News Blog

8 Tipps: So „bekommen“ Sie loyale Mitarbeiter

Cornelia Weidemann 2017/06/09

Candidate Journey: 8 Tipps für Recruiter

Wie wird aus einem Bewerber ein loyaler und glücklicher Mitarbeiter? Die Candidate Journey Studie 2017 hat genau das untersucht. Aus den Ergebnissen lassen sich acht praktische Handlungsempfehlungen für Personaler herausdestillieren.

Candidate Journey: vom Bewerber zum glücklichen Mitarbeiter

Von der Jobrecherche über das Bewerbungsverfahren bis hin zum Onboarding und der Integrationsphase: Kandidaten haben bestimmte Erwartungen an Arbeitgeber.

Sie haben es als Arbeitgeber also selbst in der Hand, den Weg Ihrer Kandidaten, die Candidate Journey, so optimal wie möglich zu gestalten. Gehen Sie auf die Erwartungen und Wünsche Ihrer Bewerber und New Hires ein. Denn nur so schaffen Sie es, aus diesen loyale und glückliche Mitarbeiter zu machen.

8 Handlungsempfehlungen zur gelungenen Candidate Journey

Die Candidate Journey Studie 2017 wurde von stellenanzeigen.de und meta HR durchgeführt. Sie analysiert den Übergang vom Kandidaten zum Mitarbeiter. Folgende Praxistipps für Recruiter lassen sich daraus ableiten:

1. Kommunizieren Sie klar und authentisch
Bieten Sie Jobsuchenden möglichst viele Informationen über Ihr Unternehmen, über die darin herrschende Kultur, über Sie als Arbeitgeber und die vakante Stelle. Auf Ihrer Karriereseite, Arbeitgeberprofilen und via Online-Jobbörsen zeigen Sie Interessierten genau, was sie erwartet.

2. Verstehen und vermitteln Sie Ihre Unternehmenskultur
Welche wichtigen Facetten machen Ihre Unternehmenskultur aus? Setzen Sie diese in Ihrer Arbeitgeberkommunikation ein. Dadurch können Jobsuchende schnell erkennen, ob sie zu Ihrem Unternehmen passen. Der Cultural Fit wird so zum Teil einer glaubwürdigen Candidate Experience.

3. Formulieren Sie Jobtitel verständlich
Achten Sie darauf, dass Jobsuchende den Jobtitel Ihrer Stellenanzeige verstehen können. Nehmen Sie auch Rücksicht auf die Erwartungen der Bewerber, etwa in Bezug auf die Bewerbungsübermittlung. One-Click- oder Mail-Bewerbungen werden favorisiert, aber auch mobile Bewerbungen.

4. Zeigen Sie konstante Wertschätzung für Ihre Bewerber
Ob nach dem Bewerbungseingang, im Vorstellungsgespräch oder bei der Kommunikation Ihrer Entscheidung: Behandeln Sie Ihre Bewerber mit Wertschätzung. Halten Sie sie stets auf dem Laufenden, geben Sie Infos zum Stand und Fortgang des Prozesses zeitnah und verbindlich weiter.

5. Schaffen Sie einen nahtlosen Übergang von Candidate zu Employee Experience
Planen Sie frühzeitig, wie Sie Bewerber im Unternehmen aufnehmen. Vermeiden Sie Brüche zwischen dem Bewerbungs- und dem Onboarding-Prozess. Dazu gehört eine nahtlose Übergabe zwischen Personaler und zuständiger Führungskraft genauso wie Onboarding-Maßnahmen.

6. Gestalten Sie das Onboarding mitarbeiterzentriert
Ihre neuen Mitarbeiter sollen sich wohl fühlen. Richten Sie also den neuen Arbeitsplatz vorab ein, heißen Sie die Mitarbeiter offiziell willkommen, arbeiten Sie mit Mentoren/Paten und setzen Sie auf Einführungsgespräche. Wichtig ist dabei sowohl die technisch-organisatorische als auch die persönliche Seite.

7. Lösen Sie Versprechen ein und erfüllen Sie Erwartungen
Zeigen Sie New Hires schon während der Integrationsphase, dass Sie sie schätzen: mit regelmäßigem Feedback, Weiterbildungsmöglichkeiten, der Kommunikation von Unternehmenszielen und -strategien und der Gelegenheit, direkt am Unternehmensgeschehen und -erfolg teilzuhaben.

8. Etablieren und messen Sie das Experience Design
Die Candidate Experience ist ausschlaggebend dafür, ob ein Kandidat später zum glücklichen und loyalen Mitarbeiter wird. Daher ist es für Personaler essenziell, die Candidate und Employee Experience möglichst einfach zu gestalten und deren Wirkung gezielt zu messen.

Hier gibt’s die Tipps noch einmal in der Übersicht (bitte anklicken zum Vergrößern):
Infografik: 8 Tipps für loyale Mitarbeiter

 

Tags: , , , , ,

Mehr aus dieser Kategorie

 
2017/04/18 - Onboarding & Employee Experience: vom Kandidaten zum glücklichen Mitarbeiter
2017/04/10 - Zufriedene Mitarbeiter durch Weiterbildung und Entfaltung
2017/03/30 - Employee Experience: Feedback durch Führungskräfte
2017/02/16 - Online-Arbeitgeberprofile: Gute Infos machen aus Bewerbern glückliche Kollegen
2017/02/02 - Bewerbungsverfahren leichtgemacht – darauf legen Bewerber Wert

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen