Entfernung

30 km

Veröffentlichungsdaten


Anstellungsarten


Tätigkeitsfelder

Subtätigkeitsfelder


Leitungsebene

Filter
17

Category Manager/in Jobs & Stellenangebote

einblendungenpixel
Sofort-Bewerbung
Hess Holding GmbH & Co. KG 17.09.2021

Minden

ALDI International Services GmbH & Co. oHG 14.09.2021

Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr

Arbeitgeberprofil
FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food Non Food 08.09.2021

Köln

PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG 13.09.2021

Mannheim

ALDI International Services GmbH & Co. oHG 14.09.2021

Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg

dmTECH GmbH 11.09.2021

Karlsruhe

Sofort-Bewerbung
dennree GmbH 09.09.2021

Töpen

SHOP APOTHEKE EUROPE 01.09.2021

Köln

Villeroy & Boch AG 04.09.2021

Mettlach

ENERCON GmbH 01.09.2021

Aurich

Wacker Chemie AG 01.09.2021

Burghausen, München

E. M. Group Holding AG 26.08.2021

Augsburg, Wertingen, Nürnberg

Sofort-Bewerbung
DENIOS AG 06.09.2021

Bad Oeynhausen

Sofort-Bewerbung
Hoffrogge GmbH 17.09.2021

Wildeshausen, Bremen

Valora Holding Germany GmbH 21.08.2021

Hamburg

verwandte und ähnliche Stellenangebote einblendungenpixel
ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG 19.09.2021

Mülheim an der Ruhr

Sofort-Bewerbung
ONLINE Schreibgeräte GmbH 16.09.2021

Bundesland Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Rubix GmbH 13.09.2021

Baden-Württemberg, Bayern

ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG 15.09.2021

Mülheim an der Ruhr

Rubix GmbH 10.09.2021

Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein

Sofort-Bewerbung
Woodward German Holding GmbH & Co. KG 20.09.2021

Stuttgart

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH 20.09.2021

Sindelfingen

Sofort-Bewerbung
Schmallenbach Haus Seniorendienste GmbH 20.09.2021

Fröndenberg/Ruhr

Jobs per Mail
Filter

Category Manager/in Beruf, Aufgaben und Gehalt

IT Auditor Jobs
IT Auditor Jobs: Copyright: dolgachov

Der Beruf des Category Manager liegt seit dem Jahr 2018 im Trend. In Deutschland spricht man vom Spezialisten für Warengruppenmanagement. Dieser verkörpert die Schnittstelle zwischen Handel und Konsumgüterindustrie. Du stellst also nach unternehmerischen Vorgaben Sortimente und Warenvorgaben zusammen, kontrollierst und optimierst diese. Dein Ziel ist dabei die systematische Absatzsteigerung für Produkte.

Was sind deine Aufgaben als Category Manager?

Category Manager sind verantwortlich für die hohe Kundenzufriedenheit, beziehungsweise die Steigerung der Verkaufszahlen. Du behältst also stets die Handlungen der Kunden und die Umsätze im Blick, um die bestmöglichen Gewinne für das Unternehmen zu erzielen. Zunächst versuchst du herauszufinden, welche Produkte für den Kunden zusammengehören und erstellst daraus Warengruppen (sogenannte Categories). Eine Produktgruppe besteht dabei nicht unbedingt aus ähnlichen Artikeln, sondern aus Waren, die der Kunde zusammen in seinen Einkaufswagen legt. Dies könnten beispielsweise für einen Filmabend eine DVD, Knabberzeug und Getränke sein. Um zu analysieren, was häufig gemeinsam gekauft wird, führst du Markt- und Kennzahlenuntersuchungen durch und bewertest diese. Weitere Maßnahmen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, und die Gewinne zu maximieren sind Kundenbefragungen und Konkurrenzanalysen. Du ermittelst also Qualitäts- und Preisvorstellungen beim Kunden und vergleichst das Angebot deiner Firma mit dem der Mitbewerber (Konkurrenzanalyse). Das Marketing spielt in dem Job als Category Manager eine große Rolle. Du entwickelst produktbezogene Vermarktungsstrategien und Vermarktungsaktionen. Selbstverständlich wertest du auch deren Erfolg aus und passt die Produktgruppen dementsprechend an. Die Neukundengewinnung nimmt hierbei einen besonderen Stellenwert ein. Hierfür planst du spezielle verkaufsfördernde Maßnahmen, untersuchst und optimierst diese. Du bist auch dafür zuständig, den Verkauf unattraktiver Artikel zu stoppen, Lieferanten für neue Sortimentsteile zu finden und bei günstigeren Angeboten Lieferantenwechsel für das bestehende Sortiment zu organisieren.

Wie hoch ist das Gehalt als Category Manager?

Category Manager können ein hohes Gehalt erzielen. Der durchschnittliche Verdienst liegt bei monatlich 4300 Euro brutto. Da es sich meistens nicht um tariflich gezahlte Stellen handelt, ist dein Verdienst allerdings sehr unterschiedlich. So liegt dein Gehalt in den neuen Bundesländern, also beispielsweise in Sachsen, durchschnittlich unter dem in den alten Bundesländern, wie beispielsweise Bayern. In einigen Firmen erhältst du Spitzengehälter von 6200 bis 7100 Euro monatlich. Häufig erhältst du Erfolgsprovisionen oder ein 13. Gehalt, das du bei den durchschnittlichen Monatsangaben berücksichtigen solltest. Wie in fast jedem Beruf steigt dein Gehalt durch Fortbildung und mit zunehmender Berufserfahrung.

Was sind die Voraussetzungen für den Beruf Category Manager?

Für die verantwortungsvolle Position des Category Manager gibt es derzeit noch keine spezielle Ausbildung. Optimalerweise kannst du ein BWL-Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Handel nachweisen. Alternative zu einem Studium ist eine kaufmännische Ausbildung. Wichtig ist, dass du Kenntnisse in den Bereichen Einkauf und Beschaffung, Marketing und dessen Erfolgskontrolle, Marktforschung, Sortimentsgestaltung und natürlich Category Management hast. Erwerben kannst du diese beispielsweise durch die Weiterbildung zum Handelsfachwirt, technischen Fachwirt oder Studiengänge im wirtschaftlichen Bereich. Bei den meisten Stellen wirst du ausschließlich eingestellt, wenn du überdies über Berufserfahrung im Sektor Handel hast. Bei deinen persönlichen Stärken sind Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick besonders wichtig, da du häufigen Kundenkontakt hast und verantwortlich bist für den Erfolg der Warengruppe. Auch das Präsentieren vor mehreren Menschen sollte dich nicht abschrecken, da du Führungskräfte deine Ergebnisse darstellst. Für die Auswertungen deiner Marktforschungsergebnisse solltest du gut analytisch denken können, über mathematisches Geschick verfügen und gerne am PC arbeiten. Über dies solltest du als Category Manager die Bereitschaft zu Überstunden und Reisen mitbringen, da du deine Kunden in vielen Positionen auch besuchst. Du hast keine geregelten Arbeitszeiten, beziehst dafür allerdings ein vergleichsweise hohes Gehalt.

Category Manager auf dem Stellenmarkt

Als Category Manager hast du vielfältige Möglichkeiten eine Anstellung zu finden. Fast alle größeren Industrie- und Handelsbetriebe der unterschiedlichsten Branchen beschäftigen Category Manager. So kannst du beispielsweise im Elektrohandel, im Bereich Textil und Bekleidung, in der Pharmaziebranche, in der Werbebranche, im Buchhandel, beziehungsweise im Bereich Buch und Druck oder der IT-Branche einen Job finden. Nicht zu vergessen ist die Nahrungs- und Genussmittelbranche, beispielsweise große Supermärkte und Discounter. In Großstädten und deren Vororte gibt die meisten Stellenangebote für Category Manager.

Weiterbildung für einen Category Manager

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Fortbildung und somit der Steigerung des Gehalts für Category Manager. Du kannst Weiterbildungen in den Bereichen Einkauf, Marketing, Marktforschung, Vertrieb, Warenkunde oder Mitarbeiterführung besuchen. So kannst du dich beispielsweise im Sektor Marketing auf Online-Marketing und Eventmarketing spezialisieren oder bei der Warenkunde Methoden der visuellen Verkaufsförderung erlernen. Fortbildungen in einzelnen Bereichen sind kurzfristig angelegt, dauern meist einige Tage. Wenn du mehr Zeit investieren möchtest, kannst du auch ein weiterführendes Studium, beispielsweise in den Fächern Markt- und Kommunikationsforschung oder Marketing und Vertrieb, absolvieren. Du benötigst hierfür nicht unbedingt ein Abitur. Die Zugangsvoraussetzungen sind in jedem Bundesland und an jeder Hochschule unterschiedlich. In der Regel wird jedoch eine dreijährige Ausbildung und Berufserfahrung als Category Manager gefordert. Am besten du erkundigst dich bei der Hochschule deiner Wahl.

Wie viel verdient man als Category Manager/in in Deutschland?

Das durchschnittliche Gehalt für den Beruf Category Manager/in in Deutschland liegt bei 70815 Euro brutto pro Jahr.

In welchen Tätigkeitsfeldern wird der Beruf Category Manager/in in Deutschland gesucht?

Der Beruf Category Manager/in wird aktuell in den Tätigkeitsfeldern Consulting / Beratung, Einkauf / Logistik / Materialwirtschaft, Finanzen / Controlling / Steuern, Handwerk / gewerblich-technische Berufe und 5 weiteren Tätigkeitsfeldern gesucht.

Wie viele Stellenangebote gibt es aktuell als Category Manager/in in Deutschland?

Aktuell gibt es 17 Stellenangebote als Category Manager/in in Deutschland.