Arbeitsalltag

Darum machen Referenzen in der Bewerbung Sinn

Klares „Ja“ zu Referenzen in der Bewerbung

„Er hat immer vollen Einsatz gebracht und ist wirklich verlässlich“ oder „Sie ist eine der kreativsten Mitarbeiterinnen, die ich jemals hatte. Die Zusammenarbeit mit ihr war immer hervorragend“. Möchten Sie sich auch, dass Ihr neuer Wunscharbeitgeber genau das über Sie hört? Dann setzen Sie auf persönliche Referenzen in Ihrem Bewerbungsverfahren.

Außergewöhnlicher Beruf: Tatortreiniger

Tatortreiniger: Job für starke Nerven

Ein Schmunzeln im Mundwinkel, die Chips-Tüte in Reichweite: Die Begegnung mit dem außergewöhnlichen Beruf des Tatortreinigers ist für viele Deutsche ebenso kurios wie die gleichnamige TV-Serie. Heiko Schotte, alias Schotty der Tatortreiniger, erlebt hier so…

Außergewöhnlicher Job: Bombologe

Bombologe: beobachten und lernen

Klingt lebensgefährlich, hat aber nichts mit Explosionen zu tun: Denn der Bombologe ist ein Wissenschaftler – für einigermaßen ungefährliche Tiere. Er erforscht und beobachtet das Verhalten, die Fortpflanzung und die Lebensweise von Hummeln. Und die…

Zeitmanagement: Umfrage

Zeitmanagement: Theorie und Praxis

Haben Sie Ihr Zeitmanagement im Griff? Das wollten wir von unseren Usern in der letzten Umfrage wissen. Das Ergebnis: Oft liegen Planung und Realität weit auseinander. Nur ein Fünftel der 364 Teilnehmer (20,1 Prozent) bejaht…

So meistern Sie den Arbeitsalltag im Großraumbüro

Befürworter von Großraumbüros betonen gerne die Verbesserung der internen Kommunikation. Ihre Gegner kontern mit dem Verlust der Privatsphäre, sozialer Kontrolle, Lärmbelästigung und Verlust der Produktivität. Wer auch immer Recht haben mag: Das Arbeiten im Großraumbüro…

Arbeitszeiten: Nine-to-five war gestern

Sie arbeiten noch ganz regelmäßig und lassen um 17 Uhr Ihren Job hinter sich? Das ist heute eher die Ausnahme. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Mozy, an der mehr als 1.000 Arbeitnehmer und…

Miami statt München: Arbeiten im Ausland

Die Zahl der Angestellten, die von ihren Arbeitgebern ins Ausland entsendet werden, steigt stetig. Wer von seinem Chef gefragt wird, ob er von Köln nach Kuala Lumpur oder von Hamburg nach Helsinki ziehen möchte, dem…

Wer darf über deine Mittagspause bestimmen?

Eine Stunde Shoppen in der Mittagspause oder nur schnell ein kleiner 5-Minuten-Snack? Was ist in der Mittagspause erlaubt und worauf solltest du achten, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt? Das Arbeitszeitgesetz regelt die Ruhepause…

Bewerbung ohne Arbeitszeugnis: so geht’s!

Stell dir vor, du warst länger beruflich im Ausland und dort wurden dir keine Zeugnisse ausgestellt. Oder du hast jahrelang als Selbstständiger gearbeitet und deswegen keine erhalten. Auch denkbar: Du möchtest dich bewerben, aber dein…

Geschäftliche E-Mails: Tipps

10 Tipps für geschäftliche E-Mails

E-Mails gehören im Job mittlerweile zum Alltagsgeschäft. Allerdings werden in kaum einem Medium so viele Fehler gemacht. Das ist im Berufsalltag natürlich besonders peinlich. Die Richtlinien für elektronische Kommunikation unterscheiden sich dabei kaum von anderen,…