News Blog

Bekanntheit mal anders steigern: erfolgreiches Guerilla-Marketing mit Kreidelogos

Beate Kohnhaeuser 2018/08/21

Jobblitz_Essen_5_480x270

Wer am 21. August 2018 südwestlich des Essener Hauptbahnhof auf dem Weg zur Arbeit war, konnte es kaum übersehen: Der Boden war übersäht mit Logos des Recruiting-Startups Jobblitz. Mit einer etwas anderen Out-of-Home-Marketing-Maßnahme haben wir das Logo prominent im Stadtbild positioniert und für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe gesorgt. An Bushaltestellen, auf Gehwegen und vor Eingängen prangte der Schriftzug unübersehbar in leuchtendem Blau. Damit haben wir den Jobsuchenden und Wechselwilligen in Essen Jobblitz, die Jobbörse für Fachkräfte, zu Füßen gelegt und Neugier bei den potentiellen Nutzern geweckt. Die Guerilla-Marketing-Aktion bescherte der Website und der dazugehörigen App ein Extra an Aufmerksamkeit und das große Interesse schlug sich in einem deutlichen Anstieg der Zugriffszahlen nieder.

 

Als unterstützende Maßnahme für die Vertriebsaktion Jobblitz NRW Platin, die einen besonderen Fokus auf das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland legt, haben wir in kreativ auf unseren neuesten Ableger im Recruiting-Business Jobblitz aufmerksam gemacht. Damit ist unser Newcomer Jobblitz in den Fokus von Jobsuchenden gerückt und hat seine Bekanntheit weiter steigern können. Noch bis zum 17. Oktober 2018 können Unternehmen mit Personalbedarf in NRW von dieser Aktion profitieren und sich Jobblitz und unsere führenden regionalen Partner in NRW in einem Paket sichern. Enthalten sind neben Jobblitz, kalaydo.de, nrw-jobs.de, regio-jobanzeiger.de und yourjob.de auch die FUNKE-Regionalportale (jobs.waz.de, jobs.nrz.de, jobs.wp.de, jobs.wr.de, jobs.ikz.de). Als weitere Ansprache unserer potentiellen Nutzer läuft eine entsprechende Facebook-Werbekampagne, die die Guerilla-Marketing-Maßnahme um eine digitale und damit medienbruchfreie Kommunikation ergänzt.

 

Tags: , , ,

Mehr aus dieser Kategorie

 

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen