headerbild

Arbeiten am Puls der Zeit

Oberarzt (w/m/d) mit Zusatzweiterbildung 'Spezielle Schmerztherapie'

Zentrum für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.

Das erwartet Sie

Zur Inbetriebnahme einer Schmerztagesklinik wollen wir unser Team verstärken. Der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie obliegt die ambulante und stationäre Versorgung der Schmerzpatienten am UKE. Wir sind auf die multimodale Behandlung von Menschen mit akuten postoperativen und chronischen Schmerzen spezialisiert. Im Rahmen einer neu zu gründenden multimodalen Schmerztherapie-Tagesklinik soll die intensivierte multidisziplinäre Schmerztherapie chronischer Schmerzpatienten ermöglicht werden. Hierfür suchen wir einen engagierten Kollegen (w/m/d).

Diese Position ist vorerst auf bis zu fünf Jahre befristet gemäß WissZeitVG und kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Eine Verlängerung ist avisiert. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation.

  • Aufbau einer tagesklinischen Versorgung von Schmerzpatienten
  • Voruntersuchungen der Patienten für die Aufnahme in der multimodalen Schmerztherapie
  • Betreuung der Patienten während ihrer ambulanten und teilstationären multimodalen Therapie
  • Mitbehandlung stationärer Schmerzpatienten 
  • Durchführung von Schmerzmedikamentenentzügen
  • Erstellen von schmerztherapeutischen Gutachten
  • Beteiligung an der Lehre im Querschnittsfach Schmerz im Rahmen des Modellstudiengangs

Darauf freuen wir uns

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Anästhesiologie, Orthopädie, Neurologie oder Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Idealerweise haben Sie einschlägige Erfahrung in der Schmerzmedizin
  • Sie arbeiten gern im Team und pflegen einen kollegialen und wertschätzenden Umgang mit Ihren Mitarbeitenden sowie mit Patienten und deren Angehörigen
  • Sie besitzen Engagement und verfügen über Organisationsgeschick

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen 
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
  • Arbeiten in einem ausgesprochen kollegialen, interdisziplinären und motivierten Team 
  • Berufliche und wissenschaftliche Weiterentwicklung, einschließlich der Möglichkeit zur Habilitation
  • Einen hervorragend etablierten Schmerzdienst zur Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Bereits bestehende innovative Konzepte der interdisziplinären multimodalen Schmerzmedizin

Ihr Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. Christian Zöllner, Direktor der Klinik, unter der Tel.-Nr.: (040)7410-52415

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 9. November 2020 unter Angabe des Referenzcodes 2020-597 über unser Online-Portal.


Das UKE

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Wo so viel Energie in der Luft liegt und der Fortschritt den Takt angibt, ist kein Tag wie der andere. Über 13.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl des Menschen.

Für dieses Ziel arbeiten wir eng zusammen – ganz gleich, ob in Forschung oder Lehre, ob in Klinik oder Verwaltung. Wir sind ein komprimierter Kosmos und für manche Mitarbeiter sogar wie eine große Familie. Sie wollen mit uns die Gesundheitsversorgung voranbringen und dabei auch persönlich wachsen? Von den Besten lernen, Gewohntes in Frage stellen und in ganz neuen Mustern denken?

Willkommen im UKE. Willkommen am Puls der Zeit.

Sie möchten mehr über das UKE als Arbeitgeber und unsere Vorteile erfahren?
> Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil


Möglichkeiten Ihrer Bewerbung auf einen Blick

Bewerben Sie sich, wie Sie sich am wohlsten fühlen.
Sie können uns Ihre Bewerbung schnell und einfach zukommen lassen – online, per E-Mail oder über den Postweg . Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruitment-Team abgeben.

> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier erfahren Sie mehr zum Thema Diversity im UKE

Entdecken Sie, was möglich ist unter

www.uke.de/karriere