46 Stellenanzeigen / Jobs für IT-Systemelektroniker/in

IT-Systemelektroniker/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Ludwig Maximilians Universität München in München
25.11.2019


bei Systec Kloth GmbH in Rimbach
14.11.2019




bei Fachhochschule Südwestfalen in Meschede
25.11.2019


bei Stadtwerke Rüsselsheim GmbH in Rüsselsheim
05.12.2019


bei pro.Di GmbH in Schömberg
06.12.2019


bei systec Kloth GmbH in Rimbach
14.11.2019


bei IGEKO Kopier Druck und Faxsysteme GmbH in Nürnberg
05.12.2019


bei Lonza Cologne GmbH in Köln
05.12.2019


bei Awinta GmbH in Mannheim, Gefrees, Oberhausen, Berlin, Bietigheim-Bissingen
02.12.2019


bei J. Bauer GmbH & Co. KG in Wasserburg am Inn
02.12.2019


bei weisenburger bau GmbH in Rastatt (Region Baden-Baden / Karlsruhe)
02.12.2019


bei PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München
01.12.2019


bei ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH in Frankfurt am Main
29.11.2019


bei DEMECAN GmbH in Dresden
27.11.2019


bei msh Print & Service GmbH in Großraum Kassel / Göttingen
28.11.2019


bei PMB International GmbH in Stuttgart / Baden-Württemberg
27.11.2019


bei printcom GmbH in Rheinland, Köln
27.11.2019


bei Pan Dacom Networking AG in Dreieich
24.11.2019


bei Brunner's Zeitarbeit GmbH in München
29.11.2019


bei Oskar Böttcher GmbH & Co. KG in Berlin
23.11.2019


bei SYSCON GmbH in Borgholzhausen, Mörfelden-Walldorf
21.11.2019


bei IntraKey technologies AG in Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Ulm, Reutlingen, Augsburg
22.11.2019


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
IT-Systemelektroniker/in Jobs, Aufgaben und Gehalt

Der Beruf als IT-System-Elektroniker/in setzt technisches Know-how und Erfahrung voraus, denn du kümmerst dich hier um die Installation und Wartung von IT-Anlagen jeder Größenordnung. Dabei kannst du unternehmensintern eingesetzt werden, du kannst im Einzelhandel aber auch im stetigen Kundenkontakt wichtige Serviceleistungen übernehmen. 

Die Aufgaben als IT-System-Elektroniker/in

Mit diesem Beruf bist du erste/r Ansprechpartner/in für Informatiksysteme aller Art. Du übernimmst mit deinem Fachwissen die Zusammenstellung der Systeme und installierst diese in den Unternehmen oder direkt bei der Kundschaft. Auch nach der Installation bist du wichtige/r Ansprechpartner/in. Funktionieren die Systeme der Informations-Technologie nicht mehr richtig, prüfst du die einzelnen Vorgänge und Bestandteile. Du setzt dich mit der Fehlerbehebung auseinander und tauscht eventuell defekte Geräte oder Komponenten aus. Weiterhin bist du für klassische Wartungsarbeiten zuständig. Du hältst die Software aktuell, tauschst Verschleißkomponenten aus und passt die IT-Technik an verschiedene Veränderungen an. 

Du bist nicht nur im Notfall für Kunden, Kundinnen und Unternehmen wichtig. Im Alltag übernimmst du meistens Routineaufgaben an Software und Hardware, um die Fehlerentstehung zu verhindern. Hierfür führst du an den Informations-Technologiesystemen verschiedene Arbeiten durch: 

  • Du verlegst Leitungen zwischen den Geräten und wählst verschiedene Stecker aus, um die Hardware miteinander zu verbinden. 
  • In den Betrieben bist du mit dem Kauf von Hard- und Software beschäftigt. Dabei installierst du Betriebssysteme an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter/innen. 
  • Auch die Einrichtung von Netzwerken, die auf den Bedarf der Unternehmen abgestimmt sind, sind Aufgaben als IT-System-Elektroniker/in. 
  • Regelmäßig misst du elektrische Werte und kontrollierst, ob diese im Normbereich liegen oder, ob es Auffälligkeiten gibt. 
  • Du schulst als ausgebildete/r IT-System-Elektroniker/in außerdem Kunden und Kundinnen und berätst diese bei der Anschaffung der neuen IT. 

Gerade bei technischen Störungen fallen oft Überstunden an, denn sowohl in Unternehmen als auch in Privathaushalten ist es wichtig, dass Hard- und Software makellos funktionieren. 

Wie viel verdienst du als IT-System-Elektroniker/in?

Den Beruf als IT-System-Elektroniker/in erlernst du im Rahmen einer dualen Ausbildung. Du bekommst also schon während deiner Lehre Geld. Deine Ausbildungsvergütung beträgt 980,00 Euro im ersten Ausbildungsjahr. In den folgenden Ausbildungsjahren kannst du auf eine höhere Vergütung hoffen. Im zweiten Lehrjahr zahlen die Betriebe durchschnittlich 1.050,00 Euro. Das höchste Gehalt erwartet dich im dritten Lehrjahr mit 1.100,00 Euro. 

Nach abgeschlossener Ausbildung bekommst du natürlich ein deutlich höheres Gehalt. In diesem Beruf rangiert das Einstiegsgehalt bei durchschnittlich 1.800,00 Euro bis 2.500,00 Euro. Die genaue Höhe ist von der Betriebsgröße und dem Standort abhängig. Kannst du als IT-System-Elektroniker/in mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen, kannst du bis zu 3.000,00 Euro brutto verdienen. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Karrieresprung.de / Stand: 01/2019)

IT-System-Elektroniker/in: Die Voraussetzungen

Bevor du als IT-System-Elektroniker/in arbeiten darfst, erwartet dich eine Ausbildung in diesem Beruf. Die klassische Variante ist die duale Ausbildung. Diese wird von dem Ausbildungsbetrieb und der zuständigen Berufsschule organisiert. Die duale Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre und schließt mit einer Prüfung ab. Deine Ausbildung umfasst verschiedene Inhalte, die dich auf deine Arbeit an Projekten und die Kundenwünsche vorbereiten sollen: 

  • Du wirst in der Ausbildung mit den marktüblichen Systemen vertraut gemacht. Du lernst ihre Vorteile und die Handhabung kennen. Außerdem erfährst du, wie du verschiedene Speichermedien anwenden kannst. 
  • Auch die Einrichtung von Geräten und IT-Systemen ist Inhalt der Ausbildung zum/zur IT-System-Elektroniker/in. Hier wirst du mit dem Verlegen von Leitungen und der Integration von Verteilern vertraut gemacht. 
  • Neben der Betreuung von IT-Systemen bereitet dich die Ausbildung ebenso auf die Entwicklung von Anwendungssystemen vor. Weiterhin wirst du mit der Planung von Produktschulungen vertraut gemacht. 

Schon in der Ausbildung spezialisieren sich IT-System-Elektroniker/innen auf verschiedene Bereiche, da das System der Informationstechnologie selbst zu komplex wäre. Dabei kannst du dich auf die Bereiche Fest- und Funknetze, aber auch Endgeräte, Computersysteme und Sicherheitssysteme konzentrieren. 

IT-System-Elektroniker/in auf dem Stellenmarkt

Die IT ist ein fester Bestandteil der meisten Betriebe und so sind Fachleute in diesem Gebiet gern gesehene Spezialisten. Du kannst in den IT-Firmen tätig werden. Stellenangebote erwarten dich aber auch in den Elektroinstallationsbetrieben sowie im Einzelhandel. Außerdem finden sich Beschäftigungsmöglichkeiten im Ingenieurwesen, der Automobilindustrie und der öffentlichen Verwaltung. Wichtiger Arbeitgeber ist zudem der EDV-Dienstleister. 

Weiterbildung für IT-System-Elektroniker/innen

Die Systeme entwickeln sich rasch weiter, weshalb im IT-Bereich eine konsequente Weiterbildung wichtig ist. IT-System-Elektroniker/innen können sich mit den richtigen Weiterbildungen auf vielfältige Art weiterentwickeln. So ist beispielsweise die Fortbildung zum/zur Meister/in möglich. Anschließend kannst du als IT-System-Elektroniker/in selbständig arbeiten und eigene Kunden und Kundinnen betreuen. Ebenso bist du als Meister/in für die Ausbildung der Lehrlinge zuständig. Du kannst dich auch für ein Informatikstudium entscheiden, mit dem du dann die Teamleitung in den Betrieben übernehmen kannst. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel