung zu befassen. In einem „Bericht über die Lage der Psychiatrie in der Bundesrepublik Deutschland“, kommt eine Sachverständigen-Kommission in einem Zwischenbericht 1973 zu dem Schluss, „… dass eine sehr große Anzahl psychisch Kranker und Behinderter, zum Teil in als menschenunwürdig zu bezeichnenden Umständen leben müssen“.

Die Kommission empfiehlt, eine gemeindenahe Versorgung, Beratungsstellen, Wohngruppen und Selbsthilfe-Initiativen einzurichten sowie somatisch und psychisch Kranke gleichzustellen. 1970 bringen betroffene Angehörige, interessierte Laien und engagierte Politiker*innen in München die Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e. V. auf den Weg. Das Signet „offene Türen“ soll die Öffnung der psychiatrischen Krankenhäuser symbolisieren.

1973 betritt die Bayerische Neuland, als sie trotz vieler finanzieller und rechtlicher Probleme die ersten Wohn- und Arbeitsprojekte in München in Angriff nimmt. Die heute noch bestehende Wohngemeinschaft für chronisch schizophrene Frauen in München entsteht 1977 in enger Zusammenarbeit mit dem damaligen Bezirkskrankenhaus Haar, dem heutigen Klinikum München-Ost.

Die Bayerische Gesellschaft sieht sich im Dienst psychisch erkrankter Menschen

Die Bayerische ist in den letzten Jahren weiter gewachsen. Mit vielen Wohn- und Beratungsprojekten an den verschiedenen Standorten will der Verein die Situation psychisch erkrankter Menschen in der Gesellschaft verbessern und Ausgrenzung aufgrund von Besonderheit entgegenwirken.

Seit über 50 Jahren unterstützt, berät und begleitet die Bayerische psychisch erkrankte Menschen und ihre Angehörigen in allen Lebenslagen – vor, während und nach einer stationär-psychiatrischen Behandlung in der Klinik. Darüber hinaus leistet sie Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Psychische Erkrankungen“. Die Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e. V. setzt sich mit ihrer Arbeit für die Belange psychisch kranker und behinderter Menschen ein und wird dies auch weiterhin tun.

Fakten deutsch­land­weit

160 Mitarbeiter
5 Standorte

Ein kleiner Einblick in Ihren zukünftigen Arbeitsplatz

Benefits & Work-Life-Balance

Es ist der Mensch, der zählt!

Das gilt bei der Bayerischen Gesellschaft für psychische Gesundheit e.V. seit über 50 Jahren für Menschen, die wir begleiten wie für unsere Kolleginnen und Kollegen. Das bieten wir Ihnen Sie arbeiten in angenehmer Atmosphäre in einem sehr erfahrenen und gut eingespielten Team. Lernen Sie ein Arbeitsfeld kennen, das Sie persönlich wie fachlich bereichert. Fortbildungen und regelmäßige Supervision sind eine Selbstverständlichkeit bei uns. Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD SuE mit weiteren Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, zusätzliche Urlaubstage und arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge

Jobs

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Auf Ihre Bewerbung freut sich Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit e. V. Frau Zajicek oder Herr Scharf Arnulfstraße 22, 80335 München Telefon: 089 - 458678914 oder 089 - 55 999 78 40 oder per E-Mail: stellenbewerbung@bgfpg.de Weiter Infos erhalten Sie auch auf unserer Hompage: www.die-bayerische.de

Kontakt aufnehmen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Kontakt

Bayerische Gesellschaft für psychische Gesundheit

https://www.die-bayerische.de

Preysingstraße 30, 81667 München, Deutschland

Ansprechpartner: Alexander Scharf

Telefon: 089 - 55 999 78 40

Email: stellenbewerbung@bgfpg.de

Kontakt aufnehmen