1028 Stellenanzeigen / Jobs für Bachelor of Engineering

Bachelor of Engineering Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei GO Engineering GmbH in Baden-Baden
08.08.2020


bei Handtmann Service GmbH & Co. KG in Biberach an der Riß, Ravensburg
02.08.2020




bei Romaco Pharmatechnik GmbH in Karlsruhe
12.08.2020


bei Nicolay GmbH in Nagold
04.08.2020



bei EKATO Rühr- und Mischtechnik GmbH in Schopfheim
04.08.2020



bei Konzept Informationssysteme GmbH in Meersburg, Friedrichshafen
01.08.2020




bei Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH in München
12.08.2020




bei Ruhr Oel GmbH in Gelsenkirchen
23.07.2020


bei Tröndle & Partner Steuerberatungsgesellschaft in Blumberg, Donaueschingen
05.08.2020


bei Landratsamt Hohenlohekreis in Künzelsau
10.08.2020


bei ING-DiBa AG in Frankfurt am Main, Nürnberg
30.07.2020


bei Gemeinde Gilching in Gilching
03.08.2020





bei Stadt Nürtingen in Nürtingen
07.08.2020


bei Landratsamt Ebersberg Personal und Bürgerservice in Ebersberg
29.07.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Bachelor of Engineering Jobs, Aufgaben und Gehalt

Bachelor-Studiengänge einer Ingenieurwissenschaft schließen mit dem Bachelor of Engineering ab. Dieser akademische Grad ist einer von acht Bachelor-Abschlüssen, die du an deutschen Universitäten und Fachhochschulen erwerben kannst. Mit dem Abschluss deines Studiums kannst du in der Wirtschaft als Bachelor arbeiten, du kannst dich an einer Hochschule aber auch für ein weiteres Studium entscheiden, das dich an den Masterabschluss heranführt. 

Die Aufgaben des Bachelor of Engineering

Welche Aufgaben du nach deinem Studium im Job übernimmst, hängt entscheidend von deinem gewählten Studiengang ab. Du kannst dein Bachelor-Studium in verschiedenen technischen und ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen absolvieren. Mit dem erfolgreichen Abschluss kannst du dann beispielsweise:

  • Planungsaufgaben im Maschinenbau übernehmen
  • in führenden Positionen der Umwelt- und Verfahrenstechnik arbeiten
  • in der Haus- und Gebäudetechnik mit deinem technischen Know-how zur Optimierung der eingesetzten Systeme beitragen
  • in der Produktion die Prozesse so optimieren, dass die Unternehmen mit der höchstmöglichen Effizienz arbeiten
  • im Ingenieurwesen die richtigen Baustoffe für verschiedene Projekte auswählen
  • in der Elektro- und Nachrichtentechnik für die Gestaltung und den Aufbau von Nachrichtensystemen verantwortlich sein und die Auswertung der so erhaltenen Informationen übernehmen
Du arbeitest mit dem Bachelor of Engineering vorwiegend in technischen Berufen, wobei dir sowohl theoretische als auch praktische Arbeiten zugeteilt werden können.

Was verdient ein Bachelor of Engineering?

Das Studium beschert dir als akademische Ausbildung ein attraktives Einstiegsgehalt in vielen Unternehmen. Wie hoch dein Gehalt nach dem Studium als Bachelor of Engineering ist, hängt entscheidend von der Branche ab: 

  • In der Architektur kannst du als Bachelor durchschnittlich 32.500,00 Euro verdienen. 
  • Besser fallen die Verdienstmöglichkeiten für den Bachelor in der Elektrotechnik aus. Hier sind rund 45.000,00 Euro als Einstiegsgehalt möglich. 
  • Die höchsten Einkommensmöglichkeiten bietet dir die Automatisierungstechnik. Bis zu 47.100,00 Euro kannst du als Bachelor in dieser Branche verdienen. 

Möchtest du dauerhaft mehr verdienen, solltest du über ein weiteres technisches Studium nachdenken, das du mit einem Master of Engineering abschließt. Mit einem Master erhältst du in sämtlichen Branchen noch einmal mehr pro Jahr. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Absolventa.de / Stand: 01/2019)

Bachelor of Engineering: die Voraussetzungen

Damit du an einem Studiengang mit dem abschließenden akademischen Grad als Bachelor of Engineering teilnehmen kannst, brauchst du das Abitur. Die jeweiligen Zulassungsvoraussetzungen werden von der Hochschule festgelegt, wobei es je nach Studiengang Unterschiede geben kann. Studiengänge, die mit dem Bachelor abschließen, sind beispielsweise Naturwissenschaften, Mathematik und Produktion. Auch einen Management-Studiengang kannst du mit diesem Bachelor beenden.

Neben dem normalen Studium kannst du dich für eine Spezialisierung entscheiden. Hier stehen dir beispielsweise folgende Fächer zur Verfügung: 

  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Produktionsoptimierung
  • Umwelttechnik
  • Energietechnik
  • Baumanagement

Gerade für die Auswahl der Spezialisierung ist es wichtig, dass du weißt, in welcher Fachrichtung du später einmal arbeiten möchtest. Du kannst dein Studium an verschiedenen Bildungseinrichtungen absolvieren: an verschiedenen Universitäten, einer privaten Hochschule oder an einer Fachhochschule. Auch ein duales Studium kann dich neben dem Beruf zum Bachelor ausbilden.

Möchtest du dauerhaft flexibel sein und dir deine Zeit frei einplanen, bietet sich ein Bachelor-Studium als Fernstudiengang an. Bei der Auswahl gilt es zu berücksichtigen, dass nicht jede Hochschule alle technischen Studiengänge anbietet. So kann es beispielsweise sein, dass du eine Spezialisierung im Maschinenbau nicht in jedem Fernstudium vornehmen kannst. 

Bachelor of Engineering auf dem Stellenmarkt

Der Bachelor of Engineering ist ein akademischer Abschluss, mit dem du dich einem besonders differenziertem Arbeitsbereich widmen kannst. Da du vielfältig einsetzbar bist, hast du auf dem Arbeitsmarkt auch hervorragende Jobaussichten. Darüber hinaus werden akademische Fachkräfte in vielen Unternehmen gesucht.

Weiterbildung für Bachelor of Engineering

Die wichtigste Weiterbildung für den Bachelor ist natürlich der Master. Entsprechende Studiengänge werden an vielen Hochschulen angeboten. Den Master-Abschluss kannst du in unterschiedlichen Fachrichtungen erwerben. 

Was verdient man als Bachelor of Engineering?Mehr erfahren

trackingpixel