headerbild

CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharmaunternehmen im Familien­besitz mit starker euro­päischer Präsenz, dessen stetig wach­sendes Port­folio welt­weit gehandelte Marken- und Nischen­produkte umfasst. Wir verfolgen jeden Tag aufs Neue sehr verant­wortungs­voll unsere VISION, die überaus erfolg­reiche Position als Global Player weiter zu festigen und aus­zu­bauen. Dieses Ziel erreichen wir gemein­sam mit unseren Mit­ar­bei­tern (m/w/d) am Stand­ort Greifs­wald, indem wir größten Wert sowohl auf die konstruk­tive Zusammen­arbeit als auch auf die aktive Betreuung unserer qualitativ hoch­wertigen Produkte durch konti­nuierliches Life-Cycle-Management legen. Dadurch profitieren gleicher­maßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere moti­vierten und enga­gierten Mit­arbeiter (m/w/d) vom Unternehmens­erfolg der CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH.

Für unsere Unternehmenszentrale in Greifswald suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt genau Sie als:


 

Auszeichung

Director (m/w/d) Pharma­kovi­gi­lanz und Medizin & Wissenschaft

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Abteilungen Pharma­kovigilanz und Medizin & Wissen­schaft mit derzeit ca. 70 Mit­ar­bei­tern (m/w/d), ins­besondere die Personal­führung und -ent­wick­lung des gesamten Bereiches sowie die Erfüllung folgender Aufgaben in Zusammen­arbeit mit der Fachbereichsl­eitung:
  • Organisation des globalen Pharmakovigilanz-Systems entsprechend den rechtlichen Rahmen­bedingungen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Kontinuierliche Umsetzung und Einhaltung geltender Pharma­kovigilanz-Richt­linien und inter­nationaler regula­torischer Anforde­rungen sowie das Erkennen und Bewerten entsprechender Signale
  • Steuern von (behördlichen) Lieferanten- und Partner-Audits sowie Inspektionen inklusive Überwachen und Aktualisieren der SOPs
  • Fortlaufende Optimierung (Effizienz, Zuverlässigkeit) und Anpassung (Compliance) der Prozesse an das „agile“ internationale Rechtsumfeld inklusive Budget- und Ressourcen­planung sowie Definition der Abteilungsziele
  • Sicherstellen der vollständigen, fristgerechten Beschaffung zusätzlich geforderter Informationen zur Bewertung von Nutzen und Risiken, z. B. für Behörden
  • Gewährleisten der Kommunikation auftretender Sicherheitsfragen an alle Stakeholder sowie regelmäßige Schulung und Einweisung aller Mitarbeiter (m/w/d) in sämtlichen Fragen der Pharma­kovigilanz

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissen­schaftliches Studium, gern mit Promotion, sowie umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der Pharma­kovigilanz und Medizin & Wissenschaft
  • Fundiertes pharmakologisch-medizinisches Fachwissen sowie in EG-GMP, GVP, GCP, GLP, im AMG, AMWHV und in den relevanten EU-Richt­linien bzw. -Verordnungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift)
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Empathischer, teamorientierter und motivierender Füh­rungs- sowie analytischer, präziser Arbeitsstil

Unser Angebot:

  • Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmens­wachstum
  • Direkte und offene Unternehmenskultur
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung! Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich die „Jetzt bewerben!"-Funktion.
 

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Wiebke Timm
Junior Talent Acquisition
+49 3834 3914 581

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | www.cheplapharm.com