0 Stellenanzeigen / Jobs für Page/Pagin

Page/Pagin Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Page/Pagin Jobs, Aufgaben und Gehalt
Page
Page Jobs: Copyright: stockyimages

Die meisten Reisenden kennen den professionellen Service eines Pagen vor allem aus Filmen. Denn die Position des einstigen Hoteldieners ist in der Regel nur in mittleren und großen Hotels des Luxussegments oder auf Kreuzfahrtschiffen ausgefüllt. Als Page bist du ein passionierter Servicemitarbeiter, der - meist in Uniform – die Visitenkarte des Hotels darstellt. Du arbeitest mit dem Hotelfachmann Hand in Hand.

Deine Rolle besteht darin, den Gästen die Beschwerlichkeiten des Reisens abzunehmen und ihren Aufenthalt in einer fremden Stadt durch aufmerksame Handreichungen gelingen zu lassen. Du übernimmst ihre Begrüßung und Verabschiedung, auch außerhalb des Hotels. Bei Bedarf holst du die Gäste mit einem Hotelfahrzeug vom Flughafen oder Bahnhof ab oder sorgst für einen professionellen Parkservice. Du kümmerst dich darum, dass das Gepäck seinen Weg ins Hotelzimmer findet, indem du selbst anpackst. Das Schleppen schwerer Koffer ist das augenfälligste Merkmal deines Aufgabenbereichs. Meistens hältst du dich diskret im Hintergrund. Während des Aufenthalts erledigst du Botengänge für die Gäste. Dazu gehört das Organisieren von Eintrittskarten genauso wie das Einwerfen von Briefen. Auf Nachfrage hast du stets hilfreiche Informationen zum Unterhaltungsprogramm des jeweiligen Ortes parat, sowie Wegbeschreibung und andere wissenswerte Fakten. Als Liftboy kannst du auch das Bedienen des Aufzugs für die Gäste übernehmen. Zudem bist du in Fragen der Haustechnik bewandert und hilfst beim Herrichten von Veranstaltungsräumen. Um die Wünsche der Gäste umzusetzen, kommunizierst du ständig mit dem Frontoffice, sodass keine Unzufriedenheit unbemerkt bleibt. Bei einem 24h-Service sind deine Arbeitszeiten unregelmäßig, Wochenend- und Nachtdienste gehören dazu.

Gehalt: Was verdienst du als Page?

Dein Lebensunterhalt setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Dein monatliches Grundgehalt bewegt sich zwischen ca. 1.550 EUR 1.815 EUR brutto (Quelle: www.berufenet.arbeitsagentur.de). Großzügige Trinkgelder bessern dieses jedoch auf. Darüber hinaus stellen viele Arbeitgeber Kost und Logis frei oder bieten kostengünstige Optionen an. Hinzu kommen meist vergünstigte hoteleigene Angebote wie z. B. die Nutzung des Fitnessbereichs. Mehr Infos findest du über unseren Gehaltsvergleich.

Page: Die Voraussetzungen

Als Page oder Lohndiener wirst du direkt vom Arbeitgeber vor Ort eingewiesen. Eine Ausbildung zum Pagen gibt es nicht mehr. Allerdings gehört dieser Tätigkeitsbereich zu dem, was Hotelfachkräfte am Anfang ihrer dreijährigen Ausbildung lernen. Auch sie sind häufig in der Position des Pagen anzutreffen. Quereinsteiger sind jedoch ebenfalls willkommen, vor allem, wenn sie Fremdsprachenkenntnisse besitzen. Zudem ist ein Führerschein Klasse B notwendig, damit du den Abhol- und Bringservice sowie den Parkservice erledigen kannst.

Page auf dem Stellenmarkt

Arbeitgeber suchen häufig nach Bewerbern mit folgenden Kompetenzen: Du hast ein Händchen für den Umgang mit dem anspruchsvollen Klientel eines Luxushotels. Zu deinen unverzichtbaren Eigenschaften als Page gehören ein gepflegtes Äußeres, exzellente Umgangsformen sowie ein souveränes Auftreten, denn du repräsentierst Deinen Arbeitgeber. Da du für das reibungslose Handling aller mitgeführten Gepäckstücke verantwortlich bist, brauchst du auch eine gute körperliche Konstitution. Darüber hinaus bist du ein aufmerksamer, informierter Mensch, der den Aufenthalt der Gäste an einem fremden Ort durch kleine Gesten erleichtert. Dein ausgeprägtes Namens- und Personengedächtnis befähigt dich zu einer persönlichen Ansprache, sodass sich kein Gast wie einer von vielen fühlt. Deine ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnisse sorgen für eine mühelose, entgegenkommende Kommunikation. Idealerweise beherrschst du außer Englisch noch eine weitere Fremdsprache. Wendet sich ein Gast mit seinen Wünschen, Sorgen oder Fragen an dich, setzt du sein Anliegen rasch und einfühlsam um. Dass ein überdurchschnittliches Servicebewusstsein gefragt ist, liegt auf der Hand.

Weiterbildung für einen Pagen

Als Page kannst du an Lehrgängen und Kursen teilnehmen, die dir theoretische Kenntnisse und Neuerungen am Markt vermitteln. Die Themenliste umfasst z. B. Gästebetreuung, Haustechnik und Zimmerreinigung. Wenn du eine höhere Stellung anpeilst, liegt der Schlüssel dazu in deiner mehrjährigen Berufserfahrung. Eine Ausbildung in der Hotellerie, z. B. als Fachkraft im Gastgewerbe, verkürzt sich, wenn du ausreichend Berufserfahrung gesammelt hast und nachweisen kannst. Allerdings verlangt dieser Werdegang einen Schulabschluss, z. B. Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss. Bildungseinrichtungen wie die Abendschule bieten die Möglichkeit, einen Schulabschluss nachzuholen. Der Vorteil ist, dass du mit einem solchen in der Tasche deutlich freier in der Berufswahl bist. Es gibt jedoch auch eine Alternative, bei der du ohne Schulabschluss einen anerkannten Berufsabschluss, sogar einen Meisterabschluss erlangen kannst. Dies ist die Externen Prüfung. Die Voraussetzung erfüllst du, wenn du mehrjährige Berufserfahrung vorweisen kannst. Die nötigen theoretischen Kenntnisse verschaffst du dir in Vorbereitungskursen oder berufsbegleitenden Nachqualifizierungsmaßnahmen.

Was verdient man als Page/Pagin?Mehr erfahren

trackingpixel