Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
69

Facility Manager/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
weisenburger bau GmbH 19.09.2021

Karlsruhe

Sofort-Bewerbung
ebl-naturkost GmbH & Co. KG 16.09.2021

Fürth

Apleona HSG Südwest GmbH 18.09.2021

Bretten

Apleona HSG Südwest GmbH 18.09.2021

Homburg

Apleona HSG Südwest GmbH 18.09.2021

Karlsruhe

SAUTER Deutschland, Sauter FM GmbH 20.09.2021

Hannover

Sofort-Bewerbung
RHB Reparaturhandwerk Berlin GmbH 16.09.2021

Berlin

Goldbeck GmbH 15.09.2021

Leipzig

Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein Westfalen (BLB NRW) 10.09.2021

Düsseldorf

BASF Construction Additives GmbH 17.09.2021

Trostberg

Apleona HSG Südwest GmbH 15.09.2021

Wolfstein

Sofort-Bewerbung
Dorfner Gebäudemanagement GmbH 15.09.2021

Nürnberg

SAUTER Deutschland, Sauter FM GmbH 15.09.2021

Düsseldorf

Materna Information & Communications SE 13.09.2021

Dortmund

Sofort-Bewerbung
Dorfner Gebäudemanagement GmbH 12.09.2021

Fulda

Loh Services GmbH & Co. KG 06.09.2021

Haiger

i Live Services GmbH 06.09.2021

Darmstadt

Arbeitgeberprofil
Landkreis Potsdam Mittelmark 18.09.2021

Bad Belzig

Goldbeck GmbH 08.09.2021

Düsseldorf

Gemeinde Möglingen 10.09.2021

Möglingen

Apleona HSG Südwest GmbH 10.09.2021

Stuttgart

ORAFOL Europe GmbH 10.09.2021

Oranienburg

Jobs per Mail
Filter

Facility Manager/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

Facility Manager Jobs
Facility Manager: Copyright: Natali_Mis

Facility Manager/in – was ist das eigentlich für ein Job? Auf dem Stellenmarkt tauchen Angebote als Facility Manager/in immer wieder auf. Manche nennen ihn/sie Hausmeister/in, doch ein/e Facility Manager/in hat in der Regel viel mehr Aufgaben. Tatsächlich hängt dies von der individuellen Stelle ab. Du bist in diesem Job für viele Dinge rund um Arbeitsplätze von Mitarbeitern verantwortlich und musst dafür sorgen, dass die Mitarbeiter des Unternehmens frei und ohne Hindernisse ihren Aufgaben nachgehen können. Weiter bist du auch für viele Sicherheitseinrichtungen im Gebäude oder Betrieb verantwortlich. Du stellst die technische Infrastruktur des Betriebes sicher.

Was macht ein/e Facility Manager/in?

Als Facility Manager bist du für die technischen Einrichtungen in einem Gebäude oder Betrieb verantwortlich. Du stellst sicher, dass diese Einrichtungen von den Mitarbeitern an ihren Arbeitsplätzen genutzt werden können. Dies ist permanent zu kontrollieren. Sollte eine technische Einrichtung nicht funktionieren, ist Abhilfe zu schaffen. Die Mitarbeiter müssen so schnell, wie möglich wieder in die Lage versetzt werden, produktiv zu sein. Entweder kannst du mit deinen technischen Kenntnissen selbst das Problem lösen oder du musst Fachkräfte beauftragen, die eine Instandsetzung durchführen. Die auftretenden Probleme sind sehr abwechslungsreich. Von der nicht öffnenden Eingangstür über eine ausgefallene Beleuchtung bis hin zu einem Wasserschaden in der Fertigung kann alles passieren. Immer ist der/die Facility Manager/in des Gebäudes der erste Ansprechpartner.

Das Facility Management ist regelmäßig für die Arbeitssicherheit im Betrieb oder Bürogebäude verantwortlich. So musst du auf ausreichende Fluchtwege achten und die Feuerschutz- und Erste-Hilfe-Einrichtungen regelmäßig überprüfen. Außerdem begleitest du die Aufsichtsbehörden bei einer Begehung. Du bist als Facility Manager/in auch der/die erste Ansprechpartner/in für Feuerwehr oder Polizei, wenn es zu einem Alarm kommt. Du musst in dieser Funktion auch regelmäßig das Sicherheitskonzept des Betriebes überdenken. Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitsstättenverordnung sind häufige Arbeitsmittel. Wege im Gebäude, aber auch vor den Gebäuden müssen verkehrssicher sein. Darauf ist täglich zu achten. Bei internen oder externen Umzügen, bei Modernisierungsmaßnahmen oder Umbauten koordinierst und beaufsichtigst du die Fachfirmen.

Als Facility Manager/in musst du auf die Kosten achten, die durch die Bewirtschaftung der Gebäude entstehen. Heizung, Lüftung, Beleuchtung oder auch die Reinigung werden durch das Gebäudemanagement betreut. Regelmäßig werden Fachkräfte mit dem Service beauftragt, damit zum Beispiel die Heizungsanlage kostenoptimal funktioniert.

Wie viel verdienen Facility Manager?

Die Bandbreite des Einkommens als Facility Manager/in ist genauso weit, wie die inhaltliche Ausgestaltung dieser Stellen. Durchschnittlich beträgt das Bruttojahreseinkommen eines/einer Facility Manager/in etwa 49.300 Euro. Mit mehr Erfahrung und Verantwortung kannst du bis zu 73.500 Euro im Jahr verdienen. Die Ausgestaltung der Stelle, die Erfahrung des Facility Managers, die Komplexität des Betriebes und schließlich die Größe der Verantwortung in den Aufgaben spielen hier eine Rolle. Der Standort hat auf das Gehalt, mit Ausnahme der bekannten teuren Großstädte, wenig Einfluss. Mehr zu den regionalen Unterschieden findest du im Gehaltsvergleich von stellenanzeigen.de.

Facility Manager: die Voraussetzungen

Den Beruf eines/einer Facility Manager(s)/in kannst du mit Berufsausbildung oder Studium ergreifen. Wie viel theoretische oder praktische Vorbildung nötig ist, hängt von den individuellen Stellenangeboten als Facility Manager/in und der Ausgestaltung der Stelle ab.

Es gibt keinen speziellen Ausbildungsberuf, jedoch viele Ausbildungsberufe, mit denen du in diesem Bereich einsteigen kannst: Techniker/in Bautechnik, Elektriker/in, Heizungs- und Wasserinstallateur/in, Energieanlagenelektroniker/in und viele mehr.

Ist die Stelle komplex und beinhaltet zum Beispiel auch die Bewertung von Neubaumaßnahmen sowie Umbaumaßnahmen oder die Beratungen mit dem Betriebsrat wegen Gefährdungsbeurteilungen, dann kann auch ein Studium als Voraussetzung für den Job verlangt werden. Dies kann auch der Fall sein, wenn es sich bei den Gebäuden um komplexe Fertigungshallen handelt. Manche Gebäude der industriellen Fertigung verlangen besondere Verantwortung, zum Beispiel in der chemischen Industrie. Typische Studiengänge für solche Stellen sind: Architektur, Bauingenieurwesen, Facility Management / Gebäudetechnik als weiterführendes Studium und Gebäudetechnik / Gebäudeenergietechnik als weiterführendes Studium.

Wichtig ist eine fundierte technische Ausbildung oder ein fundiertes technisches Studium, die einen Quereinstieg in diesem Beruf möglich machen. Weiter ist der Wille zur Problemlösung ein wichtiger Schlüssel zum Job. Wer jeden Tag gerne neue Probleme anpackt und stark in der Kommunikation mit Kollegen ist, der ist als Facility Manager/in gefragt. Sehr sorgfältig und sehr selbständig zu sein, rundet die Voraussetzungen für diese Stelle ab.

Jobs: Facility Manager auf dem Stellenmarkt

Gerade in Großstädten und Ballungszentren finden sich immer wieder Stellenangebote für Facility Manager. Die Jobs sind häufig in der Industrie oder bei Immobiliendienstleistern zu finden. Facility Manager auf dem Stellenmarkt werden oft von mittelständischen Unternehmen gesucht. Der Stellenmarkt, der dich hier erwartet verlangt kaum Kenntnisse in Fremdsprachen. Stellenangebote für Facility Manager haben gelegentlich auch den Titel Objektleiter, Objektleiter Gebäudemanagement oder Projektleiter Facility Management.

Jobs für Facility Manager in München

In einer Großstadt wie München finden sich immer offene Stellenangebote im Bereich Gebäudemanagement. Für Facility Manager/in wird hier in den meisten Fällen als Voraussetzung ein einschlägiges Studium im Bereich Gebäudemanagement angegeben. Nicht nur wegen dieser langen Ausbildung, sondern auch wegen der Lebenshaltungskosten in der bayerischen Großstadt ist die Vergütung am oberen Ende der Bandbreite angesiedelt. Die Firmen in München, die Gebäudemanager suchen, haben alle bekannte Namen und kommen überwiegend aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft, des öffentlichen Dienstes oder der Versicherungsunternehmen.

Arbeitsplätze für Facility Manager in Berlin

Ähnlich wie in München, finden sich ebenfalls zahlreiche freie Arbeitsplätze für Facility Manager in Berlin. Auch hier wird in aller Regel ein einschlägiges Studium für die Stelle als Gebäudemanager/in vorausgesetzt. Häufig suchen in Berlin Betriebe der Immobilienwirtschaft oder des technischen Gebäudemanagements Mitarbeiter, die sie für eigene Gebäude und Betriebe einsetzen. Gelegentlich suchen Firmen auch Mitarbeiter in diesem Bereich, um diesen Service anderen Unternehmen anbieten zu können.

Weiterbildung für Facility Manager

Wie in jedem Beruf musst du dich auch als Facility Manager/in weiterbilden. So gibt es zunächst Kurse zum/zur zertifizierten Facility Manager/in bei bekannten technischen Prüfungsgesellschaften. Es werden auch Weiterbildungen zum Fachwirt für Gebäudemanagement angeboten. Dies wäre die mehr betriebswirtschaftliche Seite des Gebäudemanagements. Abhängig vom Betrieb, in dem der/ Facility Manager/in tätig ist, werden gegebenenfalls auch andere Tätigkeiten zugeordnet, die dann entsprechende Weiterbildungen erforderlich machen. So kann das Fuhrparkmanagement oder die Betreuung einer komplexen Telefonanlage zum Arbeitsplatz gehören. Es geht in dem Job aber auch darum, Wissen auf einem hohen Stand zu halten. Gerade im Bereich der Arbeitssicherheit ist es nötig, immer wieder Auffrischungskurse zu machen oder an Seminaren teilzunehmen, die ein Update zu Arbeitsschutzvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften geben.

Wie viel verdient man als Facility Manager/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Facility Manager/in in Deutschland liegt bei 50123 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Facility Manager/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Facility Manager/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Handwerk / gewerblich-technische Berufe, Ingenieurberufe / Techniker, IT / TK / Software-Entwicklung und Kaufmännische Berufe & Verwaltung gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Facility Manager/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 69 Stellenangebote als Facility Manager/in in Deutschland.

Welche weiteren ähnlichen Jobs bietet stellenanzeigen.de für den Beruf Facility Manager/in?