30 km

73 IT-Support Jobs

einblendungenpixel

bei m3connect GmbH in Aachen
16.04.2021


bei WÖRWAG Pharma GmbH & Co.KG in Böblingen, Stuttgart
16.04.2021


bei Schneider GmbH & Co. KG in Fronhausen
15.04.2021


bei Landratsamt Ebersberg in Ebersberg
14.04.2021


bei HYPE Softwaretechnik GmbH in Bonn
14.04.2021


bei C3 Creative Code and Content GmbH in Berlin
14.04.2021


bei Prof. Dr. Ludewig + Sozien Wirtschaftsprüfer Steuerberater in Kassel
13.04.2021


Sofort-Bewerbung

bei ProSoft GmbH in Geretsried
12.04.2021


bei IDS Imaging Development Systems GmbH in Obersulm
15.04.2021


bei Henry Schein Services GmbH in Langen (Hessen)
14.04.2021


bei C3 Creative Code and Content GmbH in Remote
14.04.2021


bei procado Consulting, IT und Medienservice GmbH in Berlin
14.04.2021


bei HAVER & BOECKER OHG in Oelde
11.04.2021


bei Fronius Deutschland GmbH in Neuhof
10.04.2021


bei Sparkasse Pfaffenhofen in Pfaffenhofen an der Ilm
08.04.2021


Sofort-Bewerbung

bei ELVIS AG in Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis (Hessen)
08.04.2021


bei Schwarz IT KG in Neckarsulm
13.04.2021


bei Kaufland in Neckarsulm
10.04.2021



bei Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG in Unkel
02.04.2021


bei netzbest GmbH in Berlin
01.04.2021


bei Packsize GmbH in Herford
28.03.2021


bei Gemakom GmbH IT und Telekommunikation in Ketsch
27.03.2021


bei IPG Automotive GmbH in Karlsruhe
25.03.2021


bei CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG in Mannheim
01.04.2021


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
IT-Support Beruf, Aufgaben und Gehalt
tape
IT Support Jobs

Gehalt

  • Durchschnittliches Gehalt: 49.905 Euro brutto pro Jahr
  • Gehaltsobergrenze: 64.519 Euro brutto pro Jahr

Soft Skills

  • Problemlösende Fähigkeiten
  • Geduld und Gelassenheit

Mögliche Berufe

  • 1st-Level-Supporter/in
  • 2nd-Level-Supporter/in
  • 3rd-Level-Supporter/in

Mitarbeiter/innen im IT-Support sind in erster Linie für die Kontrolle von IT-Betriebssystemen verantwortlich, versuchen Probleme zu lösen und stehen den Mitarbeitern/innen oder Kunden/innen in beratender Funktion zur Seite. Mitarbeiter/innen im IT-Support sind Ansprechpartner/innen für Kundenanfragen, Reklamationen oder andere Störungsmeldungen. Ansonsten sind sie für die Pflege der IT-Systeme verantwortlich. Außerdem achten Mitarbeiter/innen im IT-Support auf die Software, Hardware und Netzwerke in einem Unternehmen. Als Mitarbeiter/in im IT-Support kannst du vor allem bei Firmen in der Software- und Hardwarebranche arbeiten. Auf stellenanzeigen.de gibt es mehr als 40 Jobs und Stellenangebote als Mitarbeiter/in im IT-Support. Du hast die besten Jobaussichten in den großen Städten, wie z. B. Hamburg, Berlin, Köln oder Stuttgart. Im folgenden Text werden die typischen Tätigkeiten, die Fähigkeiten und Qualifikationen, die Höhe des Gehalts und die beruflichen Aussichten näher beschrieben.

Was sind die klassischen Aufgabenbereiche eines/r Mitarbeiters/in im IT-Support?

Das Berufsfeld des/r Mitarbeiters/in im IT-Support wird in der Regel in drei Instanzen unterteilt:

  • Der First Level IT-Support bildet hierbei die erste Anlaufstelle für den Kunden/die Kundin. Häufig erfolgt der erste Kontakt via E-Mail oder Telefon. Es kommt dann auf die Schwere und Komplexität des Problems an. Viele Probleme können bereits in dieser Stelle gelöst werden. Wenn es nicht möglich ist, dann leitest du den Kunden/die Kundin an eine/n Mitarbeiter/in im Second oder Third Level IT-Support weiter. Mitarbeiter/innen die im First Level IT-Support arbeiten, haben sehr viel Kontakt zum Kunden.
  • Die zweite Anlaufstelle bildet der Second Level IT-Support. Hier werden komplexere Probleme bei der Softwareentwicklung oder der Installation gelöst. Mitarbeiter/innen im Second Level IT-Support sind außerdem für die Pflege und Wartung von Betriebssystemen zuständig.
  • Die dritte Anlaufstelle bildet der Third Level IT-Support. Hier handelt es sich in der Regel um externe Fachkräfte, Hersteller/innen oder Lieferant/innen von Software und Hardware, die bei komplexen Problemen helfen müssen. In vielen Fällen handelt es sich bei den Fehlern und Problemen um ein innovatives IT-System, die dann von den Spezialist/innen schneller behoben werden können.

Es kommt immer darauf an, in welchem Bereich ein/e Mitarbeiter/in im IT-Support arbeitet. Mitarbeiter/innen im IT-Support sind aber in vielen Fällen für die Analyse, die Bewertung und das Beheben einer Störung oder eines Fehlers verantwortlich. Meistens helfen sie den Kund/innen telefonisch oder per E-Mail. Mitarbeiter/innen im IT-Support sind auch für die Funktionalität der betriebsinternen IT-Systeme verantwortlich und überwachen regelmäßig das System. Falls Fehler auftreten, versuchen sie diese schnellstmöglich zu lösen oder eine/n Programmierer/in zu kontaktieren. Hierzu entwickelst du individuelle Überwachungsvorgänge, die vollautomatisch ablaufen und auf das betriebsinterne System zugeschnitten sind.

Bei der Entwicklung der Überwachungsvorgänge spielt das Sicherheitskonzept auch eine wichtige Rolle. Hier legst du bestimmte Grenzwerte fest und kontaktierst bei potenziellen Störungen die zuständigen Mitarbeiter/innen. Mitarbeiter/innen im IT-Support arbeiten für die Organisation und Dokumentation der Daten mit CMS Systemen, Word und Excel. Die Kundenzufriedenheit hat für Mitarbeiter/innen im IT-Support immer oberste Priorität. Du musst dich darauf einstellen, dass unzufriedene Kunden/Kundinnen anrufen und sich beschweren. Deine Aufgabe ist es dann, ruhig und gelassen zu reagieren und zu versuchen, dem Kunden/der Kundin zu helfen.

Voraussetzungen, Fähigkeiten und Anforderungen von Mitarbeiter/innen im IT-Support

Bildung

Es existiert kein klassischer Bildungsweg für Mitarbeiter/innen im IT-Support. Wenn du in einem großen Unternehmen im Second Level IT-Support tätig und für komplexe Probleme zuständig bist, dann fordern manche Arbeitgeber/innen einen Studiengang in Informatik. In erster Linie bietet sich eine Ausbildung im IT-Bereich an. Hier lernst du alle wichtigen Themen und grundlegendes Fachwissen, dass du später im IT-Support benötigst. Je nach Unternehmen benötigst du auch spezielle Branchenkenntnisse. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Nach der Ausbildung hast du die Möglichkeit, eine Fortbildung an einer Fachhochschule zu absolvieren. Hier musst du nur den passenden Kurs finden, der zu deiner Stelle passt. Mit einem abgeschlossenen Studium bist du Fachinformatiker/in und hast sehr gute Job- und Verdienstchancen als Mitarbeiter/in im IT-Support. 

Persönliche Qualifikationen und Voraussetzungen

Kommunikation ist das A und O im Beruf des/r Mitarbeiters/in im IT-Support. In vielen Fällen bist du der/die erste Ansprechpartner/in für den Kunden/die Kundin. Problemlösende Fähigkeiten, Geduld und Gelassenheit sind auch sehr wichtig, da die Kunden unzufrieden und unfreundlich sein können. Du musst versuchen, ruhig zu bleiben und immer auf die Bedürfnisse des Kunden/der Kundin eingehen. Es ist auch hilfreich, wenn du dich klar und verständlich artikulieren kannst, um Missverständnisse zu vermeiden. Du musst dich als Mitarbeiter/in im IT-Support sehr gut mit den Produkten, Dienstleistungen und Prozessen im Unternehmen auskennen, um bei Problemen auch helfen zu können. Bei größeren Unternehmen können auch internationale Kunden anrufen. Hierfür benötigst du gute Englischkenntnisse, um sich klar und deutlich verständigen zu können. Natürlich verbessern weitere Sprachkenntnisse in Spanisch, Französisch oder Italienisch deine Jobaussichten.

Wie sind die Verdienstchancen von Mitarbeitern/innen im IT-Support?

Als Mitarbeiter/in im IT-Support liegt dein Einstiegsgehalt bei ca. 35.000 Euro brutto. Durchschnittlich verdienst du als Mitarbeiter/in im IT-Support ca. 50.000 Euro brutto im Jahr. Auf stellenanzeigen.de gibt es mehrere Jobs und Stellenangebote im IT-Support. Je höher deine persönlichen Qualifikationen sind, desto besser sind auch deine Job- und Verdienstchancen. Der Standort, die Branche und die Unternehmensgröße spielen aber auch eine sehr wichtige Rolle. Du kannst als Mitarbeiter/in im IT-Support bis zu 65.000 Euro brutto im Jahr verdienen.

Fortbildungen und berufliche Aussichten für Mitarbeiter/innen im IT-Support

Durch die Digitalisierung wird der IT-Support für Unternehmen immer wichtiger. Viele Arbeitgeber/innen suchen qualifizierte Mitarbeiter/innen für den IT-Support. Du solltest dich als Mitarbeiter/in im IT-Support immer selbstständig weiterbilden, um dein Fachwissen zu erweitern. Auf diese Weise gehst du immer mit der Zeit und kannst z. B. neue Kommunikationsmethoden für die Kundengespräche verwenden.

Wie viel verdient man im Bereich IT-Support in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Bereich IT-Support in Deutschland liegt bei 50045 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern werden Mitarbeiter aus dem Bereich IT-Support in Deutschland gesucht?

Mitarbeiter aus dem Bereich IT-Support werden aktuell im Tätigkeitsfeld IT / TK / Software-Entwicklung gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell im Bereich IT-Support in Deutschland?

Aktuell gibt es 73 Stellenangebote im Bereich IT-Support in Deutschland.

Welche weiteren ähnlichen Jobs bietet stellenanzeigen.de für den Bereich IT-Support?

trackingpixel