Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter

0 Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum Jobs & Stellenangebote

Leider konnten wir keine passenden Stellenangebote zu deinem Begriff finden. Weiter unten findest du mit deinem Suchbegriff verwandte Stellenangebote.

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel
Investitionsbank Schleswig-Holstein 14.07.2021

Kiel

SYNLAB Holding Deutschland GmbH 11.07.2021

Augsburg, Ettlingen

chili personal GmbH 28.07.2021

München

Sofort-Bewerbung
Betreuung mit Herz, Marlena Piontke 28.07.2021

Rödermark

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben 28.07.2021

München

Sofort-Bewerbung
Hochschule für Finanzwirtschaft & Management GmbH 23.07.2021

Bonn

Phorms Education SE 30.07.2021

Berlin

Sofort-Bewerbung
Gräflich Nesselrodesche 02.08.2021

Ruppichteroth

Smyths Toys Deutschland AG & Co. KG 02.08.2021

Mühlhausen/Thüringen

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) 02.08.2021

Jena

TAG Immobilien AG 02.08.2021

Erfurt

Sofort-Bewerbung
Gottstein GmbH Automobile und Motorräder 02.08.2021

Binzen

Sofort-Bewerbung
EIPRO-Vermarktung GmbH & Co. KG 02.08.2021

Lohne (Oldenburg)

J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH 02.08.2021

Kiel

Sofort-Bewerbung
KDN – Dachverband kommunaler IT-Dienstleister 02.08.2021

Siegburg

EURASIA STATINVEST GmbH 02.08.2021

Ellerau

Sofort-Bewerbung
Dr. Lubos Kliniken 02.08.2021

München

Sofort-Bewerbung
Hans Heimerdinger e. K. 02.08.2021

Pforzheim

Sofort-Bewerbung
C.HAFNER GmbH + Co. KG 02.08.2021

Pforzheim

CSL Plasma GmbH 02.08.2021

Göttingen

Sofort-Bewerbung
reha GmbH 02.08.2021

Saarbrücken

Intertek Holding Deutschland GmbH 02.08.2021

Kaufbeuren

ESD Energie Service Deutschland AG 02.08.2021

Offenburg

Jobs per Mail
Filter

Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum Beruf, Aufgaben und Gehalt

 Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum Jobs
Stellenangebote Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums: Copyright: stefanamer

Welche Aufgaben übernimmst du als Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums?

Im Corona-Abstrichzentrum bist du erste/r Ansprechpartner/in für alle Personen, welche sich testen lassen möchten oder auch müssen. Die Variante eines Abstrichs ist dabei eine von Möglichkeiten, um sicher feststellen zu können, ob eine Person an Corona erkrankt ist. Dieser Prozess wird an deiner Arbeitsstelle vollzogen, in welchem du eine wichtige Rolle in der reibungslosen Durchführung spielst.

Demnach musst du dir der Tragweite bewusst sein, welche das Ergebnis des Tests mit sich bringt. Insofern ist es enorm wichtig, dass der Prozess standardisiert, korrekt und nach den vorgegebenen Richtlinien erfolgt und durchgeführt wird.

Menschen mit unterschiedlichen Charakteren und auch Anliegen werden sich bei dir vertrauensvoll testen lassen, sodass diese Aufgabe ein enormes Einfühlungsvermögen erfordert. Demnach müssen auch die Abläufe strukturiert koordiniert werden und ein hohes Maß an konzentriertem Arbeiten ist in dieser Tätigkeit unabdingbar. Wie du Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums wirst, erfährst du im Folgenden.

Wie wirst du Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums?

Nach einer intensiven Einarbeitung sollte es dir zu jeder Zeit bewusst sein, was gerade deine Aufgabe ist und wie du sie zufriedenstellend erledigen kannst. Stetige Schulungen sind außerdem keine Seltenheit, da diese neue Form der Pandemie immer wieder spontane Neuerungen mit sich bringt, auf welche du dich auch einstellen musst. Demnach ist es wichtig, die erlernten Fähigkeiten in der Praxis sofort umzusetzen und sich dem immer wiederkehrenden Wandel anzupassen.

Welche Voraussetzungen brauchst du als Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums?

Es versteht sich von selbst, dass du über ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen verfügst, um die Menschen in ihrer Angst nicht unnötig zu verunsichern. Jede Person ist dabei individuell und auf diese Befindlichkeiten gilt es unterschiedlich zu reagieren. Mit deiner freundlichen und unkomplizierten Art schaffst du es selbst in Extremfällen, der betroffenen Person ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern oder wenigstens eine Besserung des Gemütszustandes herbeizuführen.

Von Vorteil wäre eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte/r Krankenpfleger/in, Gesundheitspfleger/in oder Intensivpfleger/in, sie ist aber nicht zwingend erforderlich. Aufgrund des hohen Aufkommens an Menschen, welche sich testen lassen müssen, sind Schnelligkeit, eine hohe Auffassungsgabe und Präzision sehr wichtig.

Was verdienst du als Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums?

Schwankungen im Verdienst sind wie in jeder Branche selbstverständlich auch hier möglich. Dabei kommt es beispielsweise darauf an, in welchem Ort und bei welchen Unternehmen du vorwiegend tätig bist. Weiterhin sind selbst erklärend die geleistete Arbeitszeit und die Position wichtige Faktoren.

Als Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums schwankt der Jahresverdienst zwischen 28.000 Euro und ungefähr 34.000 Euro brutto bei einer Vollzeitbeschäftigung. Um die Summe auf einen Stundenlohn herunterzubrechen, ist durchschnittlich ein Wert von ungefähr 13 bis 15 EUR pro Stunde zu erwarten. Jobs in dieser Branche findest du in jeder Stadt und auch auf dem Land.

Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums: Das sind die Aussichten

Wie in jeder Branche gibt es selbstverständlich auch hier in Anlehnung an deine persönlichen Wünsche und Vorstellungen entsprechende Aufstiegsmöglichkeiten in unzählige Richtungen. Demnach kannst du mit entsprechenden Schulungen und Lehrgängen irgendwann selbst einmal ein ganzes Team oder eine komplette Station / ein Zentrum führen. Dabei sind die Zwischenstufen wie Teamleiter/in oder Stellvertreter/in zu beachten, welche als sehr wichtig gelten, da du im weiteren Verlauf immer wieder notwendige Kenntnisse erlernst, welche du in der Praxis sofort anwenden kannst.

Wichtig ist, dass du in erster Linie weißt, in welche Richtung des Gesundheitswesens du dich vorwiegend weiterentwickeln möchtest. Da die enge, ergebnisorientierte Arbeit und ein Gespür für Menschen zwingend erforderlich ist, lernst du als Mitarbeiter/in des Corona-Abstrichzentrums sehr wichtige, elementare Dinge, welche dir im späteren Berufsfeld sehr viel weiterhelfen können.

Wie viel verdient man als Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum in Deutschland liegt bei 32198 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum in Deutschland gesucht?

Der Beruf Mitarbeiter/in Corona-Abstrichzentrum wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Banken / Versicherungen / Finanzdienstleister, Bildung / Erziehung / Soziale Berufe, Finanzen / Controlling / Steuern, Handwerk / gewerblich-technische Berufe und 5 weiteren Tätigkeitsfeldern gesucht.