Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir – für das Leben

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Leiter Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit & Umweltschutz (HSE) (m/w/d)

Standort
Berlin
Fachbereich
Sonstige
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Health, Safety, Environment (HSE) ist mit der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie zur Sicherheit am Arbeitsplatz betraut. Zu den damit verbundenen Aufgaben gehören die Kontrolle unserer technischen Anlagen, die Überprüfung aller Abteilungen, regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie die Pflege eines umfangreichen Managementsystems. Das Team trägt somit eine hohe Verantwortung bei der Sicherstellung und Verbesserung von Standards zum Wohle der Mitarbeiter.   

  • fachliche und disziplinarische Leitung der Struktureinheit HSE
  • Leitung, Planung, Koordination und Umsetzung des gesamten Umweltschutz-, Gesundheitsschutz- und Arbeitssicherheitsmanagementsystems im Unternehmens­verbund
  • fachliche Leitung und Kontrolle der Beauftragten u.a. für Brandschutz, Gefahrgut und REACH
  • fachliche Beratung anderer Abteilungen zum Thema HSE inklusive der Kontrollfunktion
  • Überwachung von nationalen und internationalen gesetzlichen Anforderungen für Betriebe im Bereich Arbeits- und Umweltschutz mit Kontrolle der Einhaltung
  • Überwachung der Einhaltung von Arbeitsplatzanforderungen zum Thema Arbeits­sicherheit inklusive regelmäßiger Kontrolle in Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt
  • Organisation und Leitung interner und externer Audits zur Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 14001 und 45001
  • HSE-Management-Beauftragter im Unternehmen
  • Implementierung und Aufrechterhaltung eines HSE-Managementsystems
  • Vertretung des Unternehmens gegenüber zuständigen Behörden und Fachverbänden
  • Beratung zur Planung, Organisation und Kontrolle notweniger Schulungen zu Umwelt-, Gesundheit- und Arbeitsschutz
  • Dokumentation und Auswertung von HSE-Kennzahlen
  • Überarbeitung von SOPs

Ihr Profil

  • Master- oder Diplomstudium der Naturwissenschaften oder einer technischen Fachrichtung
  • Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • umfangreiche einschlägige Berufserfahrungen in einem mittelständischen produzierenden Unternehmen, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie
  • ausgezeichnete Kenntnisse des Bereich der Arbeits- und Gesundheitsschutzrechts, des Umweltschutzrechts sowie Nachhaltigkeitsmanagements
  • fundierte Kenntnisse in Moderation, Präsentation, Projekt- und Changemanagement
  • anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, attraktive Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. 

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Kerstin Dorn-Boucsein

Personalreferentin

030 6707-2401

A. Menarini Research & Business Service GmbH


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600