746 Stellenanzeigen / Jobs für Kaufmännische/r Sachbearbeiter/in

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) in Darmstadt
04.08.2020


bei Röll Metallbau GmbH in Hagen
07.08.2020


bei Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH in Windhagen, Bonn
06.08.2020


bei B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH in Karlsruhe
03.08.2020


bei Karl Bögner GmbH & Co. KG in Kupferzell
05.08.2020


bei Julius Ulrich GmbH & Co. KG in Stuttgart
05.08.2020


bei MedTec Medizintechnik GmbH in Wetzlar
05.08.2020


bei ALLSTARS Fitness Products GmbH in Masserberg
04.08.2020


bei EDELMANN CONSULTING Personal und Unternehmensberatung in PLZ 6
08.08.2020


bei bb med. product GmbH in Kalkar
30.07.2020



bei Jost GmbH in Baden-Baden
01.08.2020


bei Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG in Wedemark
28.07.2020



bei Bernhard Widemann Bodensee Kelterei GmbH in Bermatingen (Bodensee)
29.07.2020


bei Autokontor Bayern GmbH in Buch (Landkreis Neu-Ulm)
23.07.2020


bei Delta-Temp GmbH in Recklinghausen
19.07.2020


bei Danielsen Sanierungsmanagement GmbH in Putzbrunn
18.07.2020


bei Bleispitz GmbH in Oberhaching
21.07.2020


bei CHANGE Sportswear GmbH & Co. KG in Wald
25.07.2020


bei Objektus GmbH in München, Unterschleißheim
14.07.2020


bei Albert Block GmbH in Hamburg
07.08.2020



bei Perspektive Zehlendorf e.V. in Zehlendorf
17.07.2020


bei Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart, Vaihingen an der Enz
15.07.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Kaufmännische/r Sachbearbeiter/in Jobs, Aufgaben und Gehalt

Du besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent, arbeitest zuverlässig und bist flexibel? Dann bist du den Aufgaben als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in mit Sicherheit gewachsen. In diesem Job übernimmst du verschiedene Arbeiten und bist für eine termingerechte Realisierung dieser zuständig. Dabei erledigst du verschiedene Schreib- und Zuarbeiten. 

Die Aufgaben als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in

Du kannst als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in in verschiedenen Unternehmen der freien Wirtschaft arbeiten. Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben, die dir in deinem Job-Alltag begegnen. Von dir wird ein hohes Maß an Flexibilität und Kundenorientierung gefordert, denn du bist häufig auch für die Kundenberatung und die Abwicklung von Reklamationen zuständig. Weiterhin umfasst dein Arbeitsalltag folgende Tätigkeiten: 

  • Du kontrollierst die Eingangsrechnungen des Betriebs und ordnest diese den kaufmännischen Konten zu.
  • In vielen Unternehmen bist du für die Bearbeitung von sämtlichen buchhalterischen Sachverhalten zuständig. 
  • Außerdem gehört die Koordination und Verwaltung von verschiedenen Terminen zu deinen wichtigsten Tätigkeiten. Hier behältst du auch in stressigen Situationen den Überblick. 
  • Häufig bist du erste/r Ansprechpartner/in für Kunden und Kundinnen sowie alle, die es noch werden wollen. Telefonische Anfragen werden von dir angenommen und an die zuständigen Bearbeiter/innen weitergeleitet. 
  • Als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in bist du für verschiedene Zuarbeiten zuständig. Du bereitest beispielsweise die Berichtsvorlagen vor und erstellst diverse Entscheidungsvorlagen, die schließlich von den zuständigen Fachkräften weiterverarbeitet werden. 
  • Dein Job schließt meistens auch die Stammdatenpflege ein. Du hältst diverse Kundendaten aktuell und pflegst die Statistiken. 

Viele Arbeiten führst du als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in am PC aus. Hierfür arbeitest du mit den gängigen Bürosoftwarelösungen. Für deinen Job solltest du daher fit in der Arbeit mit MS-Office sein. 

Was verdienst du als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in?

Deinem Job als kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in kannst du in verschiedenen Unternehmen und Branchen nachgehen. Während du in der öffentlichen Verwaltung nach Tarif bezahlt wirst, erwarten dich in der freien Wirtschaft große Gehaltsunterschiede. Entscheidend ist, für welches Unternehmen du tätig bist und wie groß die Firma ist. Weiterhin spielt es im kaufmännischen Bereich eine wichtige Rolle, wie viel Erfahrung du hast und welche Tätigkeiten du laut Jobprofil tatsächlich übernimmst. 

Das durchschnittliche Gehalt bewegt sich monatlich zwischen 2.000,00 Euro und 3.000,00 Euro, wobei es es sich durch die eigene Erfahrung und mögliche Spezialisierungen steigen kann. Möchtest du deine Gehaltschancen verbessern, ist eine kontinuierliche Fortbildung von Vorteil. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Gehalt.de / Stand: 02/2019)

Kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in: Die Voraussetzungen

Kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in ist kein klassischer Ausbildungsberuf. Möchtest du in diesem Job arbeiten, ist ein sicherer Umgang mit diversen Softwarelösungen von Vorteil. Weiterhin sollte ein/e kaufmännische/r Mitarbeiter/in zuverlässig und präzise sein. Viele Unternehmen setzen eine kaufmännische Berufsausbildung voraus. Mögliche Zugangsberufe sind die Jobs als Bürokauffrau/Bürokaufmann, Industriekauffrau/Industriekaufmann. Auch Fachwirte/Fachwirtinnen und allgemeine Fachkaufleute werden von den Firmen gern beschäftigt. 

Kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in auf dem Stellenmarkt

Kaufmännische Mitarbeiter/innen gelten im Büro als Generalisten und sind verschiedenen Tätigkeiten gewachsen. Daher werden sie von vielen Firmen gern beschäftigt. In Vollzeit und Teilzeit kannst du in Handelsunternehmen, Betrieben des Handwerks und Baugewerbes sowie in der öffentlichen Verwaltung arbeiten. Weitere Jobs für kaufmännischer/e Sachbearbeiter/in gibt es in Kultur- und Freizeiteinrichtungen, dem Tourismusgewerbe und der Hotelbranche. 

Weiterbildung für kaufmännische Sachbearbeiter/innen

In der Sachbearbeitung wirst du immer wieder mit neuen Tätigkeiten konfrontiert, sodass du dich als kaufmännische/r Angestellte/r um eine stetige Fortbildung bemühen solltest. Für Mitarbeiter/innen in diesem Bereich gibt es kleinere Schulungen mit Schwerpunkt auf Buchhaltung, Rechnungswesen oder IT. Außerdem kannst du dich durch Fortbildungen auf den Customer-Service vorbereiten lassen, sodass du schließlich in der Betreuung der Kunden und Kundinnen besonders sicher bist. 

Was verdient man als Kaufmännische/r Sachbearbeiter/in?Mehr erfahren

trackingpixel