News Blog

Alexa, starte stellenanzeigen.de, Bällebad, Brainfood, Crêpes & Kaffee: Zukunft Personal Europe 2018

Beate Kohnhaeuser 2018/09/18

Die Zukunft Personal Europe in Köln ohne stellenanzeigen.de? Niemals! Die drei Messetage waren vollgepackt mit spannenden Workshops, direkt bei uns am Stand, der Vorstellung der neuen Studie „Recruiter Experience“ und viel guter Laune. In der gemütlichen Recruiters` Lounge bei leckerem Kaffee & Crêpes informierte unsere Messe-Crew über die neuesten Trends und Themen im Recruiting.

Bei einem entspannten Talk am Bällebad gab es für Interessierte Infos zu unserem Kernprodukt, der Online-Stellenanzeige, Wissenswertes über unsere intelligente Reichweitentechnologie SmartReach 2.0 und das Social-Media-Add-On Sonar|360 sowie unser Employer Branding-Produkt – das Arbeitgeberprofil.

Unser spezielles Messeangebot ist noch bis 15. Oktober 2018 buchbar. Infos dazu finden Sie hier.

Das Gewinnspiel: Tropical Islands Gutschein für zwei Personen, Amazon Echo Spots, Amazon Echo Dots
Ganz neu: Eine Woche vor Messestart haben wir den neuen Alexa Skill gelauncht. Bewerber können jetzt Alexa nach offenen Positionen in ihrer Region befragen, sich Jobangebote merken oder direkt per E-Mail zusenden lassen. Das musste natürlich gefeiert werden: mit einem bunten Bällebad. Hier konnten die Messebesucher eintauchen und sofort (nach Auffinden der Glückskugel) einen Amazon Echo Dot mit nach Hause nehmen. Die Verlosung des Tropical Islands Gutscheins für zwei Personen, sowie der drei Amazon Echo Spots wird am 30. September 2018 vorgenommen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Sie wollen noch an der Verlosung teilnehmen? Einfach hier klicken.

Auf der Suche nach der Glückskugel: Erfolgreiche Finder konnten direkt einen Amazon Echo Dot mit nach Hause nehmen.

Auf der Suche nach der Glückskugel: Erfolgreiche Finder konnten direkt einen Amazon Echo Dot mit nach Hause nehmen.

 
Podiumsdiskussion mit Ross Antony (Musiker und Entertainer), Melanie Schütze (nushu GmbH) und Michael Witt (Recruiting-Berater)
Zum Thema: „Ich lebe meine Träume. Wie gestalten wir gemeinsam künftige Arbeitswelten und schaffen den Spagat zwischen Leistungsgesellschaft und selbstbestimmtem Leben?““ wurde kontrovers über Selbstverwirklichung im Beruf, mehr Weiblichkeit in der Wirtschaft und neue Medien diskutiert. Souverän führte Stefan Barislovits, stellenanzeigen.de Leiter Marketing, durch die 45-minütige Talkrunde.

Meet & Greet mit unserem Stargast Ross Antony
Das quirlige Powerpaket Ross Antony verbreitete gleich im Anschluss an die Podiumsdiskussion fantastische Laune bei uns am Bällebad. Es wurden jede Menge Selfies gemacht, Autogramme gegeben und die Glückskugel im Bällebad versenkt. Zwei strahlende Gewinner bekamen direkt von Ross Antony ihren neuen Amazon Echo bzw. Amazon Echo Dot überreicht.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Ross Antony (@rossantonycom) am

 

Sneak Preview: Recruiter Experience Studie 2018
Ein bisschen wissenschaftliches Flair haben Christoph Athanas, Geschäftsführer metaHR und Prof. Dr. Peter M. Wald, HTWK Leipzig, auf der Messe versprüht.

Die Vollversion der Studie zum kostenlosen Download finden Sie hier.
 
In der Sneak Preview zur Studie konnten Workshopteilnehmer Einblicke in erste Ergebnisse der Recruiter Experience Studie 2018 erhalten. Die Studie untersucht, wie die Arbeitswelt von Rekrutierungsverantwortlichen aktuell aussieht, auch vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung, und wie es um das Selbstbild der Berufsgruppe steht.

Initiatoren der Studie sind metaHR und stellenanzeigen.de. Wissenschaftlich begleitet wird die Studie von Prof. Peter M. Wald von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig (HTWK). Prof. Dr. Peter M. Wald, HTWK Leipzig hat in seinem Vortrag auf der Future Stage Recruiting speziell die Ergebnisse für die Gruppe Tech Recruiter vorgestellt. In seinem Vortrag: „Tech Recruiter Experience: Wie sieht das wahre Arbeitsleben der Tech Recruiter aus“.

 
Workshops zu aktuellen Trendthemen im HR-Bereich
Ganz besonderer Dank gilt auch unseren Referenten, die uns an den einzelnen Messetagen an ihrem umfangreichen Wissen haben teilhaben lassen: stellenanzeigen.de präsentiert Barbara Lochmann (Inhaberin HR Guiding), Melanie Schütze (Geschäftsführerin der nushu GmbH) und Michael Witt (Recruiting-Nerd, Personalmarketing-Liebhaber, freier Berater).

Die Inhaberin von HR Guiding, Barbara Lochmann, lässt die Workshop-Teilnehmer hinter die Kulissen blicken. Es geht um systemische Fragetechniken im Auswahlprozess.

Die Inhaberin von HR Guiding, Barbara Lochmann, lässt die Workshop-Teilnehmer hinter die Kulissen blicken. Es geht um systemische Fragetechniken im Auswahlprozess.


 


 

 
Unser Fazit
Es war uns eine große Freude, erneut einen Besucherrekord bei uns am Stand auf der Zukunft Personal Europe in Köln aufzustellen. Wieder konnten wir eine Menge angenehmer Gespräche führen und unsere Kunden einmal persönlich kennenlernen, die wir sonst nur über das Telefon hören. Wir bedanken uns bei dem Messeteam der Zukunft Personal ganz herzlich für die großartige Betreuung und den reibungslosen Ablauf.
 
Großes Learning: Für einen Sprung ins Bällebad ist man nie zu alt!
Wir freuen uns schon auf die Zukunft Personal 2019.

 

Tags: , , ,

Mehr aus dieser Kategorie

 

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen