6231 Stellenanzeigen / Jobs für Account Manager/in

Account Manager/in Jobs, Aufgaben und Gehalt Mehr erfahren
einblendungenpixel

bei FLABEG Deutschland GmbH in Furth im Wald
26.01.2020


bei PAUL HARTMANN AG in Brandenburg an der Havel
26.01.2020


bei Seeber + Partner GmbH in Stuttgart
25.01.2020


bei Unique Personalservice GmbH in Berlin
24.01.2020


bei Unique Personalservice GmbH in München
24.01.2020


bei Bruker und Günter GmbH in Schramberg
24.01.2020


bei Counterpart Group GmbH in Köln
23.01.2020


bei Schneidereit GmbH in Freiburg im Breisgau
23.01.2020


bei stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG in München
22.01.2020


bei Böllhoff GmbH in Leutkirch im Allgäu, Kempten (Allgäu), Isny im Allgäu, Augsburg, Günzburg
22.01.2020


bei GECO Deutschland GmbH in Hamburg
22.01.2020


bei RHEINISCHE POST Medien GmbH in Düsseldorf
26.01.2020


bei elobau GmbH & Co. KG in Leutkirch im Allgäu
26.01.2020


bei PAUL HARTMANN AG in Minden, Paderborn, Dortmund, Bielefeld
25.01.2020


bei Flughafen Düsseldorf GmbH in Düsseldorf
23.01.2020


bei Constaff GmbH in Heidelberg
23.01.2020


bei Ebrex Deutschland GmbH in Gelsenkirchen
22.01.2020


bei PAUL HARTMANN AG in Heidenheim an der Brenz
23.01.2020


bei vitronet-z GmbH in Essen
21.01.2020


bei LPKF Laser & Electronics AG in Garbsen
21.01.2020


bei NOSTA Group in Ladbergen
21.01.2020


bei DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG in Leipzig
21.01.2020


bei von Mende Marketing GmbH in Oldenburg
21.01.2020


bei IQVIA CSMS GmbH in deutschlandweit
19.01.2020


bei E.STYLE LMC GmbH in Frankfurt am Main
19.01.2020


Weitere Ergebnisse
Jobs per Mail
Bitte gib noch den Ort ein
Account Manager/in Jobs, Aufgaben und Gehalt

Als Vertriebsprofi übernehmen Account Manager/innen die Kommunikation mit Bestands- und Neukunden. Sie werden gerne als Kundenbetreuer/in bezeichnet und kommunizieren in sämtlichen Formen mit den Kunden und Kundinnen des Unternehmens. Sie beantworten Fragen und beraten bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen. Ihr Job ist es aber auch, neue Kundschaft für einen Betrieb oder eine Marke zu gewinnen. 

Die Aufgaben als Account Manager/in

Du arbeitest gerne mit Menschen und hast darüber hinaus ein gewisses Verkaufstalent? Dann ist der Beruf als Account Manager/in eine lohnenswerte Option. Auch bekannt als Vertriebsmitarbeiter/in oder Kundenbetreuer/in bewältigt er/sie einen umfassenden Aufgabenbereich. Die Fachkraft kann in diversen Absatzmärkten eingesetzt werden und entweder für die komplette Angebotsbandbreite, oder auch nur für einen Teil davon verantwortlich sein. Als Key Account Manager/in übernimmst du zum Beispiel nur einen Teil des Kundenmanagements, genauer gesagt die Großkunden. 

Dein Job umfasst im Wesentlichen zwei Aufgaben: 

  • die konsequente Betreuung von vorhandener Kundschaft (Bestandskunden/-kundinnen) im Vertrieb 
  • die Gewinnung neuer Kunden und Kundinnen

Im Vertrieb setzt du die Vorgaben des Managements um und versuchst durch gezielte Maßnahmen, die Absatzzahlen zu steigern. Inzwischen wird dafür immer häufiger auf digitale Hilfsmittel zurückgegriffen. Du kannst zum Beispiel mit Hilfe von digitalen Daten den Kundenstamm des Unternehmens analysieren. Dabei wirfst du regelmäßig einen Blick auf die Umsatzzahlen des Betriebs. 

Sowohl als Account Manager/in als auch als Key Account Manager/in arbeitest du eng mit deinen Kollegen und Kolleginnen im Vertrieb zusammen. Euer Job ist es, für einen guten und erfolgreichen Kundenservice zu sorgen. Darüber hinaus hältst du wichtige Informationen aus dem Bereich für das Management bereit.

Was verdienst du als Account Manager/in?

Die Einkünfte als Account Manager/in steigen mit deiner Erfahrung. Das heißt: Je länger du in diesem Beruf arbeitest, desto höher sind auch deine Verdienstmöglichkeiten. Im Vertrieb ist es zudem oft der Fall, dass sich dein Gehalt aus zwei Säulen zusammensetzt: 

  • Grundgehalt, auch bekannt als Fixgehalt 
  • Provision

Die Provision macht den kleineren Teil aus, soll dich aber dazu motivieren, möglichst erfolgreich zu arbeiten. Dir steht in den meisten Unternehmen in diesem Job ein Grundgehalt zwischen 35.000,00 und 45.000,00 Euro zur Verfügung. Dazu kommt dann die Erfolgsprovision, die sich in dem Beruf zwischen fünf und 15 Prozent bewegt. 

Zwar ist eine hohe Provision in diesem Job im ersten Moment sehr attraktiv, sie hat aber auch einen entscheidenden Nachteil: Je mehr Provision dir in Aussicht gestellt wird, desto weniger Fixgehalt bekommst du und damit hast du dann natürlich auch weniger Sicherheit. 

(Quelle zu Gehaltsangaben: Alphajump.de / Stand: 01/2019)

Account Manager/in: die Voraussetzungen

Account Manager/in ist kein Ausbildungsberuf im klassischen Sinne. Mit dem nötigen Engagement und einer gewissen Berufserfahrung kannst du den Sprung ins Account Management schaffen. Wichtig ist aber, dass du im Vertrieb und der Kundenbetreuung schon etwas Erfahrung gesammelt hast. Außerdem ist es für diesen Job hilfreich, wenn du einen akademischen Abschluss, beispielsweise in BWL oder dem Wirtschaftsingenieurwesen, vorweisen kannst. Ein Quereinstieg ist in diesem Beruf aber ebenso möglich.

Wichtig ist für den Kontakt mit Kunden und Kundinnen sowie mit Partnern vor allem, dass Manager/innen sich mündlich und schriftlich einwandfrei ausdrücken können. Bewerber/innen mit einem offenen, extrovertierten Charakter haben in diesem Job oft die besseren Karten. Sie finden mit den Kunden und Kundinnen schnell ins Gespräch.

Es ist im Sales allerdings ebenso wichtig, eine gewisse Eigenverantwortung an den Tag zu legen und selbständig zu arbeiten. Deine Arbeitsweise sollte immer zielstrebig und kundenorientiert sein. Key Account Manager/innen sollten außerdem sehr strategisch denken.

Es gibt auch Unternehmen, in denen Account Manager/innen extern, also im Außendienst, arbeiten. Hier ist dann zusätzlich Flexibilität gefragt.

Account Manager/in auf dem Stellenmarkt

Für Unternehmen ist es essentiell, Kunden und Kundinnen an sich zu binden. Daher setzen viele Betriebe auf spezielle Betreuer/innen, die auf die Wünsche der Kunden und Kundinnen eingehen und zugleich den Vertrieb ankurbeln. Die Nachfrage nach flexiblen Kundenbetreuern wächst stetig. Mögliche Stellenangebote als Account Manager/in gibt es in sämtlichen Branchen: vom Handel bis zur IT.

Weiterbildung für Account Manager/innen

Als Account Manager/in stehen dir regelmäßig Weiterbildungen im Vertrieb, Marketing und der Kommunikationspolitik offen. Die meisten Fortbildungen kannst du im Team oder für dich persönlich neben dem Beruf erledigen. Sie werden oft auch in Teilzeit angeboten. Teilweise organisieren die Firmen aber auch intern Schulungen und Weiterbildungen, um ihre eigenen Berater/innen

  • fit für die Betreuung der Kunden und Kundinnen zu machen
  • ihre Fähigkeiten als Verkäufer/in und Berater/in auszubauen
  • und sie mit wertvollen Tipps zu unterstützen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

trackingpixel