817 Stellenanzeigen / Jobs für Agile Coach

Agile Coach Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH in München
07.06.2020


bei BREDEX GmbH in Braunschweig
03.07.2020



bei Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH in Halle (Saale)
02.07.2020


bei MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG in Wolfertschwenden
03.07.2020


bei DocuWare Europe GmbH in Germering
30.06.2020


bei Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH in Leipzig
26.06.2020


bei Europ Assistance Services GmbH in München
02.07.2020


bei ABD Media GmbH in deutschlandweit
03.07.2020



bei ABD Media GmbH in deutschlandweit
26.06.2020


bei ABD Media GmbH in deutschlandweit
28.06.2020


bei Institut Dr. Müller in Köln
18.06.2020


bei Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace in Heidelberg
03.07.2020


bei Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG in Warendorf
26.06.2020


bei Elbtal Plastics GmbH & Co. KG in Coswig
19.06.2020


bei AlexA Seniorendienste GmbH in Berlin-Lichtenrade
25.06.2020


bei Kreis Höxter in Höxter
22.06.2020


bei ITW-Schindler GmbH in München, Stuttgart
17.06.2020


bei Dataport in Hamburg, Altenholz, Kiel, Bremen, Magdeburg
07.06.2020


bei conplement AG in Nürnberg
04.07.2020


bei Materna Information & Communications SE in Dortmund, München
04.07.2020


bei KVM ServicePlus GmbH in Magdeburg
04.07.2020


bei SaarLB in Saarbrücken
04.07.2020


bei ING-DiBa AG in Nürnberg
04.07.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Agile Coach Jobs, Aufgaben und Gehalt
Agile Coach Gehalt
Agile Coach: Copyright: fizkes

Der Begriff Agile Coach steht für einen erfahrenen Berater, der einzelnen Personen, Gruppen oder ganzen Organisationen dabei hilft, anpassungsfähig zu werden durch die Anwendung bestimmter Methoden, den Einsatz ausgewählter Instrumente und Werkzeuge und sich durch einen Selbstlernprozess zu steigern. Auf Agilität setzen Unternehmen in der heutigen Zeit – sie wollen anpassungsfähiger, schneller, selbstorganisierter und flexibler werden und stellen dafür sogenannte Agile Coaches ein.

Die Aufgaben als Agile Coach

Als Agile Coach übernimmst du ganz verschiedene Aufgaben und schlüpft zu diesem Zweck in unterschiedliche Rollen. Das Hauptziel ist die Unterstützung des Kunden im Hinblick auf eine agilere Handlungsweise. Es kann mehrere Agile Coaches innerhalb eines Unternehmens geben. Bist du einer von mehreren, tauschst du dich mit den anderen aus und trägst dadurch zur Kooperation zwischen unterschiedlichen Bereichen und Teams bei.

Training und Mentoring

In der Rolle des Trainers vermittelt ein Agile Coach grundlegende Themen wie Agilität, Scrum oder auch Lean Management. Das antrainierte Wissen ermöglicht den Teilnehmern die agile Transformation des Unternehmens zu tragen. Es kann sich um Einzel- oder Teamtrainings handeln.


Auch die Organisation von Workshops rund um die Themen Teambildung und Konfliktlösung gehören zu deinen Aufgaben. Als Mentor und Berater stehst du als Agile Coach bereit, um Mitarbeiter an ihre neuen Aufgaben heranzuführen und Tipps bereitzustellen, wenn nötig. Du stellst sicher, dass unter anderen die Rollen des Product Owner und Scrum Masterklar definiert und verstanden und im Unternehmen etabliert werden.

Veränderungsmanagement

Im Prozess der Umwandlung des Unternehmens zu einem agilen Unternehmen, stehst du als Agile Coach als Begleiter zur Seite. Du verlierst dabei nie den Fokus auf die Veränderungen auf Unternehmensebene, das Verständnis der Führungskräfte für ihre Rolle und die Arbeitsweisen in unterschiedlichen Teams.


Entsprechend deines Auftrages erstellst du ein Agilisierungskonzept und begleitest das Unternehmen bei dessen Umsetzung. Bei dieser kommen agile Methoden wie Scrum oder Kanban zum Einsatz. Eventuell wirst du vorübergehend als Scrum Master im Unternehmen eingesetzt bis der dafür vorgesehene Mitarbeiter diese Rolle vollumfänglich übernehmen kann. In dieser Position bist du verantwortlich für das Organisieren und Moderieren von Meetings, Sprint Planning, Backlog Grooming, Sprint-Review und -Restrospektive.

Was verdienst du als Agile Coach? – Agile Coach Gehalt

Es ist schwierig, eine genaue Gehaltsangabe für Agile Coaches anzugeben, denn das Gehalt richtet sich am Auftrag des Unternehmens sowie den persönlichen Qualifikationen aus. Das durchschnittliche Jahresgehalt bewegt sich zwischen etwa 30000 und 80000 Euro brutto. Durchschnittlich verdient ein Agile Coach 55000 Euro brutto pro Jahr.


Wie lange eine Anstellung erfolgt, hängt davon ab, wie lange der Prozess der Umwandlung des Unternehmens dauert – dies ist von zahlreichen Faktoren abhängig wie zum Beispiel der Größe des Unternehmens.

Agile Coach – die Voraussetzungen

Als Agile Coach musst du dich unbedingt mit agilen Prinzipien und Methoden wie Scrum, Kanban oder Lean auskennen und in der Lage sein, diese an deine Trainingsteilnehmer verständlich zu vermitteln. Du benötigst zudem ein umfangreiches Wissen hinsichtlich Unternehmensstrukturen, um organisationale Blockaden erkennen zu können und das Management entsprechend zu coachen im Übergang zum agilen Unternehmen.


Selbstbewusstes Auftreten und Moderationsfähigkeiten sind ein Muss, wenn du als Agile Coach erfolgreich sein willst, denn du interagierst mit Führungskräften auf allen Ebenen und musst dein Konzept überzeugend vermitteln können. Du solltest jede Menge Erfahrung in professioneller Moderation, Konfliktmanagement, Business Coaching sowie Management-Training mitbringen – die Erwartungshaltung ist hoch. Außerdem benötigst du Wissen darüber wie unterschiedliche Team miteinander arbeiten und wie fehlende Kommunikation und Teamgeist verbessert werden können.

Agile Coach – Chancen auf dem Stellenmarkt

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, dass Unternehmen agil sind und handeln. Als Agile Coach wirst du gefragt sein, denn ein agiles Projektmanagement in Unternehmen erfordert Menschen mit der Fähigkeit ein Umdenken in den Köpfen der Angestellten zu bewirken und so das nächste Level zu erreichen. Zertifizierte Agile Business Coaches besitzen das nötige Handwerkszeug und Wissen, um ein Unternehmen erfolgreich auf dem Weg zur agilen Transformation zu begleiten.

Besonders viele Stellenangebote gibt es in Großstädten wie München, Berlin, Hamburg – Standorte mit einer entsprechend hohen Unternehmensdichte.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Agile Coaches

Der erste Schritt ist die ausgiebige Beschäftigung mit Agilität und Scrum. Diese kann im Rahmen spezieller Trainings erfolgen. Du kannst zum Beispiel eine Scrum Master Zertifizierung erhalten. Eine geregelte Berufsausbildung zum Agile Coach gibt es in Deutschland übrigens bisher nicht. Die Ausbildung erfolgt mehr in Form mehrerer, aufeinander aufbauender Weiterbildungsmaßnahmen mit hohem Bezug zur Praxis. Wie bereits beschrieben, ist ein hohes Maß an Fachwissen und Fertigkeiten notwendig, um als Agile Coach arbeiten zu können.


Du kannst dich in drei grundlegenden Richtungen wissenstechnisch weiterbilden und vertiefen: technische Expertise, Business-Expertise und Expertise in Transformationsprozessen. Du lernst, indem du Trainings, Coaching-Retreats, Meetups und User-Gruppen besuchst und dich ausgiebig einliest. Wichtig ist stets der Praxisbezug, damit du aktiv lernst.

 

Was verdient man als Agile Coach?Mehr erfahren

trackingpixel